Greys Anatomy – 11×13 Starrte auf das Ende – Bewertung von S.

Greys_Anatomy_11x13_Arizona_Herman

Diese Woche von der Überprüfung Greys Anatomy ein wenig’ später als gewöhnlich, aus zwei Gründen: die erste ist, dass das Ende How To Get Away With Mord verdiente Vorrang, die zweite ist, dass in dieser Episode von Greys Anatomy Es ist absolut nichts passiert.

Ich dachte, wir die größte Neurochirurgie Betrieb Geschichte gesehen hätten und stattdessen wurden 40 Minuten zur Krise in Angst Amelia und die Stimmung der Herman in was seine letzten Wochen des Lebens sein könnte. Die Paranoia der Amelia waren alles schon gesehen und fühle mich schon in früheren Episoden, nichts Neues unter dem Himmel, und dies gilt sowohl für das Lampenfieber vor dem großen Ereignis für beide den Minderwertigkeitskomplex gegen Bruder; in diesem Zusammenhang wurde die Frage des schlechten Callie während der Konferenz nicht nur eine allgemeine Geschichte getrennt, aber es war völlig unnötig, die einzige Auswirkung zu machen, für eine Weile hasserfüllt sein bekommen. Nicht, dass seine Bedenken nicht legitim sind.: Amelia verbringt mehr Zeit beschweren, wie kompliziert des Vorgangs, der selbst beschlossen, damit überzeugen sich selbst und andere, um erfolgreich sein zu können zu tun hat (eine völlig andere Haltung aus was wir, von Derek erwarten würden, tatsächlich, Ein weiterer Grund, warum es interessant zu sehen, das Ergebnis dieses Experiments chirurgische sein wird). Der Hirte wurde in die Ecke mit der schönen Rede über Krebs gespeichert., beschrieben als ein mutiger Leben kämpfen, um zu überleben, Aber auch dieser Teil ging ein wenig’ zu lang, die Hälfte der Zeit wäre es genug gewesen.

GreysAnantomy_11x13_Amelia

D’altro canto, das Vorhandensein von Nicole, mehr Sterne als je zuvor, war der einzige Grund der Episode ein wenig verdient’ Aufmerksamkeit. Geena Davis war wie immer erstaunlich., im gegenteil, mehr als üblich: Wenn bereits in den letzten Episoden begonnen hatte, zu wissen, einige’ besser, Neben der Darstellung von herzlosen Frau, Jetzt hat es wirklich gezeigt, für Arizona und mit ihr wir. Es scheint mir eine Weile’ seltsam, dass solch ein Tumor im Gehirn, und nach dem Umgang mit verschiedenen Therapien, hat praktisch keine Symptome bisher beschuldigt, Aber warum Frage zu diesen technischen Detailfragen? Die Symptome sind jetzt angekommen., und hier ist endlich die Zeit der operation: an dieser Stelle, auch die pragmatisch und rational ewig Nicole Herman ist Angst durch das wissen, dass der Tod, Er hat so viel Beitrag für Monate gesprochen., Gibt es, einen Schritt weg von dir.

Greys_Anatomy_11x13_Herman

Dies, Liebe Leserinnen und Leser, Das ist alles, die was geschah diese Woche Greys Anatomy: Hier gehen Sie von dramatischen Einsätzen als ein Marathon der Filme über den Holocaust zu Momenten der Tote Ruhe, aber wir wissen, dass mit Shonda ruhig immer ersichtlich ist. Was dann, Vorbereitung für den großen Betrieb von Amelia (und Nicole): Dalla Prossima Settimana al Grey Sloan Memorial Hospital Si Torna ein Tarif Sul serio.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *