Greys Anatomy – 11×04 Nur Mama weiß – von S.

Schermata 2014-10-21 alle 00.58.23

“Nur Mama weiß” Es ist nicht einfach eine nette episode Greys Anatomy, ist eine der besten Episoden in der Geschichte der Greys Anatomy, diejenigen, die Meilensteine werden, ein Meisterwerk, das jeder für gab gescheitert.

Das beste ist, Ohne Zweifel, die Art, wie, der es die Geschichte erzählt wird Ellis, oder besser, die neue Geschichte von Ellis; seit Jahren haben wir nur eine Version dieser Geschichte bekannt., aber jetzt ist das Puzzle komplett. Die Verwendung der Rückblende müssen uns die fehlende Informationen geben und, an dieser Stelle, die meisterhafte Note sind die alten Kulissen Ellis: alle vorher gesehenen Szenen, Alle Dialoge, die bereits vor Jahren spürbar, aber jetzt ist es alles in einem anderen Licht. Wer hätte erwartet, dass diese Sätze, scheinbar so klar und verständlich, Sie versteckten sich in der Tat eine ganz neue Bedeutung, eine andere Welt? Die Fähigkeit liegt in Ausführungen von Shonda Rhimes im Sommer: die Storyline von Maggie wurde nicht müde, eine Last Minute-Idee zur Wiederbelebung jetzt Stellplätze, ist immer präsent, von Anfang an; und es gab einige Hinweise, Er sagte Shonda: für alle zehn vorhergehenden Jahreszeiten schon die Geschichte von Maggie es immer, unter der Oberfläche, einfach da hatte nie realisiert. Das Ergebnis ist auf die natürlichste Weise Dinge mit neuen Augen sehen. Eine weitere Konsequenz aus diesen Enthüllungen, wie am Anfang gesagt, ist die Entdeckung der bisher unbekannten Aspekte von Ellis Grey: If, vorher war es nur ein großer Chirurg, eine ehrgeizige Frau und eine schlechte Mutter, Jetzt erfahren wir in ihr dieser Facetten, die das Markenzeichen aller beste Zeichen von Shondaland sind: ein Genie der Chirurgie, sondern auch ein Opfer der depression; auf der einen Seite ist jung, um den Harper Avery Award ernannt, und die andere versucht, Selbstmord vor seinem fünf-jährige Mädchen. Starken und schwachen, Intelligente und einsam.

Schermata 2014-10-21 alle 00.53.28

Diese neuen Aspekte von Ellis führen uns zu einem anderen grau, Wer eine Version ein wenig konfrontiert ist’ mehr auf dem neuesten Stand der gleichen Schlachten ausgetragen von der Mutter: Wenn es nicht geht darum, die einzige Frau in einer Männerwelt, das Problem ist, dass die Karriere von Meredith gilt sowohl für Derek (Ja, Obwohl Präsident Derek gearbeitet!). Schließlich erzählt er Meredith, unausstehlich und lästige vier Mann, der selbst findet! Sie spricht die Wahrheit, Sie fragte nie aufgeben, Warum nicht starten und steht diesen Ausdruck als Märtyrer aus dem Gesicht??! Meredith liegt direkt gegenüber dem Vorstand, Ich unterstütze nicht noch Kritik an, die hervorhebt, daß sie würde ihm vertrauen über Maggie: Wie er in einem anvertrauen, wer auf Sie, schaut weil Sie ein Egomaniac haben? Derek noch sein Vertrauen verdient! Kürzlich in einem Interview erklärte, dass Ellen Pompeo, Ihrer Meinung nach, die doppelte Krise überwunden werden wird: ist, Tatsächlich, die üblichen dynamische Drehmoment, Diese Aura von Gefahr, die am Leben die Aufmerksamkeit hält, aber nachdem alles Willen jemals bestanden hat die Sollbruchstelle? Ich glaube nicht, und es zeigt die Reaktion auf Derek, wenn er entdeckt, dass die Identität von Maggie: Sie argumentieren und sein Schuldzuweisung Dinge getan oder nicht getan, Meredith ist immer die Liebe seines Lebens. Und tatsächlich, Es ist ihm zu verdanken, dass Meredith, nach Durchführung klar im Kopf und in seinen Erinnerungen, Nicht in der Lage, den ersten Schritt in Richtung die Stiefschwester; Es wird kein leichter Weg sein., bespickt mit schmerzhaften Erinnerungen, aber es ist zumindest ein Anfang.

Schermata 2014-10-21 alle 00.56.01

Es wird keine einfache Zeit auch für sein. Richard: Wenn Freunde Meredith und Maggie gab ihm ein wenig zu sehen’ der Erleichterung, Wir entdecken auch seine dunkle Seite, und es ist ein wirklich schwer herumschleppen zu bedauern. Er hatte immer gewusst, dass es seine Beziehung mit Ellis beenden wollte, aber jetzt hatte in den Augen der Meredith erzählt ihr schauen, im wesentlichen, Was waren er und sein Neid über die Ursache der Selbstmordversuch seiner Mutter. Jetzt wissen wir auch was ist der Pfad, die Richard mündig werden vorgenommen und weiser Mann, den wir kennen, Jetzt wissen wir mehr über sein Leiden, und in diesem Zusammenhang verdient vielleicht das Glück, die eine Anleihe mit Maggie ihm geben könnte. Wir können nicht mehr sagen, Ich denke, die Ellis hat für ihn entschieden., Das gab ihm eine chance, Da er für diese Chance kämpfen war; aber er hat nicht genug gezahlt? Verloren, wahrsten Sinne des Wortes, ein ganzes Leben mit der Frau, die er liebte und ihre Tochter.

Wie bei den anderen Charakteren, eindeutig der Hintergrund in dieser Episode von allen Meredith-zentrierte, Das wichtigste zu sagen ist, dass Arizona einer der schrecklichsten Menschen in der Welt ist für das was er tat Alex, aber zumindest haben wir Dr. Karev rund um das Krankenhaus, also warum beschweren?

In dieser Saison Greys Anatomy wirklich eine tolle Zeit versprechen.; Es wird schwierig, eine weitere Folge dieser Ebene haben, von besonderer Bedeutung für Fans der ersten Stunde, aber sie werden sicherlich die Rückkehr zu den Ursprüngen weiter, eine Meredith dunkler und komplizierte, Das war schon immer eine Gewinnstrategie; Es ist reifer, mehr Erwachsene, aber seine Natur hat sich nicht geändert.: Wenn vor zehn Jahren nicht in der Lage, zu beschäftigen, diese Vorfälle gewesen wäre, jetzt hat die Werkzeuge, die es zu tun, aber immer auf seine eigene Weise, ohne jemals verraten, sich selbst und uns. Und genau das ist es, warum wir weiterhin zu betrachten Greys Anatomy.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Ein Gedanke zu "Greys Anatomy – 11×04 Nur Mama weiß – von S.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *