Greys Anatomy – 13×05 Beide Seiten jetzt – Bewertung von S.

greys_anatomy_13x05_amelia_pregnant

Eine Episode mit Fokus auf Amelia wäre fatal für das Schicksal der Zuschauer, aber diesmal ging es besser als erwartet: Er beklagte sich wie gewohnt, aber in moderaten Mengen und mit einer fairen Portion Humor (mehr von Meredith, dass ihr), für unser Überleben beigetragen hat, was.

Amelia und Owen hatte nur gedacht, alle ’ Idee, haben Kinder und sie bereits hat eine Verzögerung, genau zum richtigen Zeitpunkt; offensichtlich, denn ich ein seltsames Paar und nicht gebrochen bin, Sie hat keine Ahnung, wie man ihm sagen, und das ist genug, um zu mehreren Zweifel über ihre Beziehung führen. Und wenn das noch nicht genug, Sie nimmt die Last von 90, benimmt sich wie ein ’ Teenager seine ersten Erfahrungen: hat eine Verzögerung von drei Tagen und schon einmal auf einer Tangente… und sagen, es ist sogar ein Arzt! Zum Glück C ’ ist Meredith, sie zurückzuholen, Realität: “Haben Sie schon auf dem Stick gepinkelt? Denn wenn Sie t Haven ’ pinkelte auf dem Stick noch, aufhören zu reden!“, und ich würde sagen, dass dies das Kollektiv auf die Paranoia des Dr. Shepherd dachte perfekt fasst.

greys_anatomy_13x05_owen_baby_harriet

Beide Amelia Owen haben eine schwierige Vergangenheit im Zusammenhang mit den ’ Thema “Kinder”: Amelia geht der Speicher immer mit Baby hatte eine schmerzhafte als je zuvor, für Owen, stattdessen, geht auf die Krise mit Cristina, Angesichts der Tatsache, dass ihre Liebe auf die Probe, von der Sehnsucht nach ihm gestellt war, ein Baby zu bekommen, Was weit entfernt von ihrer Life-Projekt. Mit solchen Geschichten hinter, Es ist möglich, dass der Wunsch, eine Familie zu vereinen aufzubauen sogar mehr Amelia und Owen, aber die letzten Szenen geben Anlass mehr als Zweifel: Zwar blieb er deutlich enttäuscht von ’ Schwangerschaftstest, Amelia schien teilweise angehoben. Es ist möglich, dass es nur die Angst, die Trauer des ersten Mal wieder vor, aber diese Angst könnte beide verschwinden schnell wann wird wieder schwanger bleiben, beide wachsen Sie und ein Hindernis in der Beziehung mit Owen. Was Sie tun müssen, dies ’ Mann, ein Baby zu bekommen?!

greys_anatomy_13x05_meredith_derek_dead

Meredith, Alex und Bailey waren der Kleber von der Story und emotionale Spannung Überdruckventile, mit ihren Witzen und ätzende l ’ Ironie, die sie auszeichnet; die hausgemachten Einlagen meiner Lieblingsszenen zu bestätigen, aber jeder tauschen Mer-Alex Es ist ein Moment, der nicht enttäuschen; auch aus dieser kleinen Dinge, die Sie sehen wie ihre Beziehung und wie Vereinigten Staaten entwickelt, fast Bruder und Schwester (und dann Stronchiamo im Keim zu ersticken jeden Vorschlag, sie als Paar zu sehen, danke). Nach wie vor der gefährlichen Annäherung zwischen Jo und Daniel: um sie zusammen zu sehen, ohne Rücksicht auf Kontext, Sie sind auch süß zusammen (mit diesen Gesichtern, Wie könnten sie nicht sein?), aber noch KEINE; ein großes NEIN und ich wollen das Gegenteil akzeptieren. Jo und Alex sollen zusammen sein, Wie lange müssen wir warten, bis die ’ happy End?? UFFA!

L ’ Episode hält die gewohnte Qualität der Grey’s, Das steht, wann immer sie sensible Themen berühren, so viel für das Publikum wie für die handelnden; sich ausruhen, unabhängig von persönlichen Sympathien, beobachten sie wachsen und sich verändern im Laufe der Jahre seit jeher die Stärke der Serie, die Qualität, die sonst niemand kennt zu erreichen.

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥♥ “Wie haben Sie Derek sagen?” “[…] Ich war aus dem Schneider, weil er tot war"”: Applaus.

[Potete trovare questo post anche dalle nostre affiliate Jessica Capshaw Fan, Wir lieben Alex Karev und Camilla Luddington e Justin Chambers. ღ]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *