Ein Blick auf: Criminal Minds – 9×14 “200” – R. und S.

more-200-3

Auch in Italien Criminal Minds die Ziellinie überquert die 200 Episoden und es tut dies mit einer Hochspannungs-episode, zwischen Rückblenden, Wendungen und eine willkommene Rückkehr. “200” hat seit Beginn der neunten Staffel hoch erwarteten worden, setzen in der Mitte eine dunkle Geschichte das Zeichen JJ. Von seinen frühen Gesprächen mit dem neuen Abschnitt Chef Matt Cruz gefürchtet wir zu verabschieden, um seine perfekte Familie, etwas sehr schwierig, da ist eine der wenigen Gewissheiten des seriellen Welt. Aber als Gefahr für die Hochzeit schwand, Das Geheimnis wurde zunehmend komplizierten, bis die Entführung von blonde Agent des BAUS. Und’ war ziemlich überrascht, dass alles auf die Mission von durchgeführten JJ in der Zeit seiner Abwesenheit aus Quantico; Diese nutzlose Zeit der Abwesenheit. Wie können wir vergessen, dass die Monate des Zweifels zwischen fünften und sechsten Staffel vergangen, Sie führten auch zu einer Online-Petition gegen die Ausreise von Jareau und Prentiss, aber dies hatte verhindert die Übertragung benötigt, die erste im Pentagon (oder so dachten wir bis heute). Und so für eine ganze Reihe zu tun hatte, ohne den Charakter des A. J. Cook, eine völlig sinnlose Entbehrung, Sie konnte nicht einmal auf dem Willen der Schauspielerin. Aber die Produktion musste wie zurückmelden kombiniert – Wenn wir ein wenig nachdenken’ Je mehr waren der Kadett Ashley Seaver sparen wir, ohne zu viele Komplimente dann beiseite geschoben wurde – den Bildschirm JJ zurückholen, als ob Sie nie gegangen, habe nicht. Zwei Jahre nach seiner dauerhaft hier diese höchst fraglich Wahl Rückkehr – Sagen wir mal verrückt – wird verwendet für den Bau einer festlichen Episode der Serie. Dass dieses Jahr der Entfernung nie erklärt wurde ist funktionale Ergebnis zur Entwicklung dieser Geschichte, nicht so, dass wir Hinweise erhalten – Keine kleine Zeit-Verweis auf einen Fall von geschlossen 3 Jahre – über, wo sie hinfahren wollten. Alles, was hiermit erstellen Sie eine viel erwartete und Hochspannung-episode, wo bis zum letzten wir uns über die Identität der Maulwurf und die Sicherheit von JJ fragte war gefährdet.

Die Tatsache, dass JJ der unbestrittene Star eines Augenblicks so wichtig für das ganze Team war hat auch den Geschmack der eine offizielle Entschuldigung für diese Behandlung das Zeichen, um zu erkennen, vor allen, vor allem Zuschauer, die Bedeutung seiner Gegenwart: JJ ist nicht nur ein Mitglied des BAUS, Es war eine tragende Säule, wie alle anderen (insbesondere, alle anderen Männer). Und am besten Fernsehen Traditionen, Hier macht um richtig zu feiern seine Rückkehr an die Geliebte Prentiss: Obwohl er die Serie ein Jahr verließ nachdem ich alles wieder richtig (die gleichen hinterhältigen Manöver mit JJ zum fallen Sie Opfer, wie bereits erwähnt), und obwohl ungerechtfertigte Abschiede schwer zu verdauen sind, Es ist schwer, nicht zu freuen uns auf ein Wiedersehen in Aktion mit dem Rest des Teams, dem er viele Jahre lang angehörte. Sehr nett, in diesem Zusammenhang, der Meeting-Handover zwischen Emily und Blake, bisher nachgewiesen, dass seinen würdigen Nachfolger.

Festliche Herzklopfen Episoden sind nichts neues Criminal Minds: der Groschen (5×09 “100“) wurde nichts weniger als unerträglich; Da Haley nicht einer der Hauptfiguren, sein Tod war nicht relevant, so viel selbst, für die Auswirkungen auf andere, in allererster Linie Hotch. Und das war es, den Vorfall so schmerzhaft zu machen: Was ist schlimmer als jemanden zu verlieren, wenn Sie nicht, die Verzweiflung in den Augen seiner lieben sehen? In diesem Fall, die Tragödie wurde aus der Tatsache verstärkt, dass wir die Tötung von Haley aus der Perspektive der Hotch erlebt haben, in einem verzweifelten Rennen gegen die Zeit als eitel. Zum Glück für episode 200 die Autoren wählten eine andere Richtung, unter Beibehaltung der konstante Spannung und Spannung; Es war eine Episode mit aber, per fortuna, aus dem happy End, Wahl besonders geschätzt, da die Zahl der Todesfälle, die das Team bisher konfrontiert.

Nun, da der BAU hat gewisses Gleichgewicht wiedererlangt und gesichert (so weit wie möglich) seine Vertreter, beginnt die zweite Saison in einer scheinbar ruhigen Klima. Tatsächlich, Obwohl dieses Jahr der Serie widmet mehr Raum für die persönliche lebt der Hauptfiguren und fehlt der große Bösewicht, der im Hintergrund während der ganzen Saison bewegt sich (wie in der Vergangenheit mehr als einmal), Criminal Minds ist bekannt für seine Cliffhangers im Finale, So ist die Beratung nicht zu viel entspannen und bereit sein, andere Wendungen.

 

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *