Greys Anatomy – 13×21 "Don ' t Stop Me jetzt – Bewertung von S.

Wenn jemand jemals irgendeine Sympathie für Maggie hatte, Wir können mit Sicherheit sagen, dass, Nach dieser episode, hat als die emotionale Stabilität aller Fans ausgerottet worden Greys Anatomy Nach dem Tod von mindestens drei Lieblings-Charaktere.

Wenn ich nicht schon war klar, jeder, dass in der Liebe Dreieck mit Maggie und Riggs weltweit Meredith unterstützt, Wir hatten von der ersten Szene bestätigt: Meredith Das spricht für sich (und mit Alex) Wiederholung der reden um seine Schwester zu tun ist der Champion von uns allen; Wer hat nicht schon einmal in dieser Situation gefunden, in Geist Sätze handeln, bevor eine wichtige Nachricht zu geben oder eine befürchtete Konfrontation mit besten Freund/co-worker/Chef? Obwohl Meredith hat nicht nichts falsch gemacht, Angst vor der Wahrheit gegenüber ist zu hören, weil Sie, dass in diesen Fällen wissen kommt die Rationalität sehr wenig. Und in der Tat Maggie, Sobald er merkt, was passiert zwischen seiner Schwester und Riggs, gibt freien Lauf, alle klassischen Teenager haben Probleme. Sieht aus wie ein kleines Mädchen am ersten Auge und es wirklich schwer ist zu ertragen sein langes Gesicht während der episode; Ich kann verstehen, dass den anfänglichen Schock, aber nachdem die Geschichte von Meredith weiterhin die Straftat nur aus einer Laune heraus machen. Unter anderem sollte daran erinnert werden, dass Riggs immer abgelehnt hat und stoppen, daran denken, dass ihre Schwester, wo gab es bereits einige Gefühle, Sie taten alles, um sie zu ersticken, und das ist einfach nicht stört Sie, Armen wenig wehrloses. Da wir wissen, es ist also den Mund gefüllt mit feierlichen Phrasen über die Beziehung zwischen den Schwestern und die Priorität hätte, dass diese, immer bereit, die Herausforderung, die jeder nach seinen Maßstäben minimal entlässt, Doch jetzt ist es Grund wer schreit und fordert nicht nur die Kosten für das viel gepriesene Band. Doch haben Sie gewährt bleiben falsch zunächst, aber ist es wirklich zu lang: Es ist so fehlerhaft und getrübt durch seinen Protagonismus, die Sie nicht erkennen, wie Meredith für sie getan hat, handeln (Sie tat) wie eine echte Schwester. Zum Glück am Ende der Episode mit ihr mindestens das Wort reden geruht, und ich hoffe, dass mit seinen eigenen Augen zu sehen, welche Liga Meredith und Riggs ziemlich schnell, dass die Dinge feststellen ging, da war es richtig, sie kamen und, vor allen, nicht zu Unrecht erfahren haben.

Und es gibt auch eine andere Versöhnung, Das lang ersehnte: Richard und Catherine Sie können endlich ihre Missverständnisse überwunden.; Mussten wir wochenlang warten, mit diesem armen Mann, der allein im Krankenhaus geschlafen, und am Ende nahm zwei Worte gut gebettet von Bailey und, vor allen, Würmer. Ich weiß nicht, ob es ein früh oder störende, Aber lassen Sie uns nicht zuviel auf diesen Punkt eingehen: Das wichtigste ist, dass selbst unter diesen zwei auf dem Gebiet der friedlichen zurückgegeben werden, Wir können nicht auf zu viele Krisen gleichzeitig aufnehmen. Auch weil es nach wie vor auch zwischen Amelia ed Owen: Mein Verstand hatte versucht, diese Daten zu löschen, aber Shonda behoben: Li Si ist in einer Szene gesehen., Für mehr ohne sogar Dialoge, aber das war genug, um noch einmal das fehlen würde der Armen Owen unterstreichen. Dieser Mann kann wirklich CA loswerden, Wie viele weitere Male haben, von der Frau im Dienst einschüchtern zu lassen, bevor sie aufgeben?

Trotz Maggies schmollend und Würmer im gesamten Krankenhaus, Ich werde diese Episode als einen glücklichen Wendepunkt erinnern.: mit fast Schwester Zulassungen, vielleicht schließlich holen Sie sich eine Freude auch für Meredith! Und wer mehr erhofft?!

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥♥ – Maggie, aufhören zu jammern und Ihre Arme Schwester Riggs überlassen!

[Potete trovare questo post anche dalle nostre affiliate Jessica Capshaw Fan und Wir lieben Alex Karev]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *