Greys Anatomy 13×17 – Bis ich es von Ihnen zu hören" – Bewertung von S.

Eine weitere feine Episode für eine Serie, die scheint, verpassen Sie nie seine Schmelz: Halten Sie nach dreizehn Jahren Lüften nicht jeder uns noch auf dem Bildschirm geklebt, noch Grey’s immer wieder gelingt, dies mit Leichtigkeit tun.

Einer der Schlüssel zum Erfolg bei diesem Unterfangen ist, glaubwürdige Charaktere zu erstellen, das Publikum befestigt werden kann, damit es Jahr für Jahr ihr Leben interessiert bleibt. Gliederung der vielen Schattierungen der menschlichen psyche, Während die übrigen Gläubigen auf den Charakter der einzelnen Zeichen, hat immer die meisten der Greys geschätzt worden, und dazu gehört auch die Nachteile der Personen zu sagen, und lassen es so aussehen wie ihre Charaktere des schrecklichen Menschen. Und’ genau das, was passiert jetzt mit Amelia: Es gab soviel Gemeinheit in die Worte, die er an Owen, die es schaltet automatisch auf der falschen; per di più, wurde keine Bosheit frei, völlig ungeeignet und ungerechtfertigte. Niemand sagt, dass die Armen Amelia wollen ihre Kinder oder, dass Mann und Frau bereits eine vollkommen glückliche Familie sein kann, aber vielleicht mussten wir vor dem denken. Sie war es, die Owen die gleichen Dinge zu wollen vorgeben, Kinder wollen, wollen Sie sicher sein, zu heiraten, plötzlich seine Meinung geändert und hat den Mut, ihn zu tadeln, weil sie fühlt sich eingeengt?! Aber in dieser Welt lebt?! Denkt, er kann Menschen heiraten und nach kann tun, was sie will, ohne niemand Rechenschaft schuldig? Ist nichts anderes als eine ewige Teenager in Beute zur Hysterie, immer Schuld andere für seine Probleme ohne jede Verantwortung. Besteht keine Notwendigkeit für die piept Lot mit gezogenem Schwert verteidigen: jede Person mit gesundem Menschenverstand konnte diese Worte jemals vergeben.; Es ist eine Sache verstehen seiner schmerzhaften Vergangenheit zu verstehen, warum ihre Wahl, Eine andere Sache ist es, Menschen wie Staubtücher zu behandeln, nur weil sie eine traurige Geschichte hinter hat (aktuelle Nachrichten: Sie haben es alle, vor allem in Greys Anatomy).

Glücklicherweise war der Rest der Episode Zeichen mit einem Minimum an zusätzliche psychische Ausgeglichenheit gewidmet (einschließlich zwei entzückende vecchietti). Die Geschichte Maggie seine Mutter ist sehr traurig und dürfte sich auf diesem Weg weiter; Umgang mit der Erkrankung seiner Mutter, Maggie sucht Unterstützung in Meredith, wahrscheinlich (Nach dem, was die Darsteller während der PaleyFest erklärte), konfrontiert mit einem Ereignis so ernst, wie das Risiko des Verlustes der Muttergottes hilft, den Rest seines Lebens unter einer anderen Perspektive zu sehen. Speziell, hilft Ihnen, nicht zuviel Gewicht verleihen, die unvermeidlichen Entdeckung der aufkeimenden Beziehung zwischen Meredith und Nathan. Ich meine, Wir sprechen von dieser Liebeserklärung! Nachdem monatelang auf Trab gehalten haben, Meredith hat schließlich überzeugt.; Wir sind alle bereit für dieses Paar jubeln (Merthan?), Obwohl ich mir vorstellen, dass Dinge nicht so glatt wie Seide: Denken Sie immer daran, dass die Geschichte über Meredith, und sie ist das erste Mal, das versucht, ihr Liebesleben nach Derek übernehmen, Es ist offensichtlich, dass es unberechenbar und Probleme, aber ich bin hoffnungsfroh.

Es ist immer die Frage nach der ewigen Freundschaft zwischen Meredith und Alex: für eine lange Zeit unter den Fans, die Jagd nach Stimmen (positive und negative) auf einen möglichen Durchbruch des Paares sentimental, und Shonda scheint offiziell zur Kenntnis genommen haben, in dieser Folge mit diesem ironischen Geplänkel zwischen den beiden (“Du bist heiß”, Alex sagt zu ihrer Freundin); Es gibt tatsächlich einige gute Gründe zur Unterstützung dieser Hypothese (Niemand versteht es, einander zu verstehen, Riggs, erinnert sich auch Derek, die definitive Mann zu sein…) Aber auch gute Gründe, sich zu widersetzen: Denken Sie nur, was passiert mit Izzie und George, für eine Sache. Ich glaube nicht, dass ich bereit bin, eine solche Veränderung in der Dynamik zwischen den Charakteren konfrontiert, aber dann, das muss jetzt passieren; Grey’s Sie es geschafft, uns die Dinge zu akzeptieren, die wir nie gedacht, Also, wenn die Stoyline gut geschrieben war und gut ausgeführt… Kurz gesagt, Mai dire Mai, aber jetzt bin ich alle Team-Nathan!

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥♥ – Wir uns alle einig, dass Amelia nicht leisten kann, Cristina zu ernennen, true?

[Potete trovare questo post anche dalle nostre affiliate Jessica Capshaw Fan und Wir lieben Alex Karev]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *