Greys Anatomy – 13×03 Ich Ain t keine Wundertäter ’ – Bewertung von S.

greys_anatomy_13x03_arizona_alex

Nach zwei emotional intensiven Episoden, Diese Woche wird eine Pause von den ernsteren Ereignissen Raum zu den anderen Storyline geben, Wiedereinführung der Zeichen und, mit dem ’ Gelegenheit, heller l ’ Atmosphäre.

Zuallererst, zurück auf der Bühne Arizona: unter dem Vorwand, Callie und Sofia besuchen, Jessica Capshaw könnten nach der Geburt ihres vierten Kindes eine Pause machen., aber jetzt fing es an zu vermissen, zumal die Hauptgeschichte seinen Schützling und seine Freund/Mieter beinhaltet. Arizona ist als ausgewogen und kluge Person bestätigt, die nach seiner endlosen Ehekrise wurde, und verwenden Sie die richtigen Worte mit allen ohne Verkleidung mit niemand. Seine Beziehung mit Alex ist fast mütterliche, und nur so mütterlich ist die Reaktion, daß er, wenn er überarbeitet: einen Vortrag in einwandfreiem Zustand, aber Alex hat nicht es am meisten brauchen; zeigt deutlich, dass Sie die Lektion und die Lehren seines Mentors gelernt haben, Mit dem erneuten Ausdruck noch einmal aus seiner Verantwortung und wollte nicht aufgeben, trotz der Schwierigkeiten fliehen will nicht. Daniel erhält, stattdessen, l ’ Zuneigung ihrer Wirtin, wichtige Geste zu einem Zeitpunkt, wenn jeder ein wenig scheint’ sauer auf ihn (das nächste Mal seien Sie vorsichtig, nicht getroffen zu werden, EH).

greys_anatomy_12x03_april_bored

Der Teil der ’ Folge ich mehr relevant fand, Obwohl nicht die wichtigsten in Bezug auf die Computerzeit, widmet sich der April. Schließlich trat aus dem ’ Krankenhaus, aber immer noch in der Rekonvaleszenz, verbringt seine Tage bewundern begeistert seine kleinen Harriett, Das ist natürlich in der Liebe. Aber das ist nicht genug: April ist eine echte Frau, eine Person, bestehend aus vielen Facetten und so viele verschiedene Seiten von sich selbst; Trotz aller neuen Mütter anwesend Erbrechen auf Instagram ihr Glück von Brutapparaten wahrzunehmen, ihre Existenz nur als Ehefrauen/Freundinnen/Mütter von jemand anderem, Hier sind wir alle auf eine andere Ebene: jahrelange feministische Kämpfe gedient haben (in der Theorie) aus unserem Leben diese vulgäre Klischees zu beseitigen, und Glücklicherweise können wir auf zählen Shonda Rhimes für nicht Attika die Opfer früherer Generationen. April liebt seine Tochter, Aber was langweilig bleiben bei der Festsetzung eines Neugeborenes ganztägig? April ist nicht “Mutter”, ist auch noch eine Mutter, und sein Leben besteht auch aus anderen; bevor eine Mutter ein Chirurg ist, Es ist nicht etwas, das Sie abbrechen oder ignorieren können, Konzentration nur auf Babynahrung und Windeln (das gleiche gilt für jeden anderen job, offensichtlich). Und mit ein paar Szenen hier Grey’s hat bereits angeboten, die beste sozio-kulturellen Lektion des ’ Jahres.

greys_anatomy_13x03_meredith_nathan

Die lustigsten Szenen, stattdessen, sind diejenigen zwischen Meredith und Nathan: immer weitere Ferne und mehr l ’ Attraktion wächst. Den Schmerz der verlorenen Liebe eint, aber ’ ist viel mehr als das: c ’ ist ein ’ und ein ’ geistigen Affinität instinktive Anziehung zu rechnen, Jeder Streit tut nichts unterstreichen. Leider sind wir in die missliche Situation der Dreiecks-Liebesgeschichte, mit dem langweiligen Maggie immer auf den Rand des Ruins alles: Warum ist diese Frau so schwer? Die nächste Tirade über die Rechte und Pflichten der Schwestern wird sogar meine Katze Selbstmord begehen wollen.

Wir nehmen alle diese Elemente, Neben den niedlichen Familie Zwischenspiele von Miranda und Ben, und der Hintergrund einen paradoxen Trauerzug mit Familie vergiftet, und hier ist das Rezept für eine angenehme Folge, von jenen, in denen wir nicht mit angehaltenem Atem sitzen aber sie verlassen uns, in jedem fall, Nutzen Sie unserer Zeit mit dem Gefühl, gut gemacht.

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥♥ – “Ich wusste nicht, dass ein Wunder so langweilig sein könnte” Satz des gewählten ’ Jahr

[Potete trovare questo post anche dalle nostre affiliate Jessica Capshaw Fan, Wir lieben Alex Karev und Camilla Luddington e Justin Chambers. ღ]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *