Greys Anatomy – 14×08 Aus dem nichts – Bewertung von S.

Ein Wimpernschlag und wir sind angekommen im letzten Winter in dieser Saison 14: Dies bedeutet, dass wir vor uns zwei Monate warten, bevor Sie erfahren, was nach dem Cliffhanger geschieht, die die Episode endete.

Wie angekündigt, die Folge war eine Art von Action-Filme konzentriert sich auf 40 Minuten: Hacker, FBI, Krankenhaus in Unordnung und die unvermeidlichen herzzerreißend Fall der Woche waren perfekte Elemente von diesem letzten; Wenn wir den Atem von Frischluft Flussraten hinzufügen (unter allen Fronten) durch neue Auszubildende und die subtile Ironie immer vorhanden, Es schien wirklich eine Reminiszenz an die alten folgen, diejenigen, die Legende in der Geschichte der Serie geworden sind (sehen Sie die Bombe in Abdomen des Patienten, um nur eine zu nennen).

Das Adrenalin ist ständig hoch geblieben, aber zwischen einer Krise und die anderen Autoren haben jedoch weiterhin die verschiedenen Storyline verwalten, Sie kleine Schritte nach vorne gemacht (riesige, in anderen Fällen), um nicht die Wiederaufnahme des Erzählens im Januar stumpf. Auf der einen Seite, abbiamo Carina und Arizona, die offenbar dazu bestimmt sind, wieder nach der Schluckauf von Owen treffen (Dieser arme Mann wird jemals eine Frau finden, dass du ihn liebst?), und für einmal sahen wir das neue Daniel etwas anderes als Geh ins Bett mit jemand tun. Fortschritt für Maggie Jackson, Wer auf dem schmalen Grat der Inzest und das Jonglieren müssen natürlich überwinden; Ich weiß nicht, ob es geht um eine kurz- oder langfristig sein, sicherlich wird es Spaß, die Reaktion der April zu sehen sein. (aber er verdient eine Ablenkung Sie zu!).

Die wichtigste Neuerung, aber doch, Diesmal betrifft Die: die Entscheidung, ihre Vergangenheit zu konfrontieren konnte nicht ohne Folgen bleiben., und diese sind nicht einfach zu warten. Mit Hackern, die Patientenakten gesteuert, Alternative Verfahren in der Medizin und Kinder, die auf Gefahr des Sterbens, Augenmerk wurde auf die anhaltende Krise und, insbesondere, auf Alexs Entscheidung darüber, wie Sie das Kind zu behandeln; Es war das Äquivalent des gelben Draht oder Faden, der Keanu Reeves musste geschnitten Geschwindigkeit, die Dinge, die uns bis zur letzten Sekunde in Atem halten. Und dies war die Meisterleistung: in einer Zeit, als niemand daran, der alles andere als Kind Medizin gedacht, Fügen Sie ein weiteres Cliffhanger außerhalb, getrennt laufende Handlung aber, die mit dieser Störung. Überrascht um zu sehen, es erscheinen, dass Paul beim Jo den Aufzug verlassen nur um Angst, vermittelt durch ihr Lächeln und die Bedrohung, die versteckt in einem scheinbar harmlosen Satz überschritten wurde. Nie im Leben hätte ich gedacht, störende Matthew Morrison betrachten, noch hat Shonda geschafft, auch in diesem! Hinterlassen uns in der Schwebe, mit mehr als verständlich Betäubung Jo, Frage mich, was passieren wird: gelingt es immer um rechtzeitig für das Kind zu retten? Und abgesehen von der unmittelbaren Reaktion, Was als nächstes passieren wird? Ich freue mich sehr, dass die Gefahr von gewalttätigen Ex-Mann endlich real geworden ist, Ich kann nicht warten, zu sehen, wie es die Handlung entwickelt: Wenn der Griff gut, Ich bin bereit zu verzeihen, Jo alle Fehler der Vergangenheit.

Bewertung aller ’ Folge: ♥♥♥♥ – Klassische Greys Anatomy!!

[Potete trovare questo post anche dalle nostre affiliate Jessica Capshaw Fan und Wir lieben Alex Karev]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *