How To Get Away With Murder – 1×13 Mama’s Here Now – Bewertung von S.

HowToGetAwayWithMurder_1x13_MamaKeating

If Mord die meisten schnell geworden populäre neues Drama von der Öffentlichkeit ist, weil es die richtigen Beträge aller Bestandteile hat, die uns auf den Bildschirm geklebt halten: ein Mord, ein Geheimnis, Wendungen, gute Schauspiel, Ein bisschen’ hier und da Sex-Szenen und diese Zeichen so faszinierend, die nur in Shondaland entstehen.

Diese Episode hat weitere Nowalk diese Formel perfektioniert, von zwei intelligente Dinge tun: die erste war die Einführung der letzten typischen Zutaten, d. h. die Große Original-Trauma (in diesem Fall die kleine Anna Mae von Onkel betrunken Vergewaltigung), erklärt die Geburt der Persönlichkeit des Annalise, wohl die faszinierendsten die gesamte Serie. Die verdorbenen Familie, die verletzten Kinder ist ist sicherlich nicht etwas Originelles, aber manchmal sogar das klassische Werk, Alles hängt davon ab, wie sie gesagt wird: und mit Cicely Tyson und Viola Davis was wir konnten erwarten, wenn keine große Szene? Eine Reihe von Szenen, per essere precisi: ein Crescendo des Scrimmages und lassen die Dinge verstanden werden, bis die letzte Beichte und Vergleich. Es ist merkwürdig, dass Annalise in Zeiten der Not seiner Mutter genannt hat und, Sobald sie eintrifft, Sie können kein Wort stehen, was sie sagt, aber die Eskalation ihrer Gespräche ist mehr als genug, einige kleine Inkonsistenz zu übersehen. Mama Keating ist inzwischen phänomenal, mit seiner starken Haltung unverblümt (“Wer glauben zum Teufel Sie, dass Sie sind? Oprah? Ich wischte deinen Arsch und ich rufe dich alles, was ich will”), die klassische Frau, die mit würde Leben gekämpft und ist stolz auf sein Ziel. Schwager Pädophilen sogar zu töten: Ich sagte Justin, dass sie von jemandem getroffen haben müssen!

HowToGetAwayWithMurder_1x13_MamaKeatingAnnalise

Die zweite intelligente Sache dieser Episode war völlig verändern die Karten auf den Tisch: Wenn zwei Episoden vor schien alle Antworten gefunden zu haben, was für ein (schon fast) alle Rätsel wurden gelöst, Jetzt ist das Spiel wieder offen. Wer tötete Lila? Wenn es wirklich Rebecca hätten, Er hat alle Anfang verspottet.? Ich mir vorstellen, dass, wenn dies der Fall wäre nicht Justin gut würden; auch leid stecken Sie Nate, so sehr, dass, bevor die verhafteten für Mord und bietet seinen Namen löschen: Sie wissen mehr als diese Frau hat ein Herz! Ich mag, dass die Szenarien kurz vor dem Saisonfinale wieder geöffnet wurden: werden zwei Hochspannungs-Episoden, und im Moment haben wir keine Ahnung, was Sie erwartet, Das macht des warten noch mehr fieberhaften.

HowToGetAwayWithMurder_1x13_Rebecca

Last but not least, Dank der emotionalen Krise der Annalise vorübergehend aus dem öffentlichen Leben zurückgezogen, Diese Episode hat schließlich den Aufstieg gesehen. Bonnie: Ich für sie aus der ersten Szene verwurzelt und ich Beifall gewann er die Ursache. Ich wusste, dass seine Zeit gekommen wäre, und ich hoffe, es wird viele andere: Annalise wird nicht sein., aber das bedeutet nicht, dass ich nicht die Szene halten und eine gangbare Alternative sein. Das einzige was, das ich nicht verstehe, ist, was jemals in Asher faszinierend finden, aber verwirrt Ausdruck Frank ist Bestätigung, dass ich nicht der einzige, so zu denken!

Leider das erste Staffel Mord Es ist fast zu Ende gekommen und, vor dem großen finale, als Kreis schließt die, Wir kehren zurück, um uns zu Fragen: Wer tötete Lila?

[Vielen Dank an den Partner, die Beiträge veröffentlichen: How to get away with Murder – Italian Fanpage und Wie man mit Mord Italia weg]

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *