Greys Anatomy – 11×02 Puzzle mit einem Stück fehlt – von S.

maggie1102

Die zweite Episode der Staffel, Greys Anatomy bietet bereits eine Wette Maggie-zentrierte, ermöglicht es uns, mit dem Zeichen kennen zu lernen und zu wissen, den Hintergrund sehr schnell, so dass wir sofort lebendig. Und das ist genau das, was im Finale passiert.

Dieser Tag im Leben Maggie Pierce Es ist keine einfache Tag, und Sie nicht sogar verstehen, wenn Sie sympathisch oder widerlich. Die ersten Szenen geben ein Bild ziemlich positiv: der Diskurs über “bringen Sie den Donner” Jo ist eine große Wahrheit, und die beiden scheinen zu gehen eher zustimmen. Leider im folgenden Maggie ich kombiniert ein Recht: dazu führen, dass die Entlassung von Alex, Jackson-Beleidigungen, Streit fälschlicherweise mit Meredith auf ihrer Patientin intensiviert werden; Meredith verpassen die Möglichkeit, ihre ausgeschlossenen und wenig willkommen fühlen machen nicht, erzählt ihr “Es funktioniert nicht wie diese hier”, aber er hat Recht und Owen wiederum unterstrichen. Mit Callie und Arizona gibt es Harmonie, mit Bailey gibt es nur, weil es mit der Zuordnung des Genoms verherrlicht, Das einzige, das scheint zu binden ist Amelia, Das ist was die neueste war, vor ihr zu kommen (und der einzige, die die Identität seines biologischen Vaters kennt). Hat höfliche Umgangsformen, aber gibt es etwas über ihr, dass nicht überzeugen, Das macht ihr ein wenig aussehen’ sich zu voll: der Ausbruch hatte mit Jo, per esempio, war absolut nutzlos, sollte zumindest erwarten, dass wegen Vertrauen mit allen vor klatschen, als ob es ewig dort gewesen, nicht anderen die Schuld. Ich habe nicht die fortlaufende Verweise auf Cristina zu schätzen wissen: Wenn Sie keine Antwort auf die Familie seiner ehemaligen Patienten dort war eine gute Sache, Wer verdient die Sympathie von Owen, betonen Sie, dass “Sie tat was Yang tun konnte nicht” Es ist nicht schön, Trotz Hinweis war dieses heraus, dass Cristina technisch unmöglich, dies zu tun. Es ist nicht schön, denn Cristina unser Gott Herzchirurg seit zehn Jahren war und diesein soeben eingetroffen ist., Sie können Ihr Abstand für eine Weile halten..

mer1102

Offensichtlich ist die komplexe Beziehung der mit Meredith, Maggie, nach eigenem Bekunden, ist bestrebt, hasse; wollten nicht am ersten Tag zu vereinbaren und dann will nicht reden? Trotz sagt, dass sie nur für die Arbeit von Boston nach Seattle zog, Wir alle wissen, dass es nicht so dass: nicht akzeptieren um eine Schwester zu haben, nur dann, wenn die Schwester des Bildes entspricht, die sie im Geist geschaffen hatte. Sieht die Reaktion einer Person gewohnt, alles einfach und alles bereit, in seiner perfekten Welt nur und dumpf. Und das ist das Element, das Gläser: Maggie ist eine normale person, ziemlich zufrieden, auf gute Beziehungen mit seiner Familie (die es erhält Geschenke von peinlich, daß Sie, in jedem fall, freut sich über), keine Dramen und keine paranoia; Al Grey Sloan Memorial ist etwas noch nie gesehen. Meredith ist “dunkle und verwinkelte”, Hier sind die Familiendynamik immer eine Quelle der epochalen Kämpfe, aber Maggie ist das genaue Gegenteil. Tatsächlich, Wenn die beiden ein kleines gemeinsam genutzten Grundstück nach dem Tod des Patienten sind, Maggie schlägt fehl, alles wieder mit der letzten Offenbarung über ihre Abstammung: Abgesehen von der Tatsache, dass, auch in Greys Anatomy, Einige Neuigkeiten sollte nicht so sein, genau das, was er dachte, der gesagt wird? Was ich wenig von sah Meredith voraussichtlich führen Sie ihre Arme um seinen Hals und lud mich zum Essen, über ihre Kindheit zu sprechen? Vielleicht hatte sie erwartet, aber es war keine realistische Erwartung; Ich dachte, dass Meredith reagieren würden, mit einem “ernst?” aber doch, Wenn man davon ausgeht, dass Maggie lügt, ist noch mehr pragmatisch und kategorische; Es nahm sie für immer in seiner Familiengeschichte ein Gleichgewicht zu finden und hat nur eine Ehe-Krise entkommen, quel “Was willst du?” Es handelt sich um eine Anklage Maggie eine instinktive Schutzreaktion Was ist, mit so viel Mühe, Er bekam. Aber die Realität nicht ignoriert werden: Zwar hat Meredith einen Punkt, dass, Ob seine Mutter schwanger war, Wenn Sie sich erinnern, Wir wissen bereits, dass es also nicht ist. An diesem Punkt, In Ergänzung zu Fragen, warum jemand wissen der Schwangerschaft von Ellis, Wir fragen uns auch: Da Maggie den Kopf des Cardiochirurgua ist, haben Sie 5 Jahre jünger als Meredith? Fünf! Was ist, ein kleines Genie? Nur um es mehr Sympathie fühlen!

Die andere Handlung im Hintergrund bleiben, aber sind dennoch skizzierte, also können Sie leicht die Erzählung ab nächster Woche abholen, wenn die Episode gewidmet Maggie scheint nicht mehr Zeit in das Leben der anderen. Und Zeit ist sicherlich für Webber gestoppt: Merediths müssen schließlich die Worte von Maggie beachten, wie viel dauert es, bis die Punkte verbinden oder, mindestens, etwas zu befürchten, Sie kennt die Geschichte von Ellis und Richard? Für eine Show jetzt in der elften Staffel, Es gibt einige Eisen im Feuer, und das ist genau das, was ihre Fans am meisten liebe: kann nicht warten, bis mehr drama!

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *