American Horror Story: Coven – 3×03 The Replacements – R.

Unknown-3

Die dritte Staffel der American Horror Story sammelt Tempo mit dieser episode: nuovi poteri, nuovi segreti svelati e ben 3 omicidi! A dominare la scena la sempre straordinaria Jessica Lange, che apre e chiude la puntata con due scene gemelle. Ed è proprio in queste che assistiamo a due degli omicidi. Die erste (ziemlich vorhersehbar in Anbetracht Wahnvorstellungen von ersten Frau Fiona) Siehe wie Opfer des früheren obersten, Anna Lee Leighton (Christine Ebersole, die Mutter von Dicaprio in Der Wolf der Wall Street). Durch eine Rückblende, die wir in dieser Nacht wegen Schlaflosigkeit entdecken, hatte Fiona als sie noch ein Schüler war Anna Lee getötet., fällt ihr in der Kehle mit einem Dolch, alles zu sofort neue Supreme; Damals hatte die Jovem Fiona bereits mehr Befugnisse ausgedrückt – benötigen Sie mindestens sieben, weil der Rat sie, als die obersten – aber die Leighton erkennen kann, Inzwischen wurde aufgrund der zunehmenden Macht der Fiona Schwächung, nicht als nicht bereit für die position. Warten im Laufe der Zeit wurde keine Tugend auch während der Jugend! In der aktuellen New Orleans hat zwar die Rolle gekippt worden, Jetzt ist es, die zunehmend abschwächt, Fiona, der Arzt informiert sie, die eine kosmetische Chirurgie aufgrund seiner Gesundheit nicht ausführen kann. Und wer das ist, wird immer stärker? Der letzte, den ich hätte erwartet, La Capricciosa Madison. Die versuchte Verführung des neuen Nachbarn, Lukas (Alexander Dreymon), Gibt ein Feuer steigen, wenn der junge Mann aus kleinen bigotten Mutter ausgelöst wird (Joan Ramsey/Patti LuPone), dass in ihrem knappen Kleid sehen nicht alles, aber die Versuchung des Teufels: Madison hat die Kraft des Feuers. Und’ Joan Fiona über neueste magischen Leistungen von Roberts aktualisieren, wenn er geht, um zu beklagen, das Ausmaß seiner Schüler. Ein Treffen zwischen den beiden ist offensichtlich nicht idyllisch, zwischen den gegenseitigen Bezeichnungen wie "betrunken" und "bigott", lustig enthüllt, die Entwicklungen in der Nähe einer Schule für Hexen und einem hyper religiösen Haus. Fiona überraschend vorausgesetzt eine Haltung fast schützende was erscheint nun als die nächsten Supreme – viel zu machen, eine andere Energie entdecken, Das ist, als ein Geist-controlling – aber einige der ihr Aussehen verraten die wahren Gefühle von Neid in Richtung der jungen und schönen Madison. Seinerseits abheben nicht Madison noch für smarts, kann keiner Verdacht in Richtung wertvolle Ratschläge für die neuen Lehrer feed? Auch Fiona ruft ihre Schicksale offenbaren: Madison wird das neue oberste sein., Während sie dazu bestimmt ist, bald an Krebs sterben. Und da will ich nicht sterben durch die Auswirkungen der Chemo schlecht beeinträchtigt, zieht das Messer, mit dem er Anna Lee Madison gegen seine Tat beantworten Fragen getötet. Und genau im selben Raum, mit der gleichen Waffe und mit der gleichen nur Zeuge, die Butler-Spalding (Denis O'Hare), Fiona wird die Geschichte wiederholt.: Trotz dem Gefühl, dass Madison töten, Es ist letztere desto schlechter den resultierenden Kampf haben. Madison findet sich auf dem Teppich mit seinen Hals-Schnitt. Trotz der anfänglichen suchen verwirrt, Fiona reprises seine Rolle als Spruch in Spalding "dieser Zirkel eine neue Supreme nicht braucht. Es braucht einen neuen Teppich". Anders als die Weitergabe von Wissen an die Jugend!

Aber jetzt kommen wir zu den geliebten Zoe, die dann leider in seiner Dummheit. Jetzt war das Omelett, Kyle wieder zu beleben gebildet, Lassen Sie uns zumindest die Folgen zu begrenzen. Stattdessen ist die beste Idee, dass Sie es von der Mutter weil zurückbringen – Zusätzlich zu die Hoffnung nähren, die der junge Mensch durch den Anblick erholt – Nach dem Besuch, dass verstanden leidet unter zu viel, ohne ihn. Kümmern Sie nie sich die Tatsache, die getötet, eine Frau, die sich an der Tür den Sohn offenbar findet möglicherweise eine unkontrollierbare Reaktion. Aber nach wer getröstet Rauchen Unkraut ist zu sehen und zu wissen, wollte er sich hängen, einige weitere Gedanken bevor Sie mit dem Sohn, ich würde. Zoe keine. Eine andere falsche Entscheidung. Mutter Alicia, gespielt von Mare Winningham, Es hat absolut nichts gemein Momma of Lexie Grey spielte in Greys Anatomy, Es hat in der Tat immer sexuell missbraucht Sohn und konnte nicht warten, um wieder zu alte Gewohnheiten wieder aufnehmen. Und es ist gerade in diesen, die erkennt, dass der Körper des Sohnes nicht mehr das gleiche ist (der Nähvorgang von Madison und Zoe hatte nicht in der Tat als Ausgangspunkt die alle Körperteile verwendet gehörte zu den ursprünglichen Kyle), die es nicht fortgeführten verhindert. Aber die neue Kyle passt nicht und schlägt seinen Kopf mit einer Trophäe. Wenn Zoe aus ihrer suchen die Leiche und ihr Beau zurückgibt bedeckt im Blut. Wie wird es auf diese neue Störung reagieren.?

Wieder einmal ist die ironische Note um die Wette auf Kathy Bates zurückzuführen, die Tatsache, dass schwarze nicht nur nicht mehr Sklaven, aber auch wichtige Positionen im Unternehmen ist unverständlich. Schreien "Lies!"in diese magische Box, die für ihr Fernsehgerät ist, wenn er die zweite überträgt ist Antrittsrede von Präsident Obama die lustigste Moment der Episode. Und erschwerend für Delphine ist die Idee von Fiona zu machen, als Kellnerin in der Schule arbeiten, Rolle wird der persönlicher Sklave von Queenie, wenn Miss arischen Sisterhood – wie es, dass Madison heißt – weigert sich, sie am Tisch dienen. Diese Demütigung ist nicht noch nichts im Vergleich zu was ihr erwartet: Während es in der Küche mit Queenie – ist der darauf, dass bei Sie halten Lebensmittel fressen "You never gonna einen Mann auf diese Weise fangen" und "Pfirsich Schuster wird nicht halten Sie warm in der Nacht" – erhält Besuch von seiner alten Heimat, Bastien (Ameer Baraka), oder besser gesagt das, daß sie sich selbst ein Minotaurus machte. Angst findet Unterstützung in Queenie, Wer bietet ihn Weg zu fahren. Tatsächlich sind Youngs Absichten völlig anderer Art. Entdeckt die wahre Identität der Delphine und warum bestraft hatte Bastien – hatte seine Tochter verletzt, dann "Er war ein Tier im Leben" – Führen sie empathically ihm nahe zu fühlen: Beide sind als zwei Bestien dargestellt, wenn sie verdienen es, geliebt zu werden – eine Argumentation ein wenig’ übereilte vielleicht. Nutzt die Leistung von menschlichen Voodoo-Puppe, ihn zu verführen, aber nach einer anfänglichen Genuss, Bastien-Angriffe. Die Frage ist nun, ob dies eines tätlichen Angriffs oder, wahrscheinlicher, Der Minotaur hat erkannt, dass das Mädchen war Teil der Linie von seiner geliebten Marie und habe daher beschlossen, ihr von ihr nehmen.

Wenig Platz in dieser Episode zu Cordelia, die, Während die Mutter die Krankheit entdeckt, wird von einem Arzt informiert, die nie Kinder haben werden. Nicht einmal in seinen Bann hatte offenbar keine Auswirkungen. An dieser Stelle scheint es, dass die letzte Hoffnung eine Fruchtbarkeit Ritus von Marie Laveau ist,, vor allem nach dem Zusammenstoß mit Fiona, hat nicht die Absicht, ihr zu helfen. Und ich würde nicht überrascht sein, im Gegenteil. Was sonst kann Cordelia, ihren Traum zu verwirklichen gehen.?

Erhöhen Sie dann die Erwartungen für die nächsten Episoden, Während dieser Saison möglichst vollständig in den Händen der Frauen bestätigt wird, die nur männliche Charaktere haben kleinere Rollen und sind nahezu stumm.

Die Effekt-Déjà-Vu Vision von Kathy Bates in Magd Version unterstreichen, Leben können, die in der letzten Szene des bringen. Elend.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *