Greys Anatomy – 13×10 Sie können suchen (Aber Sie würden besser nicht berühren) – Bewertung von S.

Nichts als blauer Montag: der wirklich traurigste Tag des Jahres ist wieder auf Sendung Greys Anatomy und, Nach einer Pause von mehr als einem Monat, Wir schlug sofort von hinten mit der scharfen Klinge der Traurigkeit.

Ein Trost ist, dass Trauer nicht unsere Protagonisten, sondern nur ein Patient von Fall besonders ergreifende betrifft; den Ausweg des Patienten im Gefängnis in der Nacht besuchen, zusätzlich zu, bietet die perfekte Ausrede, um zu halten eine Woche länger als die Spannung erzeugt, mit dem Letzten Winter. Wir haben noch keine Ahnung, tatsächlich, Was habe ich beschlossen Alex: Er hat sicherlich seine Entscheidung während Jo, Arizona und Bailey waren Kinder im Gefängnis geboren., und alle drei sind davon überzeugt, dass er für die Vorwandabkommen entschieden, wie er gesagt hatte, dass er tun wollte. Sie wissen nicht, aber doch, das Telefonat in letzter Minute von Meredith, die sicherlich die Saiten berührt hat und wahrscheinlich ein wenig spiegelte’ bessere Karev darüber, ob seine gesamte Karriere wegwerfen, ohne sogar zu kämpfen: Okay, für Liebe zu Opfern, aber innerhalb eines bestimmten.

Aber die Überlegungen über das Schicksal von Alex besetzen nur die letzten Minuten dieser Episode, außerhalb der Grey Sloan Set und völlig gewidmet sein junge und kriminellen Protagonisten; über einige kleine Beobachtung von Jo und Bailey auf der Gefängnisinsassen (sind nur für eine Reihe von Unglück oder hätten Sie es kommen?) oder medizinische Versorgung Strafanstalten, Im Gegensatz zu den üblichen sogar Ärzte beteiligt haben keine wichtige Rolle, alles ist rund um die vage störenden Kristin aktiviert. Trotz der beunruhigende Charakter und bedrohlichen Blick, schließlich auch die Vorburg verkauft bevor der Anblick dieses jungen Mädchens gezwungen, Geburt ganz allein und verschlossenen Gesicht im Gefängnis. Vorläufige Entscheidung nicht zu zeigen, was war das Verbrechen, das führte sie hinter Schloss und Riegel: “Zeug passiert” und, zu einem bestimmten Zeitpunkt, zählt nur Punkte für ein menschliches Wesen, wie jeder andere, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt braucht Hilfe, Was auch immer geschieht.

Die Episode war nicht besonders deutlich unter jeder Perspektive, aber es ist immer noch eine schöne Folge und es ist genau diese, dass die Serie seine Stärke beweist: emotional involviert Publikum auch ohne ernsthafte Zwischenfälle und ohne Unterbrechung den Leben einiger seiner Protagonisten. Was Greys Anatomy möglich ist, sagen die Leute, und wir können immer noch eine tolle Zeit, ob es in eine einzelne Episode Zeichen bekannt erschienen ist oder.

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥♥ – Eine Rückkehr in Stil Greys Anatomy

[Potete trovare questo post anche dalle nostre affiliate Jessica Capshaw Fan, Wir lieben Alex Karev und Camilla Luddington e Justin Chambers. ღ]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *