Game of Thrones – 7×06 Jenseits der Mauer – Bewertung von R. und S.

In dieser Saison Game of Thrones Es ist wirklich intensiv: auch aufgrund der geringen Anzahl von Episoden und trotz einer scheinbar ruhigen start, in den letzten Wochen gab es wichtige Ereignisse und Auflösungen von Situationen, etwas, das vermittelt ein Gefühl der Unruhe, die durchdringt Westeros Finale am Vorabend der Schlacht.

Psycho-Arya (voto 7 ½) Es gibt uns große Befriedigung, wenn es spuckt angesichts der Schwester alle Wahrheiten, die wir seit Jahren im Inneren tragen und zu einer der gesichtslosen Männer erklären sehr störend wird, vor allem mit dem “Lass uns spielen” Das ist sehr glänzend: Es ist schön zu sehen, den Schrecken in den Augen der Die Gelegenheit (voto 5). Sie rechtfertigt und beschwert sich, aber er greift nicht: so viel, wie in der Zeit von Cersei bedroht als er diesen Brief schrieb, das Problem ist, dass sie solch einen Idioten zu glauben, dass die Lannisters Ned gerettet hätte, Das ist seine ursprüngliche Sünde, Wenn nehmen ihn zum Grab trotz was seine Fans sagen, die eindeutig die Geschichte interpretieren, wie es ihnen passt. Es ist ebenso nutzlos für Sansa versuchen, Kredite für die Battle of the Bastards nehmen: der Herr des Tals kam nur durch die Manipulationen der Littlefinger, von denen sie das Primärbeispiel ist, aber immer noch nicht bewusst. Und wieder einmal fällt in die Falle der Baelish und entlässt Brienne von Winterfell (Wir hoffen, dass Sie Podrick, Es wäre nicht fair zu ihr zu sterben, um diesem Idioten zu Sansa verteidigen). Die einzige Enttäuschung, in diesem zusammenhang, ist, dass Arya Littlefinger töten nicht ihre neuen Fähigkeiten benutzen, jedoch sein Spiel konzentriert sich nur auf Schwester. Ohne Brienne hat die Bewachung dieser alten Slimeball Weise geglättet, aber ich möchte weiterhin positiv und hoffe, dass früher oder später die Schwestern Stark (oder zumindest ein fühlendes Wesen der beiden) wird der Weg zu gehen, die, den es verdient. Soweit Ehegatten sprechen jeden Vorwurf, dass Arya Sansa, tatsächlich, Soweit die ungeliebten besorgter weiterhin seine Unze ist macht, um seine Familie und Jon zu verteidigen, Krieg auf einander ist keine Gewinnstrategie, denn der Feind ein weiteres ist. Bevor Sie es merken, Bestes aller Nord.

Jon (voto 8) nimmt die Unsitte der Leidenschaft am Spielen verloren; Konfrontation mit Ramsay hat wirklich etwas gelernt, und die Idee dieser Mission über die Barriere ist vielleicht noch dümmer für den Kampf mit der Armee von Bolton. Wie er vernünftig (ihn als Tyrion) gehen Sie zu fünf, einen Zombie zu erfassen wird für immer ein Rätsel bleiben.. Versand über die Barriere beginnt mit verspielten Tönen, nur um uns deutet das Schlimmste, mit Tormund die Perlen der Weisheit sowie mehrdeutig und witzige Liebeserklärungen für Brienne verzichtet; der Dialog zwischen ihm und Sandor sind sicherlich eines der besten Teile der episode. Eine andere interessante Rede soll Berric, Jon: Obwohl der König im Norden glaube nicht, dass der Herr des Lichts noch immer gesprochen haben, Berric weist darauf hin, dass der Herr hat nur sie beiden wiederbelebt; Sie sind die beiden sollen die Nacht König zu töten? Und vielleicht, der wirkliche Feind, die dazu bestimmt sind, dann, Es ist der Tod: der erste und letzte Feind, der niemals vollständig aber besiegt werden kann, nonostante questo, muss noch angegangen werden. Diese Überlegungen beiseite, in der Praxis beginnen die Zusammenstöße früh genug: vor einem Bären-zombies, Nach einer Handvoll Wanderer, und am Ende die gesamte Armee der Nacht-König. Die Spannung ist spürbar, vor allem, wenn es scheint, dass Tormund geht zu erliegen: nicht mess around mit Dinge Serie. Wir sind immer umgeben, im Gegenzug für das Schicksal der Jorah Zittern, Sandor und Berric (in Thoros sagte stattdessen wir Abschied schneller als erwartet), die Wanderer, die aus jeder Seite, Es gibt absolut keine Hoffnung des Sieges (oder zumindest überleben). Noch einmal, Jon und seine umgeben, und wieder einmal müssen warten, bis jemand zu Hilfe kommen; Jon, Ich liebe dich und ich immer verteidigen, aber ein Minimum an zusätzlichen Strategie würde nicht Schaden.. Zum Glück kommt Daenerys (alarmiert durch schnelle Gendry und eine noch schnellere Crow) mit seinem wunderbaren Mantel um überhaupt Leben zu retten, Nein, Jon hat es ein Held sein (der Rest ist naturgemäß!), und während sie seine Hand streckt wie Jack und Rose in Titanic, bewegt er sich entfernt, den Feind zu bekämpfen; nicht zufrieden mit allem, was, dort sitzen Sie, starrte bei Nacht King statt Beschlagnahme den Moment, um mit anderen zu entkommen, und dann habe ich einen Herzinfarkt zu widerstehen, wenn ich ihn durch das Eis fallen sehen (aber mit der Kälte, die macht es möglich, dass noch etwas Eis so dünn ist?). Wieder, Es gibt ein Deus Ex Machina bereit, die Situation zu lösen, und das ist Benjen Stark, die deutlich in der Serie erscheint einmal im Jahr, einige vertraute von weißen Wanderer zu retten; Diesmal scheint es, dass er sein Leben opferte um Jon zu speichern, Wer zu jedermanns Überraschung gefrorenen Samen an der Schranke kommt.

Dany kann natürlich seine Augen nicht glauben, und die Szene mit ihr an ihrem Bett würde schmelzen, das Herz der sogar weiße Wanderer: Sie nimmt meine hand! Der Aufruf Dany! Es ist offiziell, Das neue Paar war geboren., Jetzt wollen wir den Kuss! Perfekt geformte Brust Narben von Jon sind deutlich sichtbar und Dany scheint sehr interessiert (wie es zu kritisieren?!), Ich frage mich, ob früher oder später er, die Wahrheit über seine Auferstehung sagen wird. Vorerst beschränkt (endlich mal) auf Giurarle Zugehörigkeit, und dieser Punkt, dass ich bezweifle, dass seinem Herrn Beschwerden haben wird (Wenn es nicht so, Sie bekommen! In ihrer Heimat in der Gesellschaft von ihren dummen stolz erfrieren gonna). Na und, gegen alle Widerstände und einen sehr hohen Preis zu bezahlen, die Besatzung des Nordens dieser Selbstmordmission überleben kann und nach Hause zu bringen, einen niedlichen Eis-Zombie.

Tyrion, voto 7. Ich weiß nicht, was diese Saison bei Tyrion geht, aber scheint, dass geht nicht mehr. Werden die Rückkehr in Westeros, die Fläche die Lannisters oder trinken weniger Wein, die Tatsache ist, dass das Wort, die beste Waffe, die seit ihrer Einführung markiert, Er ist nicht zu viel Verwaltung. Moderation, Beratung, Dany wird rücksichtslos und erschrecken die Feinde macht Sinn und ist definitiv besser als in den neuesten Episoden geäußerten Zweifel, Allerdings neigt Tyrion, in seinen Reden verloren gehen. Buchstäblich sendet Dany in der Löwengrube und manchmal scheint noch mehr darum, was seine Königin sein könnte, statt die Schwester, bei der Kontrolle, dass Jaime Lannister hat vielleicht allzu zuversichtlich. Und seiner Eloquenz er vermasselt wieder wenn er anfängt zu reden, Dany der möglichen Folgen, wenn sie ohne Erben starb. Dies ist eine Rede mitten im Inhalt, Aber wie und wann sind nicht die besten, besonders wenn man bedenkt wie Daenerys empfindlich auf das Thema der Erben ist. Der Effekt, der die Hand der Königin bekommt ist, dass die K-s "Indispettisca, einzuschärfen die Zweifel nicht mit so viel Vertrauen in Sie als führendes Unternehmen. Und in der Tat bald darauf, Daenerys tut genaue das Gegenteil von was Tyrion berät. Leider ist die Zeit Ängste von Tyrion gegründet. Daenerys muss gehen, Ich bin überrascht, dass er nicht verstand, Sie ist nicht Königin Art, sitzt warten zwischen den vier Wänden einer Burg während seiner zerdrückt werden. Aber wahrscheinlich der Mann hat ein schlechtes Gefühl und es ist eine Gelegenheit, die gehört werden sollten.

Daenerys, voto 8. Da wir fans von Daenerys müssen wir so leiden? Es war nicht genug, dass wir stellte sich der sechsten Saison und wöchentlichen Kommentar ihr Hasser. Mach Nicht. Jetzt schlagen Sie uns direkt ins Herz, das gleiche Emilia Clarke von interviewt Entertainment Weekly Er sagte die Szene "Es ist ein Kummer". Empfohlen von Jon von der verzweifelten Lage jenseits der Barriere, die K verschwendet keine Zeit und mit ihrem Drachen Teil für Eastwatch. Speichern Sie alle wenn es scheint, dass es keine Hoffnung mehr für den Konzern und während Rhaegal und Viserion auf Zombie Zombie brennen Dany, Drogon begrüßt Männer auf dem Rücken. Es dauert zu lange, aber, und aus der Distanz, die den Olympischen Nacht König mit einem Speer trifft Viserion. Letal. Das Stöhnen der anderen Drachen, von Jorah, Dany und sein Gesicht entsetzt von dieser traurigen Blick begleitet den Fall der Viserion, deren lebloser Körper in das eiskalte Wasser rutscht. Es ist herzzerreißend, Es gibt keine andere Bezeichnung für die Szene. Wenn es schon schwierig, den Tod der Tiere auf dem Bildschirm zu sehen ist, im Falle von Dire Wölfe und Drachen Game of Thrones Dies gilt umso mehr, weil wir wissen, wie viel sie bedeuten und, auf, Wir sahen sie wachsen, Wir können nicht ihn lieben! Viserion war ein Sohn, Dany, Sie bekräftigten ihr Jon gerade vorher – eine Erinnerung daran, dass jetzt es tut richtig weh – und ich wiederhole jetzt an seinem Bett: Drachen sind die einzigen Kinder, die jemals haben wird. Die Unbesiegbarkeit der Drachen war eines der Themen, die am meisten diskutiert seit der letzten Saison, die Speere der Daznak Grube und den letzten Kampf gegen die Lannisters hatte uns gewarnt, Allerdings fällt der Verlust der Viserion stark. Wir wussten, dass wir unbesiegbar waren nicht, Sie wusste, dass Dany, aber die Idee, die sie wirklich sterben könnten – für einen verdammt Schuss – Vielleicht wusste niemand wirklich voll und ganz.

Und es ist ein Verlust, der noch mehr schadet, Da wir seine Mutter Viserion Ice Dragon überarbeiten musst kämpfen Sie Version und seine Brüder auf Befehl des Mannes, der ihn getötet hat. Der König der Nacht bringt ihn zurück in das Leben in der letzten Szene – die Witze darüber, ob es angemessen, den Drachen mit dem Namen nach Viserys im Überfluss. Das K leugnen nicht, was er getan hat, weil es ihr zu verstehen, die Realität und das Ausmaß der Gefahr der Armee der Toten erlaubt, Das macht unweigerlich in Priorität für ihr denn da von Clarke wies darauf hin, "mein Drache nicht umsonst gestorben haben könnte". Daenerys geopfert Viserion und gefährdet sich Jon und seine Männer retten, eine Geste, die ihr macht schließlich gewinnen den Respekt für den König im Norden den Knien notwendig (zumindest metaphorisch). Aber nicht nur, weil die aufkeimende Liebe zwischen den beiden Fürsten nicht zu leugnen ist, und es schwer ist, nicht zu ihnen schön finden. Es gibt keine Diskussion über Inzest, die berücksichtigt – denn wenn sie Inzest geht sie einander bis vor ein paar Tagen nicht wussten, gilt erst Recht für Jaime und Cersei, die einander kennen, da sie in Windeln waren.

I Weiße Wanderer Ich bin leider auch Protagonisten dieser Episode, Sie hatten bisher wenig gesehen, aber ich würde sagen, dass mit diesem wiederhergestellt. Verursacht den Tod von White Walker von Jon getötet die Zombies schuf er in einer Art Domino-Effekt, ein Novum, das macht es umso mehr verlockend die Idee des Tötens der König der Nacht – am ehesten die Schöpfer der Mehrheit der Untoten – Sobald als möglich. Gefrorene Zombies sind auch schlau im Gegensatz zu denen, die wir normalerweise zwischen Filmen und tv Serien verwendet: das Risiko zu bewerten – nicht frieren Sie Wasser direkt angetrieben von ihren Hunger für den Menschen ein – und die Möglichkeit – verstehen von Stone von Sandor ausgelöst, wenn sie auf den Weg zurückkehren können. Aber die eigentliche Frage ist: wohin sie gehen? Weil sie wollen, die Barriere zu überwinden? Die weißen Wanderer sind nicht ohne Grund voran., noch nicht aus bloßer Instinkt bewegt, Was ist ihr Ziel?

Wird sich die Zahl 9, aber in der Regel die vorletzte Episode der Game of Thrones Wir atmen nicht: Es ist alle Angst, Schmerzen, Tränen und ein ständiges Gefühl der Kälte von eisigen Bildfarben übertragen. Ein bläulich-grauen Vorhang in der Tat decken Ihren Fernsehbildschirm während der gesamten episode, zwischen der völlig vernachlässigt die far North King Dragonstone und Misty Landung, in dem Sie die kommende Saison-Finale spielen. Jetzt sind wir, eine kurze und sehr intensive Saison soll vor der Schwanengesang grüßen. Wir waren nicht bereit, vor, geschweige denn nach diesem tragischen Verlust!

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥♥♥♥ – Du hast Sommer, jetzt Viserion: König der Nacht, Wir werden nicht ruhen, bis du stirbst!

[Potete trovare questo post anche dalle nostre affiliate Haus Stark – Winter kommt, Nikolaj Coster-Waldau Italia, Kit Harington & Richard Madden Italian Page, Jon Snow the bastard Italia und Jorah Mormont Italia]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *