Gilmore Girls: Ein Jahr im Leben – Fall – Bewertung von S.

Nach einer Wartezeit, dass dauerte fast ein Jahr und der Hype und mehr Aufstieg vor 25 November, Wir kamen um das letzte Kapitel der Wiederbelebung des Gilmore Girls. Vermeiden Sie die berühmten spoilerarsi “letzten vier Wörter” Es war nicht leicht, und für diejenigen, die es geschafft die Überraschung war wirklich toll.

Es wählt, wo wir haben aufgehört, mit Lorelai unterwegs, um sich auf ein Abenteuer in der Wildnis finden; Luke blieb ratlos durch diese Anzeige, nicht nur, weil es so klingt ähnlich wie eine Denkpause vor Bruch, aber auch, weil niemand weiß vorstellen Lorelai in der Natur, mit einem Schlafsack und kein Kaffee. Und in der Tat, Während wir viel Engagement und guten Willens setzen, Lorelai ist immer derjenige, der: Obwohl Sport und gekleidet mit einem Rucksack voller Lager Öfen und gefriergetrocknete Lebensmittel, Es ist sehr offensichtlich, dass er nicht in seinem element. Aber darum geht es nicht, in der Tat Lorelai immer noch gelingt, den Augenblick der Introspektion zu haben und ein Panorama bewundert plötzliche Klarheit zu beobachten (Das stößt auf, offensichtlich, Während Kaffee suchen). Die Szene wo Anrufe, Emily zu sagen, endlich mal, seine schönsten Erinnerungen an Richard war sehr berührend: Er bekam schließlich eine barrierefreie und ein Fenster auf das kostbare Band Rory zwischen ihr und ihrem Vater.

Dieser Moment der Reflexion dient auch dazu Wischen Sie Zweifel über ihre Beziehung mit Luke: nicht, dass es etwas falsch in Zusammensein ohne Eheschließung ist, aber in ihrem Fall die Beziehung fing an, eine gewisse Stille leiden. Dies ist hauptsächlich auf die Art, wie, die Sie Dinge zwischen ihnen von Anfang an zu errichten, mit der strikten Trennung zwischen ihren Familien und, entsprechend, bestimmte Aspekte ihres Lebens. Aber das Gefühl, das sie bindet nicht beeinträchtigt oder beschädigt, einfach Lorelai erkennt, dass es Zeit ist, einen Schritt weiter gehen und die Beziehung zur Reife zu bringen: für Sie, Dies bedeutet heiraten. Die Reaktion der Luke war bezaubernd: “der einzige Ausweg ist in einem Leichensack”, aber die Angst vor dem Verlust Lorelai hat dazu gedient, ihn schließlich zu wecken und ihm sagen Dinge, die normalerweise selbst nimmt. Hätte mir für eine bessere. Lorelai Pfad, dort oben ist die Rückkehr von ihrer besten Freundin Sookie, der Kurs zur Vorbereitung der Hochzeitstorte: Melissa MacCarthy hat eine Szene, Ein bisschen’ wenig, und wenn ich die verrückte Erklärung für seine Abwesenheit liebte, sehen sie in ihrer Küche war aufregend.

Anche Emily kleine Schritte in sein neues Leben beginnt, zum ersten Mal ein Leben ohne Richard. Für sie kann nichts sein, da bisher, und es ist eine gute Sache, denn es uns eine unvergessliche Emily in der Sitzung der Töchter der Revolution gibt: “Unsinn!“, in der Fortsetzung “Unsinn!“, war sehr lustig! Die Gewohnheiten, die für den letzten fünfzig Jahren begleitet haben haben nicht mehr Interesse an ihr geweckt., und das ist warum sie verkaufen das Haus die richtige Wahl. Jetzt Leben, mit Berta mit seiner großen Familie, in Nantucket und Freiwilliger in einem Museum erzählen die Kinder über den Walfang: ist eine unerwartete aber natürliche evolution, Vielleicht die erfolgreichste Wiederbelebung.

Das einzige, das etwas verbindet oder gar nichts, nur für einen Wechsel, ist Rory. Und, noch einmal, in seinem Moment der Verzweiflung und Depression kommt hier Logan bereit, es zu retten; Logan aus dieser Perspektive leidet ein wenig’ Florence Nightingale-Syndrom: Ich jubelte immer für ihn, aber nachdem sie den Heiratsantrag abgelehnt, weil Sie noch nicht ausstehen so zu seinen Füßen? Ein po’ der würde! Rory bietet sogar ein Haus zu gehen, um zu schreiben, als wäre es einem verzweifelten Obdachlosen, aber diesmal sie findet ein gewisses Maß an Reife und weigert sich, zum x-ten Mal gespeichert werden. Natürlich ist dies ein Ziel, das nur das Ende erreicht und nach eine verrückte Nacht mit Leben & Tod-Brigade: Egal wie Engagement seiner Mitglieder, Es muss gesagt werden, dass im Kostüm für Städte und kaufen Pubs laufen lustig im Zusammenhang mit Kopfschüssen College-Leben sein kann, mehr als dreißig Jahren scheinen eher protzig snobs. Aber Logan wird alles verzeihen!

Nach der endgültigen Abschied von Logan, Rory Schließlich nimmt die Dinge in der Hand und widmete sich Körper und Seele zu seinem Buchprojekt, in der Studie von seinem Großvater schreiben, Das würde sicherlich geschätzt haben. Das Gefühl von einer Geschichte, die in zum Abschluss Richtung wird unterstrichen durch die Begegnung mit Dean, sehr süß und durchnässt in Erinnerungen an ein Leben lang vor scheinbar, Und die Vater Christopher besuchen. Diese Szene ist sehr seltsam, und zunächst scheint es nur, dass die anhaltenden Fragen über Rory nur von seiner Mutter erzogen nur dazu dienen könnte, besser zu verstehen, was du schreibst. Im Nachhinein, stattdessen, alles ändert sich.

Die Zeit der großen Offenbarung rückt näher, speziell sind wir am Vorabend der Hochzeit zwischen Lorelai und Luke. Sie sieht fast Rory ihre Zustimmung geben für das Buch, mit dem Titel (Uhrengehäuse) “Gilmore Girls”; die Beziehung fixiert mit Tochter, Lorelai und Luke zwei entscheiden, im geheimen in dieser Nacht heiraten, und die Reihenfolge in der Innenstadt von Stars Hollow in ihrer Ehre geschmückt hat wirklich etwas Magisches; trägt auch Musik, Das heißt “Reflektiert Licht” von Sam Philliphs, Das ist der Song auf dem Noten und Bräutigam tanzte in Staffel vier. Es ist nach dieser Abfolge von bezaubernden Bildern,, kamen am Morgen, die “letzten vier Wörter” bringen uns brutal zur Realität: sitzen auf den Stufen des gazebo, Mutter und Tochter schauen Sie sich um, scheinen Sie, durchdrungen mit Freude und emotion. Rory wird nachdenklich, aber (sicherlich nicht für die Tatsache, die es von Armen Paul übrig blieb) und in der Tat, mit Tränen in den Augen, sagt: “Mutter? Ich bin schwanger“. WIE, HAEHAE? Und nichts, lassen Sie uns dies! Wir sind so aufgeregt, dass sie auch den Titelsong Brummen können nicht,, endlich mal, macht seinen Auftritt in dem Titel der Warteschlange.

Ist ein wirklich unerwartetes Ende und leichte’ schwierig zu verarbeiten; Rückblickend mit kühlem Kopf, offensichtlich, Wenn sie die Logik und Menschenverstand findet. Es ist nicht etwas deponiert es zufällig zu überraschen, Wenn auch nur für die Tatsache, dass es von Anfang an geplant war, sondern auch auf die Idee schließt sich der Kreis (Lorelai bekräftigt auch die des Abendessens von Emily im Austausch für Geld, das Dragonfly Inn zu erweitern), die Idee des Seins mehr oder weniger am selben Ausgangspunkt zwar in völlig unterschiedlichen Bedingungen. Wie ich schon sagte, Jetzt Sie, warum verstehen dieser Anwendungen für Rory, Christopher: Er versuchte, herauszufinden, ob Sie dies erhöhen Kind allein wäre das richtige zu tun. Offensichtlich, die Zweifel, der zerreißt ist die Identität des Vaters des Kindes; Können wir genug davon ausgehen, dass es Logan ist, Hypothese bestätigt die Interpretation, dass Amy Sherman-Palladino seinen Charakter gab: Logan ist für Rory was Christopher Lorelai wurde, Es ist die gleiche Art von Mann. Was dann, Wer ist Luke von Rory? Dass das wirken Jess der Speer durch das Fenster, Trotz nur abgesehen haben Sie es vergessen, erklärende genug ist: Natürlich ist es immer noch verliebt in, aber sie sollen zusammen sein?

Dies schließt, mit dem starken Wunsch, weitere Episoden zu sehen, die Wiederbelebung einer der beliebtesten vom Publikum; Diese vier Episoden wurden zeichnet sich durch sehr hohe Punkte und gut verwaltet (“OOo-ber“, die Decluttering von Emily und Hysterie von Paris, um Beispiele zu nennen) und andere ein wenig’ enttäuschend (als der schlechte Spur ein wenig’ als Mutter in Stars Hollow geopfert). Insgesamt, aber doch, das Gefühl, das bleibt ist positiv, denn was von den vier Film wahrgenommen wird nur die Liebe und Hingabe fans, Das einzige, um diese Wiederbelebung zu ermöglichen. Gilmore Girls ist keine revolutionäre Reihe noch ein Meisterwerk, und keiner vor zehn Jahren hätte gedacht, dass es immer noch so beliebt war, noch, in seiner Einfachheit, ist es gelungen, eine familienfreundliche Welt zu schaffen, Charaktere, denen es unmöglich nicht angebracht war, machte. Es ist auf jeden Fall magische Besetzung und schreiben paar Sherman-Palladino, Das hat uns gegeben, di nuovo, ein unvergessliches Erlebnis.

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥♥♥ – Ja, aber wer ist der Vater?? Geben Sie uns weitere Episoden!!

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *