American Horror Story: Coven – 3×04 Fearful Pranks Ensue – R.

american-horror-story-3x04-1

Und’ Halloween in New Orleans und American Horror Story die Hexe mit einer ereignisreichen Episode voll zu Ehren. A cominciare dal finale, erinnert stark an die letzte Episode der zweiten Staffel von The Walking Dead, quando un’orda di zombie assalta la fattoria di Hershel. Hier ist um die Untoten umgeben der Graduiertenschule des Handwerks: Marie Laveau, den Tod des geliebten Minotaurus – nach dem Angriff von Queenie – von Fiona enthauptet zu rächen rufen einige Tote lebendig, die aus den Friedhof in direkt Richtung der Miss Robichaux Akademie. Der AMC-Serie, dass Angriff die Aufgabe von einem sicheren Ort für die Protagonisten gemeint hatte, Dasselbe gilt für die Hexen von Murphy werden? Die Auseinandersetzung zwischen den beiden Seiten scheint unvermeidlich – Sie können nicht einfach sagen, dass Sie Zeit entwickelnden Handlungsstränge verschwenden – beide waren beeindruckt in den dicken und je nachdem, wie die Hexen den Angriff der Zombies überleben wird, der Showdown wird nicht warten.. Wer gewinnt den Tag dann? Wenn Fiona seine Stärke bewiesen hat, besiegte den Minotaurus, Es ist nicht zu leugnen, dass Marie derzeit ist offenbar gefährlicher: scheinen Sie mit seinem Zauber eine größere Vielfalt an Aktionen als einfach kleben Nadeln auf Puppen haben, so wie Sie es gewohnt sind die Voodoo vorstellen; der Aufruf der Zombie ist einfach der ultimative test. Das gleiche schimpft Cordelia, die er an Fiona Feind für das Ritual der Fruchtbarkeit adressiert, somit implizit zuzugeben, dass die Zauberinnen Voodoo stärker sind-neben einer alten Waffenstillstand Pakt brechen. Der Angriff auf die Schule ist auch eine Gelegenheit für weitere "Gemeinheit" in Richtung Delphine: die ersten drei Zombies, die sich die Tür zu stellen sind in der Tat ihren Töchtern; zwischen diesen gibt aus der Vergangenheit und die Innovationen des 21. Jahrhunderts seine Stabilität (Wenn es jemals) ist stark gefährdet!

Aber die Zombies Laveau sind, dass nur eine von vielen Fragen, die das Hexen Gesicht. Der Niedergang des Madison hat die Aufmerksamkeit des Rates, unter der Leitung von Myrtle Schnee (Frances Conroy), zur Gründung einer Art des Prozesses, die Wahrheit aufzudecken. Die drei Mitglieder des Rates erinnern mich sehr an die Volturi Dämmerung, immer bereit, um auf jede Veranstaltung zu intervenieren, die die Geheimhaltung über die Existenz von Vampiren bedrohen könnte. At eingeführt zumindest der Prozess von Myrtle & co. Es ist keine Farce wie die Volturi. Aber das nicht verhindern, dass Fiona grenzenloser mit nicht nur dem Tod von Madison, sondern auch auf der Anna Lee Leighton. Mit der üblichen Hilfsmittel Rückblende entdecken wir, dass die junge Myrte immer Schuld am Tod von Fionas vorherigen Supreme verdächtigt hatte, viel einen Zauber, Spalding-Sprache zu tun, denn es verpflichtet war, die Wahrheit zu sagen. Aber Spalding – wenig überraschend – ist hoffnungslos verliebt mit Fiona und nicht zu verraten, dass es meine Zunge geschnitten hatte.

News dieser Episode ist der größte Platz reserviert für männliche Figuren, Ausgehend von der gleichen Spalding, die von den ersten Bildern erweist sich als nicht gerade der Typ, den ich, als Hüterin der meine Geheimnisse wählen würde. Wenn die Tatsache, dass er in der Liebe mit Fiona nicht ausreichen, um ihn zu entfernen ist-um zumindest zu vermeiden, falsche Hoffnung – mehr Gewicht in diesem Sinne hätte sein Geheimnis: dem treuen Butler mag nicht nur Tee mit Puppen und kleiden sich wie eine Frau, aber er bewahrt auch den Körper von Madison, Acconciandogli das Haar nach Fionas Frisur. Kurz gesagt, machen ein wenig stören Charakterzüge, die seine Stummheit hinzugefügt werden, es keinen ruhigen Verbündeten. At-seltsame Tendenzen der Spalding fügt die Liebe Männe Cordelia; von der ersten war Szene als die einzige Person erschienen, der wirklich liebte, Schade, das nicht nur Liebhaber um die Staaten versteckt, aber geliebten sogar zu töten. Offensichtlich sieht ahnungslosen Cordelia und seine beharrlicher Naivität viel wie Zoe –, die in dieser Ausgabe geschafft hat, aus ihrem Frankenstein verpassen – mit der erschwerende Umstand, eine erwachsene Frau. Mögliche Rechtfertigung für seine Blindheit gegenüber der Ehemann wurde verachtet, dass Fiona-Beweis für den Schwiegersohn – gefunden, da "Er Bullshit riecht" – seine noch eine Rebellion gegen die Mutter, die wie üblich zu maskieren fällt ins leere. So weit die Zeichen von Sarah Paulson und Taissa Farmiga sind die am meisten reizt, die ihre Unfähigkeit in Situationen – besser sogar Delphine erhält entlang in Schritt vom 19. Jahrhundert Dame Kellnerin – Sie können verbessern? Wann habe ich etwas mehr Hoffnung für Cordelia, saure Substanz mit dem traf die Augen durch eine maskierte Figur der Nero hätte ernste körperliche folgen, Ihr oder eine starke Reaktion entgegennehmen kann oder Hexerei noch mit mehr Vorsicht zu nehmen. Wir hoffen, dass die erste alternative, denn wenn die Schlacht dort sein wird es vorzuziehen ist, dass seine Rolle nicht der Mittlerin des Friedens ist. Hinzu kommt die Frage, wer angegriffen und warum ihr; Marie war schon mit zombies, dann sollten die Verdächtigen auf andere verschieben., Vielleicht verwandt jemand Doppelleben ihres Mannes?

Ryan Murphy ist in American Horror Story Was fehlt in dem anderen seine Kreatur Freude: die Handlungsstränge sind komplett ohne unnötig entwickelt Muffelring, Es gibt keine Zeichen platziert dort nur um einen Raum zu füllen und jede Episode ist in letzter Minute mit dem Wunsch zu sehen, die nächste aufgefressen. Jede Episode bestätigt die Entscheidung zu dieser neuen Saison folgen.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *