Gilmore Girls: Ein Jahr im Leben – Sommer – Bewertung von S.

gilmore_girls_year_in_the_life_summer_rory_lorelai_gazette

If Winter war die Rückkehr zu den Orten, dass wir fehlten, sozusagen eine Zusammenfassung von all den guten Dingen, denen wir kennen Gilmore Girls, und Frühling Sie völlig eingetaucht in Nachrichten, Sommer ist zweifellos das schwächste der Wiederbelebung.

Obwohl alle Storyline verdeutlichen Fortschritte, ebnet den Weg für die Fäden im folgenden Kapitel, Sommer Es ist schwer und hart zu folgen; die wichtigsten Ursachen für diese negativen Atmosphäre sind zwei: l ’ ungerechtfertigt Arroganz der jüngeren Gilmore und heben Sie hervor’ zu den Merkwürdigkeiten von Stars Hollow.

gilmore_girls_year_in_the_life_summer_april_nardini

In Bezug auf Rory, l ’ wir gelassen, während brach in das Haus mit seinen Koffern Ankündigung “Umzug zurück nach Hause!”, Da muss es keinen Fetzen des Arbeitsplatzes oder eine andere Unterkunft; endlich bewusst geworden zu sein schien, Doch er weiterhin l ’ geärgert, jedes Mal, wenn jemand zurück gibt. “Die ’ bin nicht zurück” ist seine mehrjährige Antwort piccata, und wenn ich ’ ich meine Mutter verkaufen würde, anstatt besuchen die Thirtysomething-Bande, Es nützt nichts, die Realität zu leugnen: Sehr geehrte Rory, Du bist zurück nach Stars Hollow Ihren Schwanz zwischen Ihren Beinen! Nach fast zehn Jahren nach dem Studium an der Yale University ist ihr einziges Ziel einen einzigen Artikel veröffentlicht in eine wichtige, Noch ist es immer noch da, Sie stolzieren herum, als wäre er den Pulitzer-Preis gewinnen. Dies ist vielleicht die größte Schwachstelle des gesamten revival: Ich bin froh, dass Rory endlich Schwierigkeiten begegnet, mit Blick auf die reale Welt als die dumpfe in seiner Stadt, aber vielleicht finden, dass es unter diesen Bedingungen schon vor langer Zeit mehr Sinn gehabt hätte, Als er frisch aus dem College-Abschluss war; Nach acht Jahren könnte jemand etwas mehr getan haben, Sie ist möglicherweise nicht erfolgreich? Auch April, in seinem Lampenfieber am MIT, scheint mehr mitten in der Realität.

gilmore_girls_year_in_the_life_summer_jess

Die Dinge schienen zu starten passiert mit Risiko Schließung des Stars Hollow Gazette: ist die erste Zeitung, die Rory je gelesen wird, Uhrengehäuse, auf der Suche nach einem Regisseur. Das Ding fällt, Bohne und Rory zögert nicht, die Zügel der ausgefallene nehmen (Unnötig zu sagen) Nachrichtenredaktion. Die Szene, wo sie und Lorelai Exemplare der ersten Ausgabe des Sightseeing verteilt, ist so viel Spaß, schwacher Trost in diesem düsteren panorama. Zur Freude, aber doch, c ’ ist auch eine andere Rückkehr, wahrscheinlich am meisten erwarteten: Jess ist in der Stadt, und natürlich gilt für Rory finden. Obwohl ich immer schon Logan-Team, Es war ein Vergnügen, Jess so ausgereift finden (und niedlich), immer mit dem ’ aussehen ein wenig’ schnippisch, aber ohne infantile Haltung der Teenager ’ war. Besonders zufrieden, es gab mir zu wissen, daß er, mit seiner Indie-Verlag, hat mehr oder weniger seine Ziele erreicht., bewaffnet mit nur aus seiner Kultur und seiner Entschlossenheit, Während Rory, mit seinen teuren Schulen und ’ von oben in der Klasse, Es gibt noch viel, viel früher. Und, Wie oft noch, ist der Mann im Dienst, die Rory l gibt ’ Inspiration was Sie mit ihrem Leben anfangen: Nach dem Hören seiner Beschwerden, Jess rät ihr, ein Buch über die Beziehung zwischen ihr und Lorelai schreiben; Es ist jetzt klar, dass es eine gewinnende Idee ’, aber natürlich hatte Rory Glimmer gedacht!

gilmore_girls_year_in_the_life_summer_stars_hollow_musical

In der Zwischenzeit Lorelai befasst sich mit dem Nachweis der “Stars Hollow: Das Musical“. Auf dem Papier, Dieses Musical ist eine wunderbare Idee; Es ist auch in der Realität, Dank ’ bizarre Interpretation von Sutton Foster und Taylor verließ Mind songtexte; aber es ist für ein paar der Skizze, vielleicht drei, dann beginnt es zu lächerlich; und dies, obwohl die beliebte Angebote der Pop-Kultur und der Cameo von Carole King. Die Verrücktheit der Stadt und ihrer Bewohner seit jeher eine der Stärken dieser Serie, aber der Schlüssel ist seit jeher die richtige Passform; also, Estremizzandole und Umwandlung von großen Mengen auf die Armen Zuschauer, Stars Hollow wird eine Parodie von sich selbst, und an diesem Punkt ist es schwer nicht zu vereinbaren mit Emily, die definiert eine “Stadt der freaks“.

gilmore_girls_year_in_the_life_summer_rory_loreali_cemetery_fight_book

Die drei Protagonisten sind auf dem Friedhof, die fünfte zu sehen wieder vereint. (und nicht zuletzt) Gedenktafel für Richard; Emily geht sofort in den Hintergrund, und ist eine entscheidende Auseinandersetzung zwischen Lorelai und Rory. Die Tochter spricht über ihr Buch begeistert, auf dem arbeitet bereits, sicher, die Mutter Zustimmung zu finden ’; aber Nein, Lorelai ist nicht d ’ Vereinbarung, Warum ihr ganzes Leben lang gearbeitet hat, ohne jemals anzuhalten, um Menschen ernst nehmen und über Auftritte schauen lassen, geben sich l ’ Bild, das sie beschlossen hatte, aber will, dass Rory zu Papier zu bringen was Lorelai sich immer gehalten hat, Start direkt aus der Beschreibung, dass alleinerziehende Mutter, die alle einen Job gefordert ’ Holiday Inn. Lorelai Reaktion ist mehr als verständlich, aber das wichtigste war, dass sie zu tun hatten; Dies ist ihre zweite große Engagement im Laufe ihres Lebens, aber anstatt den Weg der ’ passive Aggressivität, wie geschieht zwischen Lorelai und Emily, Sie gehen keine Kompromisse ein: alles oder nichts, weder verkauft, und so für eine Weile’ die Berichte sind gebrochen.

gilmore_girls_ear_in_the_life_summer_lorelai_musical

Rory konfrontiert den Kampf mit der Mutter als sie immer für jede Schwierigkeit gemacht: helfen Sie aus der Mann im Dienst; Rufen Sie zwanghaft Logan, Obwohl die Situation zwischen den beiden fast uneinbringlich ist: Odette ist umgezogen ’ Londoner Wohnung, und trotz der Absichten, ihre Abkommen lebendig zu halten, Rory und Logan wurde klar, dass Sie so nicht weitermachen können (ma va?), und dann lassen sie zwar nicht nie ein echtes paar. Lorelai, für seinen Teil, in der Hoffnung, Trost finden in Luke, aber auch an dieser Front die Hühner kommen nach Hause Roost: Es war von Anfang an klar, dass ’ zwischen den beiden gab es Kommunikationsprobleme, und in der Tat jetzt explodieren: während eine angespannte Gezänk, Luke, Sie beschuldigen Dinge ungesagt und die Abstände verhängt, Lukas hatte der Angeklagte nur die ihr auferlegten Regeln angepasst, eins davon war die strikte Trennung von ihrer Familie, aber jetzt Lorelai, Treffen Sie in vollem Umfang gegen die Vorwürfe der Mutter, nicht ist bequemer. Sie stritt mit Rory, steckt in einer Krise mit Luke, Er verlässt auch Michel um seine Ambitionen zu folgen: Lorelai hat unermüdlich daran gearbeitet, Trent ’ Jahre, dachte, dass er alles erreicht hatte, was er sich gesetzt hatte, aber jetzt scheint es, dass alles um sie herum ändern, da sie dort bleibt, Haltestellen, nicht wissen, was zu tun ist. Und genau deshalb habe ich beschlossen zu gehen, um sich selbst zu finden, nichts anderes als mit einem Ausflug in die Wild… wie, Was??! L ’ Idee ist auf jeden Fall verrückt, aber doch “’ es s jetzt oder nie“.

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥ – Rory, die nennt sich K auch Nein

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *