Greys Anatomy – 12×12 Mein nächstes Leben – Bewertung von S.

grey's_anatomy_12x12_katie_bryce_meredith_pilot

Nach Wochen der Episoden gewidmet bestimmte Zeichen, immer emotional herausfordernd und mit großen Auswirkungen für ihre storyline, Wir wechselten auf eine leichtere und mehr Chorwerke episode, aber nicht ohne Berührung Momente.

Diese Woche abgeholt wir die Reihen der das Leben von fast allen, von Jo und Alex Arizona, von Maggie bei Riggs; und es ist kein Zufall, dass alle anwesend sind war eine Art von Hommage an Derek: Wir sahen die Trauer von Meredith, mit ihr haben wir ihn Wiedersehen, Wir haben teilweise erlebt den Schmerz von Amelia, aber wir hatte nicht Derek nachgedacht, in seiner Umgebung, Das Memorial Sloan grau: l ’ gefeiert hatte, als Ehemann und Bruder, Nun l ’ wir überprüft als Chirurg. L ’ Anlass war die Rückkehr ins Krankenhaus für Katie Bryce, Patient von Derek und Meredith im Pilotfilm, Ihre “Chirurgische Kind”, als Amelia. Überprüfen Sie diese alten Bilder ist immer aufregend, aber nun endlich können wir sehen sie lächelnd statt Schmerzen-Struggendoci, Es ist schon ein großer Schritt.

grey's_anatomy_12x12_amelia_owen_boot

Das Vorhandensein von Katie dient auch anderen Zwecken: auf der einen Seite, Legen Sie die ersten Steine in Versöhnung zwischen Meredith und Amelia (doch noch weit entfernt), von ’ anderen dient das gleiche Amelia an Adresse (di nuovo) und zu überwinden (Hoffentlich) seine Minderwertigkeitskomplexe gegenüber dem Bruder. Ich muss sagen, dass dieses Thema jetzt ein wenig’ veralteter, nicht, dass jedes Mal, wenn sie besser zu trinken bekommt, musst du über alle Prozess des Selbstvertrauen starten; Ich verstehe, das tatsächlich funktioniert also, aber wir geben nicht alles um ihn zu sehen. Das gleiche gilt für die Beziehung zu Owen: von Frieden, Amelia, vom Frieden zu diesem armen ’ männlich. Wenn man bedenkt, dass die Zeit springt, gab es in der Handlung sind fast zwei Jahre voraus gehen mit dieser Push und pull: Darüber hinaus ist nicht mehr sehr glaubwürdig zu sein wirklich anstrengend, Ich hoffe sehr, dass dies der richtige Zeitpunkt für den nächsten Schritt machen.

grey's_anatomy_12x12_alex_jo_ring

Driftet das happy end auch für Alex und Jo: wie Sie mich reizen, die nicht reibungslos gehen, Es ist richtig, dass sie den Ring nicht akzeptierten (Wenn die ’ wirklich l wollte schon ’ würde getragen haben, von Stephanie darauf hingewiesen), jetzt in dieser Situation sagen “Ja” Alex würde gezwungen worden und würde alles verderben. Offenbar war es nicht der richtige Zeitpunkt, aber es ist ebenso klar, dass die Zeit kommen wird, und ich bin sicher, das wird dann perfekt sein, Wie können die romantischsten Momente aus der Feder von Shonda Rhimes entwickelt werden.

Bleiben Sie eine Weile’ im Hintergrund alle anderen: Maggie und Dai liefert uns immer ein paar lacht, Richard und Arizona, die Töne zu erleichtern, Riggs erste Geständnisse über ihre Vergangenheit und, vor allen, April mit seinem geheimen Schlüssel, Das wird also nicht für lange bleiben.; Ich hoffe, dass die Offenbarung der Schwangerschaft mit einer Prise Licht gesehen in dieser Episode behandelt wird, weil ein anderes Psychodrama Japril Thema nicht ausstehen kann, besser aufhellen l ’ Atmosphäre und einige zu verschieben’ Das ergreifende Abrechnung.

Auch dies eine große episode, einer von vielen in den vergangenen Saisons, demonstrieren wie grau ’ s neu erfunden hat selbst und wieder den richtigen Weg nach ein paar Jahren dunkel; und tut so gut nach 12 jahrelanger lüften ist wirklich ein Punkt der Spitzenleistungen, die nur wenige Reihen sich rühmen können.

Bewertung aller ’ Folge: ♥ ♥ ♥ Qualität TV.

[Wie immer Sie diesen Beitrag von unserer Schwester finden Firma Jessica Capshaw Fan und, ab heute, auch aus Wir lieben Alex Karev]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *