Greys Anatomy – 13×04 Langsam fallen – Bewertung von S.

greys_anatomy_13x04_maggie_meredith_riggs

Eine Episode ein bisschen’ Unterton, Das erholt sich nur dank Merediths Ironie und Persönlichkeit ’ von Alex, bei der Abwägung das Stöhnen von Amelia und Maggie.

Der Pfad der Alex Ich genieße eine Menge, und es scheint mir, die kategorisch alle diejenigen, die auf Skandal geschrien hatte leugnen, beschuldigte Shonda den Charakter zurückbilden.; Wenn es wirklich l ’ Alex eine Zeit, würden alle in die Hölle nach zwei Tagen in der Klinik schicken, Senden von Rauch jahrelange Studien und Opfer nur an seinem jähzornigen Instinkt folgen. E invece no, blieb seine lästige Krankenschwester-Leiter bis zur Grenze der Geduld ertragen, und jetzt gibt es dieses System auch die Postkarten vor dem nach Hause gehen, davon überzeugt, dass er ein guter Arzt, unabhängig davon, alles andere war. Wenn dies nicht Reifung, Ich weiß nicht, was es sonst sein könnte ’! Der einzige Schönheitsfehler in dieser Geschichte ist die gefährliche Annäherung zwischen Jo und Daniel: vor zwei Wochen hasste er ihr Mut, aber jetzt, wo sie beide bannie von ’ Krankenhaus, werden Sie plötzlich Freunde, und dieses Ding schon wie ich wenig; mit Kollegen zum Schweigen gezwungen, sind die einzigen ’ ein ’ anderen vertrauten l Dell, und wir wissen, wohin sie gehen, landen diese Dinge. Als ob es wäre nötig gewesen ein ’ weitere Komplikation bei Besserung der Beziehung des Jolex. Danke, Shonda, danke.

greys_anatomy_13x04_meredith_riggs_colleagues

Meredith und Nathan sind die üblichen, mit ihm versucht, die, ihr, und sie zu verführen, unnötig, dort hängen; Geben Sie diesen Bogen zu berichten, erstellen einen langen Stillstand in der Entwicklung des Gefühls zwischen den beiden, ’ ist ein kluger Schachzug, weil es Fans erlaubt, auch die meisten nur ungern Meredith eine neue Liebe zu geben, von gewöhnen Sie sich an das Paar. Wir sehen immer zusammen ohne sie wirklich zusammen sind, und ihre Streitigkeiten sind so liebenswert, dass Sie kann nicht wirklich nicht wühlen für Sie. Leider sind dieses Mal Dinge ein bisschen kompliziert, aber der Zweck von Meredith, dass ganze Flirt und als einzige Herren Abschneiden ist eine verlorene Schlacht, Wir alle wissen. Das eigentliche Problem ist Maggie, über ihnen hängt (und über uns) als beängstigend Geier Vorbote des Todes; in seinem Alter noch verliert Zeit heranwachsenden Paranoia sein wann immer Kreuze Riggs in einem Flur, Ich kann es nicht mehr nehmen; Aber was ist der Punkt? Manco war die große Liebe seines Lebens gewesen.! Leider wird so ein Drama Queen Pause mit Meredith über das unvermeidliche wird auch sehr tief sein, aber ehrlich gesagt l ’ nur Kommentar es verdient ist wie folgt: chissenefrega.

greys_anatomy_13x04_amelia_owen_past

Manifestiert sich in seine Klarheit auch l ’ Nichtigkeit der Ehe zwischen Amelia und Owen: Sie heirateten ohne Grund jederzeit, und in der Tat wissen sie nichts l ’ eines ’ andere, genau wie vor einem Jahr, Da ihre Beziehung es ’ war das geringste Wachstum aber nur eine sterile und kontinuierliche Push- und Pull. Trotzdem sind die Einstellung von Amelia für seine Defizite über das Leben ihres Ehemannes anstrengend fast so viel wie die hormonelle Krise von Maggie; Barmherziger Gott, Möchten Sie wissen, Dinge chiedigliele, Es muss ’ alle ’ qualvollen Krankenhaus! Der Gedanke, diese beiden bereits darüber nachdenken, Kinder zu haben, ist sehr beunruhigend, mit dem genetischen Erbe von ihr und ihm des Gehirns (Das scheint von Jahr ausrangiert werden) die Annahmen sind nicht sicher, das beste. Ich leugne nicht, offensichtlich, die Szene von ihrer gegenseitigen Geständnissen war sehr berührend, aber genau dort ist das Problem des Paares: Leben durch Bewegung und sensationelle Momente, im Schnitt zwei pro Saison, aber den Rest der Zeit nicht alles zu kombinieren und kristallisiert in einem Beziehungsstatus, das scheint immer unsicher bleiben, als ob die Krise ständig hinter war die ’ Ecke.

greys_anatomy_13x04_april_jackson_harriet_asleep

Finden, stattdessen, ein ’ Treffpunkt April e Jackson; Nach einigen sympathischen nervöser Erschöpfung vom Stress zum Leben als neue Eltern und für die ungeraden Gehäuselösung, Sie schaffen es, die Beschwerden zu überwinden und die Barrieren zu senken. Es ist sicher schön, wenn sie in Beziehungen so entspannt nach den vergangenen Missgeschicke zu sehen, aber ich glaube nicht, dass Zusammenleben, ohne ein paar ist, auf lange Sicht, eine gute Sache; Ich sage voraus, viele Missverständnisse und Ärgernisse, auch weil, Im Gegensatz zu Amelia und Owen, die Japril sind seit jeher ein paar in ständiger Entwicklung, so bezweifle ich stark, dass die Dinge ruhig und unverändert viel länger zu bleiben.

Alles in allem eine gute Folge, aber, Kurz gesagt, nichts,; nicht so sehr für den gesamten cast Performance oder Ertrag, von denen beschweren nicht, aber für die Zeit gewidmet, um bestimmte Aspekte, die, persönlich, Ich finde es sehr frustrierend; von Maggie, Das Paar Mi-Nathan, Jo und Daniel bis Owen, Ich fühlte, dass alles in Richtung weniger glücklich. Aber das sei ferne von mir, sich zu beschweren, bevor Shonda einführen l ’ neueste Tragödie nur um uns abzulenken!

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥ ½ – #MaiUnaGioia

[Potete trovare questo post anche dalle nostre affiliate Jessica Capshaw Fan, Wir lieben Alex Karev und Camilla Luddington e Justin Chambers. ღ]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *