Die Heimat – 4×09 Es ist etwas anderes passiert – R.

homeland4x09.1

Nach der Besichtigung "There's Something Else Going On" verstehe ich, warum sie vor der Pause vergangen sind – nur eine Woche-Haltestelle für Glück, aber nicht nachhaltig nach was geschah in dieser episode. Der Austausch wollte Haqqani, der weiß, wie viele – und von anderen neben den ISI Tasneem Qureshi – ist endlich da; "Die Vereinigten Staaten nicht mit Terroristen verhandeln", ein Satz hören wir häufig in das politische Drama – 24: Leben einen anderen Tag die jüngsten – nebenbei, aber diese angesichts der Bedrohung zu töten ehemalige CIA-Direktor werden: die US Regierung verpflichtet sich, alle ehemaligen Mitglieder Haqqanis-Team Version sein, um es zu retten. Niemand ist glücklich, Lockhart nicht aber sein Vorgänger enthauptet nicht sehen können, Quinn, die nicht auf der Suche mit ein Ausdruck, der sagt alles über die Parade der Gefangenen und vor allem nicht Saul und Carrie. Die erste hat es schon klar, er würde eher sterben, als eine Waffe in die Hände von Terroristen sein; die zweite weiß, dass "Es etwas anderes passiert ist", Glauben sie Farooqi Carrie Mathison? Ich weiß, das ist nicht dumm oder sie würden nicht ersetzt haben, seine Medikamente und Tasneem Scruterebbe nicht wie eine Kakerlake zu zerkleinern. Die Mathison haben ihre Probleme, aber ist brillant in seinem job, also lassen Sie nicht die verzauberte von was offensichtlich einen größeren Plan ist: Haqqani, die Toten zu imitieren wollte, Sauls Entführung kam nur dann, wenn sein Neffe ihn zwang zu kommen, Was war das ursprüngliche Projekt?

Noch als die Frage über den Austausch von Geiseln immer besteht- Quinn aus den Regieraum und Carrie nur wenige Meter vom Saul beobachten jedes Detail, die das Schicksal der Operation beeinflussen können – der Bau der Szene ist so perfekt, dass ihre sorgen für die Emotionen des Augenblicks vergessen. In der Mitte von allem die Berenson Leben, Außerdem bedroht durch dieses Kind-Garantie abgedeckt mit Sprengstoff, dass der Mann beruhigt ein paar Stunden Schlaf vor und jemand bereit ist, Blasen, wenn die Amerikaner wollen ihnen Abzocke. Saul bekräftigt, was früher ausgedrückt war: Er will nicht Terroristen freigegeben werden müssen, um ihn zu retten und ist bereit zu sterben. Es tut dies in einer erschütternden Konfrontation mit Carrie, von Angesicht zu Angesicht, als sie Mitte der Handelszone erreicht, und bat ihn aufzustehen, mit ihr zu gehen, um das amerikanische team; aber er gibt keine, sogar konfrontiert mit der Erwähnung seiner Frau, "Sie denken, dass ich mit diesem Leben können?": Was passieren könnte, mit der Veröffentlichung dieser Gefangenen ist unhaltbar für Saul, würde das Gewicht der Schande, der Mann zu sein, für den wen die amerikanische Regierung Freigabe gefährliche Terroristen Kopf beugen musste, dazu führen kann, wer wie viele Tote weiß. Berensons aufgeben, würde sogar eine Kind Commit, ihn zu töten. Zum Glück hat Carrie die Stufe der bereit zu tun, um den Feind zu besiegen übergeben., setzen diese in erster Linie versuchen, Saul. Eine Gewicht sollte auch das Gespräch mit Mira gehabt haben, Er hatte bezweifelt, daß Carrie die Rettung Sauls Vorrang einräumen würden – Carrie hatte ernsthaft dachte er bezog sich auf Lockhart? – nicht zu vergessen betroffen die Erfahrungen mit dem Aayan weibliche mehr, als sie gedacht haben, würde. Der Diskurs zwischen Tränen der Mathison Saul klingt wie das Gegenteil von dem, was war das gleiche Weibchen bereit zu tun, bis vor kurzem, Wenn ich mit einer Rakete getroffen würde, um den Feind zu beseitigen: "Weißt du, wer Sie klingen wie? Sie. 14 Jahre des Krieges, und dies ist, was es inzwischen? Fragt eine Kind, Sie Blasen zu Kingdom come? Und für was? Für was fucking? Dies ist nicht, wer wir sind. Dies ist nicht, wer du bist (...) Nicht mehr sterben. Ich will nach Hause gehen". Und schließlich der Mann steigt, ermöglicht den Abschluss des Exchange. Einen kleinen Seufzer der Erleichterung zu hieven.

homeland4x09.2

Noch die Erfahrung der Mitte der Saison-Finale der The Walking Dead, Wir sind uns bewusst, dass die Gefahren des Austausches nicht abgeschlossen sind, solange es Meilen und Meilen entfernt zwischen den Parteien gibt. Wenn wir diesem bedrohlichen hinzufügen ist "Gibt es etwas anderes passiert" ein Ziel noch weit. Dass alles-aber-auch zu spät zu beleuchten, ist der die Treulosen Dennis Boyd das Szenario schrecklicher macht, denn wenn dieser Mann gesprochen hatte, bevor die Tragödie noch nutzlos vermieden würde. Dennis macht seine Sünde zu der Verschlimmerung "Regel verweigern, verweigern und verweigern", ergibt keine noch vor John, oder Carrie; sogar die Frau – ich muss sagen, ich hatte nur verschraubt mit seiner Doppogioco – leicht gemacht und die harte Weise gelingt es, etwas zu erpressen, diejenigen, die nicht wollen, finden Sie unter Jack Bauer in seine Version des gnadenlosen Folterer gestehen zu erhalten? Wie der Botschafter muss ich zugeben, beeindruckt durch seinen Zusammenbruch bei den ersten Unterstellung, Ich dachte so schwach die erste Gelegenheit, dieses Gewicht zu schütteln. Und versuchen Sie stattdessen sogar escape! Sie entscheiden, zu sprechen, nur bei vollständig realisiert, was er tat, Sensorik, was die Terroristen planen. Schade dauert es gegen Explosion von Autos, die die Botschaft Carrie und Saul begleiten. Berenson befindet sich noch im zarten, er kommt den Aufruf von Frau, hat Schwierigkeiten, sogar bis zum Telefon greifen, Vielleicht das Gefühl der Scham, die ich schon sagte; und wann er endlich ist, um Sie hier zu sprechen ist, dass das Auto vor ihnen geschlagen wird. Explosion folgen andere, Wir wissen nicht ob ihre Maschine unter denen springen in der Luft ist, Ich sehe sicherlich nicht sie aussteigen, Überlebenden wird? Der Botschafter war gezwungen, die Marines im Ort senden und es ist genau diese Entscheidung um Dennis zu wecken: dieser Idiot erzählte Tasneem den Botschaft-Tunnel ermöglichte Carrie kommen und gehen ungestört. Gleichzeitig wird es von Haqqani und seine Männer, die vor kurzem durchquert.: die amerikanische Botschaft ist wehrlos und voller Terroristen Invasion. Danke Dennis!

homeland4x09.3

Der ursprüngliche Plan des Haqqani offenbart beim gleichen Carrie, die Emotionen der Börse entnommen, sein Verdacht vergessen zu haben schien. Und jetzt wir nicht einmal wissen, welchen Zustand ist. Ich bezweifle, dass sie tot ist, aber Saul? Und Quinn in der Botschaft? Wir machen sehr deutlich: Peter Quinn kann nicht sterben, weil diese Verräter von Dennis, ist inakzeptabel!

Die Folge ist so süchtig, dass ich merkte, wie viel Zeit vergangen und jetzt gibt es auch die Pause, diesen Bemühungen! In drei Episoden aus der letzten Saison, die Zeugen einer Episode das Saisonfinale würdig und ich sehe weiteren Beweis, der in dieser Saison mehr als vorherige verdient. Jetzt wird was wir erwarten?

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Ein Gedanke zu "Die Heimat – 4×09 Es ist etwas anderes passiert – R.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *