Game Of Thrones – 4×07 Spottdrossel – R. und S.

oberyn407

Die siebte Episode von Spiel der Throne ist immer ein wichtiger Punkt der Saison, weil es die Voraussetzungen entscheidend für die Entwicklung der neuesten Ereignisse setzt. Der erste war der Verrat von Petyr Baelish gegen Ned, in der zweiten die angebliche Tötung von Kleie und Rickon von Theon, im dritten legte er die Grundlagen für die nächste Hochzeit rot. Und wieder einmal erleben wir nicht nur die x-te Twist von diesem faszinierenden Littlefinger, aber vor allem die Entwicklung der Testversion von Kampf bestellt von Tyrion.

Daenerys, voto 6. Die K Übergabe Klasse verdienen diese Woche, weil für ein Moment kommt unten aus dem Sockel und bewerten die Empfehlungen, die als nächstes kommt. Wenn Daario für harte Linie mit den Rebellen Yunkai Aufrufe, drängen sie auf ihren Wunsch, die Ungerechtigkeit mit Gerechtigkeit zurückzahlen, SER Jorah beruhigen die Forderungen nach, denn um zu regieren – wie in allen – wir auch wie wissen müssen zu gefährden. "Es gibt gute und Böse beidseitig in jeder Krieg jemals gekämpft" und der Hinweis auf Ned Stark Schönung ihn sehr gut: für Dany, Ned, als Verbündeter von Robert, Es ist wie die Lannister, die seine Familie geschlachtet, aber wir wissen, dass er alles andere als Kerl war. SER Jorah ist der lebende Beweis und Daenerys findet eine Lösung irgendwo zwischen Mitleid und "Kill the Masters", vertrauend auf die noble Hizdahr Zo Loraq, seine Botschaft zu meistern der Yunkai "sie in meiner neuen Welt leben können oder sie können in ihren alten ein sterben" zu bringen. Wenn diese geistige Energie an das Schlagwort-Prozess er verwendet den Eisen-Thron zu gewinnen, würde sicherlich viel besser ausgegeben werden. Wirklich scheint nicht noch viel überzeugt, was er tut, zumal durch die schwachen zu Daario beeinflusst. Und’ lustig vorzuschlagen, die vorwärts kommen, so sind ihr zwei Freiern, aber Ser Jorah sollte erkennen, dass gegen Daario die geringste Hoffnung hat. Der Kommandant der zweiten Söhne ist eine starke und mutige Krieger und eine junge Frau, wie Daenerys seinen Charme gleichgültig kann nicht. Aber sein Wunsch, ein Mann, die von Drogo Links Lücke zu füllen haben kollidiert mit der Rolle als Königin, Das verhindert, dass ihr loslassen mit einem einfachen Commander, Wie wird widerstehen? Sehr wenig denke ich nach Nacktszene, die zuständig ist; ein Bild, das ist das genaue Gegenteil von der letzten Saison: Wenn man in Folge 3×08 "Zweite Söhne" war sie raus aus der Wanne nackt vor die Zusage der Treue von Daario, Diesmal ist es er, der in der Größenordnung von seiner Königin phantasiert. Statt sich Klassen aus Tywin, Dany scheint mehr auf der Linie der Cersei.

Cersei, voto 7. Regierende Königin nicht im Stich weder durch die Idee von Tyrion noch durch Jaime Memomazione und zieht die Trumpfkarte: The Mountain, Gregor Clegane. Im Zuge der Spiel der Throne, die wir sahen und hörten mehrmals, Doch in dieser Episode werden wir nicht vergessen, einige seiner Ikone fungiert, um zu verstehen, die wir zu tun haben. Der Angriff mit dem Feuer zu seinem Bruder Sandor Verbrechen zum Zeitpunkt des Sturzes der King's Landing, der bewaffnete Flügel der Tywin Lannister ist ein Riese unzerstörbar und rücksichtslose, Das ist das gute und das schlechte Wetter für die Länder von Westeros, immun gegen jede Strafe wegen seines Herrn. Für mich war es genug, dass schrecklich Pferd Enthauptung während des Turniers zu Ehren der Hand des Königs es unvergesslich machen. Nur seinen Namen schürt Terror in Gegner und die Nachricht von seiner Wahl, die er – vorübergehend entfernt – bei Tyrion hoffen alle, Cersei hat dann eine Probe mit der zumindest auf dem Papier der Sieg gesichert ist. Und Shows, die es mit Geldstrafe ohne die Hilfe von Jaime bekommen kann.

Brienne, voto 6,5. Trotz seiner Haltung ein wenig’ Abgeordnete und spöttisch mit dem armen Podrick, die Lady Tarth zahlt sich aus seiner Aufrichtigkeit, mit der Entdeckung, dass Arya noch lebt, Dank der Begegnung mit netten heißen Kuchen. Dieses Mal ging es gut, aber ich denke Podrick direkt auf die Besonnenheit, die in ihrer Mission gesprochen haben sollte. Und trotzdem ohne ihn die Verbindung die Tante der Schwestern Stark Brienne würde nicht tun.

Arya, voto 6,5. Die jungen Stark, das, die Sie ein wenig einlösen’ aus der Eintönigkeit, die die letzten Episoden gekennzeichnet hatte, von kümmert sich der Hund nach der kurzen Vertrauen der letzteren, kleinen Entwicklung in ihrer komplizierten Beziehung. Weitere relevante, in jedem fall, seine Reaktion auf den Anblick von Rorge: Wenn bereits zu Beginn der Saison wir betont hatte, dass Arya nicht mehr ein Kind war, aber, im gegenteil, hatte eine anständige fühlen für den Tod und Rache, Hier nimmt er erneut eine Lektion aus der ersten Staffel: “Kleben Sie sie mit dem Spitzen Ende”.

Melisandre, voto 7. Red Woman kehrt nach einer kurzen Abwesenheit, und einige seiner Geheimnisse enthüllt; Es muss gesagt werden, dass trotz der Gewissheit, dass ihre Hexereien trivial zwickt sind, Melisandre auch vage geheimnisvolle Halo, die seine unheimliche nicht verlieren: seinem beharren, Shireen zu tragen, wenn sie verlassen (denn wo, genau?) können nicht wieder gut bode, zumindest das Opfer an den Gott des Feuers unter den Augen von einem Daze Stannis und Selyse.

Und wenn zu Dragonstone wir Abflüge organisieren, im hohen Norden bereiten die Nacht-Watchers sich auf die Ankunft der Tiere; oder zumindest, bereite. Tatsächlich, Jon (voto 6,5) ist weiterhin die einzige mit einige clevere Idee, aber leider ist es umgeben von ein paar Idioten, die unter der Leitung von Alliser Thorne. Diesmal kamen die Maester Aemon nicht nach ihrer Rettung, dann die Wächter, wenn sie dort bleiben, gemachten, ohne Verteidigung, warten auf den Händen Trinkgelder Ryder und ähnliches zu sterben.

Tyrion, voto 7. Nach dem Ausbruch der letzten Episode und die Anforderung der Prüfung durch Kampf, Tyrion findet sich mit der Realität beschäftigen, und alles scheint zu gehen gegen. Nicht nur Cersei hat The Mountain angeheuert., aber es gibt ein Ansturm als Tyrion champion; Er meint es ist alles, klammert sich an das Leben mit allen Mitteln zur Verfügung, aber nach dem Eintritt von Jaime am seine Armen Fähigkeiten als Schwertkämpfer und Linkshänder Bronn, Was bleibt? Kurze Begegnung auf Bronn, voto 5: Ich verstehe die Kohärenz, aber ich sehe mehr als Konsistenz in seinem Verhalten nur Feigheit: wie Shae, täten gut daran erinnern, dass alles er nur Tyrion verdankt, Ein bisschen’ der Aufwertung würde nicht Schaden. Tyrion-Ansicht, wie üblich, große Ehre und gnädig seine Entscheidung zu akzeptieren und, dann nach, sein Schicksal: sicheren Tod (und ziemlich viel in den Händen seiner eigenen Familie). Aber zum Glück gibt es Oberyn Martell (voto 7)! Wie bereits von selbst, Diese Testversion von Kampf ist die perfekte Gelegenheit, seine Schwester Elia zu rächen, und Sie können darauf wetten, dass die Abfälle nicht, in Anbetracht des Hass, die gegen die Täter dieses Verbrechens feeds. Der Prinz von Dorne, plötzlich, kehrt die situation, und der Ausdruck der Überraschung auf den Gesichtern der Tyrion ist ein Sinnbild: einen Moment, bevor es Specciato war und nun eine echte Chance der Rettung hat. Interessant ist auch die Geschichte über den Besuch von Oberyn Casterly Rock in einem frühen Alter, mehr für das Licht, das es auf Cersei wirft: sein Hass für Tyrion war nie ein Geheimnis, aber solche Bosheit seitens ein kleines Mädchen ist ein bisschen aus der gewöhnlichen, selbst wenn man den Verlust der Mutter; Das steckt hinter ihrer Beziehung mehr? Die Ursprünge dieses Konflikts sind nicht so einfach, wie sie scheinen?

peterpush1

Die Gelegenheit, voto 6,5. Diese Woche verdient er eine Weitergabe Note für Robin geschlagen haben, auch bekannt als das Kind mehr Reizen, widerlich und willkürlich von Westeros. Sansa Weg zu süß vor der noch eine weitere Zerstörung der Winterfell reagiert hat und Sie würden nicht einmal mußte schuldig fühlen, viel weniger zu entschuldigen, zu diesem verrückten Tante. Offensichtlich Sansa gewinnt seine natürliche Idiotie Sekunden nach, mit der Ankunft von Petyr: wie eine echte Dame ist, die, Sie würden ein wenig Schildern’ schneller von diesem Kiss. Die Reaktion der Lysa (voto 7) der Verrat ist unbezahlbar, Er kann nicht sein Wahnsinn halten., aber die Falle ist um die Ecke. Tatsächlich, dieser Kuss der Littlefinger (voto 8) zeigt, wie kompliziert ihre Gefühle für den Sansa, oszillierend zwischen Hingabe an die Katze und die Illusion, dass Liebe erhalten die Liebe, die Katze wäre, wie Sansa nie gab. Diese Gefühle, zusammen mit der Tatsache, dass, wie wir gelernt haben, Littlefinger ist der echte Mann hinter den Kulissen von allen Wechselfällen der Westeros, Seit dem Krieg der fünf Könige, Erstellen Sie die perfekte Kombination für den Cliffhanger, die auf Lager hat: Fällung von Lysa von Porta della Luna. Ich fordere niemanden zu gestehen, nicht Ende des Lady Arryn genossen haben, noch Sansa verdient haben würde, wie das sterben.

Im Hinblick auf das Finale, dann nach, Hier ist die neue Szenarien zu öffnen: Littlefinger Lord des Tals von Arryn (Lage sicherlich mehr als hilfreich, um seine Pläne der Eroberung der macht) Während bei King's Landing das Gleichgewicht zwischen den Familien Lannister und Martell scheinen die Sollbruchstelle zu kommen, für das Leben von Tyrion. Nicht durch Zufall, im Moment gibt es eine zweiwöchige Pause vor der nächsten Folge: Geben Sie Weg, um meinen Atem zu fangen und Vorbereiten der Schlussakte.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *