Es War Einmal – 4×03 Steiniger Weg – R.

Die vierte Staffel von "Once Upon A Time Maschen sehr gut mit dieser dritten episode, Es beginnt den Bösewicht mit wenig Anhaltspunkte zu zentrieren, aber lassen schon vermuten, dass es ist weit umfangreicher als erschienen sind, würde. Wenn in der Tat denken konnte, dass es eine Frage zwischen die Schneekönigin, gespielt von Elizabeth Mitchell, und Elsa, am Ende – Dank Rumple, Sie wissen offensichtlich bereits alles – Wir finden, dass dazwischen auch Emma ist, aber er erinnert sich nicht an einem jemals treffen mit Professor.

Es War Einmal – 4×02 Weiß – R.

"White Out" ist die klassische Episode einmal: ein Sprung in die Vergangenheit des Gesichts Enchanted Forest nicht nur auf die Entwicklung der Handlung, aber auch um die psychologische Entwicklung der Charaktere – veranschaulichen die natürlich sind Sie alle durchfahren, ohne zu merken, genau wie die Überlebenden von Lost.

Es War Einmal – 4×01 A Tale of Two Sisters (Saison Premiere) – R.

Und’ Vergangenheit ein Jahr Ausstrahlung in Kinos noch gefroren, die Aufregung im gesamten verursacht ist Publikum weit über im Schwinden begriffen: feste Puppen wurden fast unerreichbar, perfekt jedes Lied erinnern und Elsas Frisur ist eine der begehrtesten. Wenn beschlossen, dass Glee Lea Michele Leistung von "Let It Go" für die Saison-Premiere anvertrauen, die Autoren der "wählten einmal sie, die Königin der Arendelle – und später Frozen weltweit – Storybrooke erhalten, beteiligt […]

Die Heimat – 4×11 Krieg Nicht Lieben – R.

Wie beim Abschluss der zehnten Episode angekündigt, im elften erleben wir eine Umkehrung der Rollen zwischen Carrie und Quinn: Während sie für den Pfad zur Vorsicht entschieden hat, der Mann fährt fort, seine Rache ohne zu zögern gegen Haqqani. Insgesamt Umstellung natürlich zu Beginn der Saison für die beiden Protagonisten, feststellt, dass seine Daseinsberechtigung in anderen Perspektive, mit denen sie den Angriff auf die amerikanische Botschaft beobachtet.