Greys Anatomy – 10×22 Wir werden nie und nimmer immer wieder zusammen – von S.

Schermata 2014-05-04 alle 17.42.26

Und schließlich, Burke ist zurück (Nach Isaiah Washington richtig für seine Sünden gesühnt hat). Er und Cristina Lebenslauf rechts wo Sie verließen, wurden, nämlich, Wie genau Sie, "mich in ein weißes Kleid, und Sie die Flucht vor dem Staat".

Nach sieben Jahren des Wartens Cristina haben Sie die Gelegenheit, mit Burke, und dass nur "Nein!"enthält alle seine Wut und Groll; echte Lady ist, die, keine Beleidigungen, noch greift ihn, aber bloß Zustände stolz, dass sein Leben auch wegen der falschen verbessert wird, die er getan hat. Wenn Cristina spricht, Dank der perfekten Auslegung von Sandra Oh, das Gefühl ist, dass mit diesen sieben Jahren nie übergeben werden, Da in seinem Kopf, wie in der Lüfter, Burkes Aktionen sind sicherlich nicht in Vergessenheit. Tatsächlich, um diese Kontinuität zu symbolisieren, die Musik, die die Szene begleitet ist "Like a Virgin" von Madonna, nur das Lied, in einer anderen denkwürdigen Szene (Folge 4×14), Cristina da krähte nach dem Lernen, dass Burke den Harper-Avery-Award gewonnen hatte (Meritandolo nicht ganz: "Ich war seine Hände", Sie erklärte).

Da es angekündigt wurde, die Nachricht von der Rückkehr von Preston und Cristina Leben verursacht endlosen Spekulationen, aber fast einstimmig Sie gedacht (und manchmal sogar erhoffte) dass die beiden haben Ende wieder zusammen am würde. Nichts mehr falsch, offenbar als Folge Titel deutet. Die Deklarationen der Burke über sein Privatleben perfekt und glücklich zu offenbaren, nicht allzu subtil, eine gewisse Unzufriedenheit: Wenn Sie die Konsequenzen ignorieren könnte, die Stabilität, die gibt ihm seine Frau gefährden würde ehemalige Chirurg (Uhrengehäuse, die gleiche Zukunft, die Emma Owen enthalten) im Gegenzug auch einen Tag konnte ich Cristina "verbrauchend so" vor vielen Jahren Liebe.. Doch er widersteht, Während offen zuzugeben, dass Sie nicht in der Lage wäre, dafür lange.

Und einmal die Frage nach der Präsenz der Burke in die Klinik in Zürich, sogar der Zuschauer einverstanden nicht mit Cristina aber.: "Alles, was ich jemals wollte, haben hier", sagt, und es ist auch das, was sie braucht, nach dem Verlust der Harper-Avery. Mit der Beherrschung der Erzählung, das unterscheidet, Shonda Rhimes führt uns durch die Reflexionen von Cristina, Wir fühlen nicht nur Zuschauer sondern macht uns fühlen die Zeichen, Sodass, Schließlich, Wir können nicht die Schlussfolgerungen zustimmen. Dies war schon immer die geheime Waffe der Grey's Anatomy, in allen Situationen: auch in den meisten hasserfüllt (zum Beispiel der Verrat von Arizona mit Gaststar Hilarie Burton), lassen Sie uns einfach nach zu urteilen von außen nicht, bevor wir immer die Perspektive von allen zu verstehen und warum der einzelnen Aktionen, Es gibt immer eine Grund, warum (Nachdem wir beurteilen können, und in der Tat soweit es mich betrifft Arizona nie vergeben werden).

Der doppelte Krise ein bisschen abweisend Japril: als sie romantisch sind die Worte von ihm, das Thema war sehr interessant und auf jeden Fall komplexer, aber es ist auch richtig, dass wir den Augenblick des Glücks für die unerwartete Schwangerschaft genießen sollten; zumindest auf, die, tatsächlich, Ich stimme zu, für die Probleme gibt es später.
Im Gegensatz zu dem, was ich geplant hatte, Amelia blieb in Seattle und Derek hat auch eine permanente Übertragung; bevor Sie eine Vorliebe für nehmen, aber doch, mein Co-Autor-R. lädt uns nicht zu übersehen, den historischen Hintergrund des Zeichens: tatsächlich, Es ist teilweise seine Schuld Ursache Annäherung zwischen Mark und Lexie (Folge 7×03), Ich habe also verpasst die Chance zusammen glücklich zu sein, in Anbetracht ihrer tragischen Todesfälle kurz nach.

Ende gibt es nur zwei Episoden sind keine Zweifel mehr an der Straße, die Cristina stattfinden wird, und mit der anderen Handlung lediglich eine Kulisse zu seinem zu machen, Wir müssen nur ihre Taschentücher und bereiten für seine "emotionales Goodbye".

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

7 Thoughts on"Greys Anatomy – 10×22 Wir werden nie und nimmer immer wieder zusammen – von S.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *