Emmy-Nominierungen 2014 – R. und S.


emmys

Die Der Das 25 August 2014 übertragt die Primetime Emmy Awards 66esimi, die Awards, die jährlich mit speziellen tv-Programme über die Serie zu feiern. Ein Moment der Feier für das Szenario und das Fernsehpublikum, das das Treffen in einer einzigen Szene von sämtlichen geliebten sieht. Oder fast, Da nicht immer die Entscheidungen der Kommission Mitglied Präferenz Ausdrücken der Konsens der uns Zuschauer sind. Bereits ab mit der Nominierung regnet Kritik dazu, warum jemand ja und jemand keine; Stimmen Sie zu, dass nicht jeder ernannt werden können, aber bestimmte Ausschlüsse erscheinen wirklich unerklärlich, vor allem in Anbetracht der in den verschiedenen Rubriken enthalten ist. Und es ist nicht einfach “meine Karte/Lieblings-Schauspieler noch nicht gestellt werden.”, aber auch der Produkt-Qualität und Leistung-assessments. Es gibt Serie großen Erfolg beim Publikum und Kritiker sind aber nie in Betracht gezogen. Wie können Sie nicht nominieren The Walking Dead? Denn es ist eine Fantasy-Serie? Sie nicht näher auf das Aussehen und nur Produkte, die klar ausgerichtet auf den menschlichen Geist zu stimmen, Sie sollten möglicherweise noch weiter gehen und beachten, dass andere Serien haben die gleiche Qualität anbieten. Nur sehen Game of Thrones, eine Fantasy-Serie, aber wo könnte dies durch die Konzentration allein auf Zeichen ohne dabei an seinen Charme abseits. Statt jedes Jahr erhält ein paar Nominierungen und nimmt Heim nur technische Figurinen. Dieses Jahr wir glücklich die Nominierungen von Peter Dinklage und zum ersten Mal Lena Headey – Obwohl wir bezweifeln, wir werden sehen einer von ihnen oben auf der Bühne – aber der Rest der Besetzung ist völlig vergessen., als ob eine Kategorie irgend ein Zugeständnis an die Unterstützer der Show war. Letztes Jahr hatten wir “zufrieden” nominierenden Emilia Clarke, In diesem Jahr – in dem verdient vielleicht noch mehr der letzten Ausgabe, Wann wurde ein riesiges Loch-Fehler, Michelle Fairley zu ernennen – zu Gunsten einer anderen weibliche Hauptrolle beiseite. Game of Thrones Es ist vielleicht das deutlichste Beispiel wie bestimmte Reihen immer auseinander belohnt werden, während andere aus unerklärlichen Gründen sind die Pole Position ließ. Wir denken an Mad Men Wer gewann jahrelang jeden Gegner zu schlagen (auch die letzte Saison der Lost) und, die erst vor kurzem hat das Zepter an Die Heimat vor und Breaking Bad dann (vergeben nur in den letzten Jahreszeiten wann war keine Rede, andererseits). Die Heimat nach dem großen Jubel ist aus Bestes Drama wie von Zauberhand verschwunden (auch wenn es die Nominierung von Claire Danes als Schauspielerin hält) und wir können nicht traurig sein; Überraschenderweise fehlt die Kategorie auch Good Wife: der letzten Staffel ausgestrahlt wurde gefeiert von Folge nach Folge als Beispiel des Fernsehens Meisterwerk, aber er verlor die Nominierung zu Gunsten von Downton Abbey was für ein, stattdessen, in letzter Zeit wurde viel weniger erfolgreiche verloren einige und’ von seinen Schmelz; sich ausruhen, das Vorhandensein von Downton Abbey dient dazu, die Nominierung als beste Schauspielerin Michelle Dockery rechtfertigen, Obwohl wir erwarten würden, dass seinen Platz ging, eher, Keri Russell; das gleiche gilt für die andere Hauptrolle in Die Amerikaner, Matthew Rhys, Das könnte sehr gut als bester Schauspieler in einer Hauptrolle anstelle von Jeff Daniels von nominiert wurden Der Newsroom. Weiterhin nominiert werden, ohne jemals zu gewinnen – auch wahrscheinlich springt in diesem Jahr – Jon Hamm, Ein bisschen’ der Leonardo Di Caprio von Emmy; Armes Ding, die lange scheint fast ein Hohn. Und wenn nicht Bryan Cranston wird, das Rampenlicht zu stehlen, Es werden die sehr derjenige, der es Wagen von Oscar geschnappt hat, Matthew McConaughey, Blenden, die die Juroren mit dem Funkeln der Statuette von Hollywood und der Aufschrei im vergangenen Jahr. Eine weitere seltsame Fall ist die Kandidatur von Kerry Washington in der Kategorie “Outstanding Lead Actress in a Drama Series” für ihre Rolle als Olivia Pope in Skandal. Jetzt, da wir Shonda Rhimes verehren zu geben uns jedes Jahr unsere Greys Anatomy, Wir können nicht sehen, in Skandal eine Show, die völlig überschätzt, wie sein Protagonist, der neben Animoticons und Rüschen der Lippen, selbst einen sinnlichen ernsten Ton zu geben nicht ist. Dennoch es nicht das erste ist mal, dass ein Kandidat, komplett mit Beifall für seine jede kleinste Geste (auch angesichts dieser Kleider getragen, um die neuesten Auszeichnungen).

cersei402

In Bezug auf die Kategorie comedy, wohlverdient die Nominierung von The Big Bang Theory, ebenso seine Jim Parsons; für diese wurde eine wichtige Saison: im Finale haben wir erlebt, ein Sprung von Sheldon (schockiert über zu viele plötzliche Änderungen, einschließlich der Tätigkeit von Leonard und Penny, beschlossen, Solo zu gehen), ein Schritt, der bis vor kurzem wir noch nie gedacht. Die Fähigkeit der Serie war es das, Das heißt, nehmen Sie uns Schritt für Schritt auf diesen Vorfall, so es nur natürliche schien; Es muss auch festgestellt werden, dass derartiger Durchbruch sehr mutig ist von einer sitcom, Format, die Macht der Gewohnheit und Muster verwendet, um seine Stärke zu wiederholen; nonostante questo, bis heute The Big Bang Theory bleibt die Komödie mit höchsten jemals von amerikanischen tv-ratings, Das sagt viel über seine Qualität (und über seine Chancen auf den Sieg, endlich mal, einen Emmy). In der Zwischenzeit weiterhin Jim Parsons das beste von sich geben, Es ist wirklich schwer zu eine Episode erinnern, wo ich zumindest ein paar lacht gerupft noch nicht, Obwohl auf lange Sicht ist die Risiko-Monotonie immer höher. Insbesondere, Wir liebten absolut die Episode 7×20, Laut uns deutliches Indiz für seine Tapferkeit: Nach 20 vergnügt Minuten, Hier ist der beste Teil der Episode, die letzten Sekunden, wo Sie nur betrunken mit Sheldon übernahmen die Stimme beim Verlassen von Nachrichten in die Stimme von Stephen Hawking hören. Die Heiterkeit, die verglichen werden, müssen dazu nicht einmal die Kamera zeigen wird ist ein Beweis dafür nicht nur wie Sheldon jetzt eine Figur, die sehr gut in unseren Köpfen definiert ist, aber auch die Anleihe, die Zuschauer empfinden lebendig machen ihn und Parsons. Wenig Neugier: die Episode 3×18, Wenn wir zum ersten Mal sah Sheldon betrunken, Jim Parsons hat in seinen ersten Emmy-Award verdient. 2010; sein Blutalkoholgehalt von der siebten Staffel ist ein gutes omen! Nun zu den weniger glücklichen Serie, stattdessen, bemerken Sie sofort die drastische Abnahme der Nominierungen für Moderne Familie, bis vor kurzem Königin die unbestrittene da beide Beste Comedy-Serie, sowohl für die einzelnen Darstellern. Und sogar null Auszeichnungen sowohl für Mindy Projekt die für Neue Mädchen; bezüglich der ersten, gehen Sie die Glückwünsche an Mindy Kaling erhalten, die, Bekanntgabe der Nominierungen, Er entdeckte Leben, nicht um die beste Hauptdarstellerin in einer Komödie nominiert werden und hat eine Wende; über neue Mädchen müssen wir sagen, dass ich ein wenig’ enttäuscht, vor allem, da er sehr gut den Platz einnehmen könnte Vizepräsident für herausragende comedy (Es ist immer noch unverständlich Sieg in dieser Serie im vergangenen Jahr), so wie es schien mehr verdient eine Nominierung Zooey Deschanel, dass Melissa McCarthy (aber in letzter Zeit ist es der Zahn der Presse und Kritik, mit wenigen Ausnahmen, also war es fast eine Selbstverständlichkeit). Auch stellt es fest, dass, Trotz die Nominierung für das Beste Comedy-Serie, kein Schauspieler der The Big Bang Theory ist nie ernsthaft in Betracht gezogen: Mayim Bialik ist die dritte aufeinanderfolgende Nominierung, aber wir haben keine echte Chance des Sieges; in der Vergangenheit haben sie wurden Kandidaten für die Statuette auch Melissa Rauch und Johnny Galecki, Aber noch gab es nicht mehr ein “Bitte” Ventilatoren, die eine echte Anerkennung; passt perfekt in dieses Schema der Konstante Snobismus gegen Kaley Cuoco Sweeting, die für uns bleibt einer der am meisten unterschätzten Schauspielerinnen.

shamy

Viele Nominierungen erhalten American Horror Story: Coven, was für ein, unter anderem, finden Sie Kandidaten, die als beste führenden Damen und nicht Jessica Lange, Sarah Paulson, Frances Conroy und Kathy Bates. Zum Glück der Miniserie basiert auf weibliche Charaktere oder sie hätte keine Hoffnung gegen die Besetzung-findet alle Normales Herz.

Sie Herald gewinnt Hände nach unten, tatsächlich, für Normales Herz, mit Nominierungen für praktisch die gesamte Besetzung, und den Award für den besten Film, Miglior Regia pro Ryan Murphy e Parecchie altre (sono 16 in tutto, SEDICI!); Altrettanto Prevedibili le Premiazioni di Bryan Cranston, Mathew McConaughey e, in Alternativa Tra loro, Breaking Bad und True Detective. CI Queste Facili Previsioni Noi nicht Cediamo e, Cercando di Fare il Meglio di Queste Nominierung, Manteniamo Salde le Nostre Systemeinstellung:

Herausragende Drama: Game of Thrones

Outstanding Actor in a Drama: Jon Hamm (Mad Men); Kevin Spacey (Kartenhaus);

Beste Hauptdarstellerin in einem Drama: Lizzy Caplan (Masters of Sex); Michelle Dockery (Downton Abtei)

Bester Nebendarsteller in einem Drama: Peter Dinklage (Game of Thrones);

Beste Nebendarstellerin in einem Drama: Lena Headey (Game of Thrones);

Herausragende Comedy: The Big Bang Theory;

Hervorragender Schauspieler in einer Komödie: Jim Parsons (The Big Bang Theory);

Beste Hauptdarstellerin in einer Komödie: Amy Pohler (Parks und Erholung); Taylor Schilling (Orange ist das neue schwarz);

Bester Nebendarsteller in einer Comedy: Ty Burrell/Jesse Tyler Ferguson (Moderne Familie);

Beste Nebendarstellerin in einer Comedy: Mayim Bialik (The Big Bang Theory); Julie Bowen (Moderne Familie);

Hervorragende Miniserie: American Horror Story: Coven; Die weiße Königin;

Herausragende TV-Film: Normales Herz; Tötung-Kennedy;

Bester Hauptdarsteller in einer Miniserie oder einem Film: Idris Elba (Luther);

Herausragende Hauptdarstellerin in einer Miniserie oder einem Film: Jessica Lange (American Horror Story: Coven);

Bester Nebendarsteller in einer Miniserie oder einem Film: Matt Bomer/Jim Parsons (Normales Herz);

Beste Nebendarstellerin in einer Miniserie oder einem Film: Kathy Bates (American Horror Story: Coven); Julia Roberts (Normales Herz).

Di Solito le Nostre Systemeinstellung Sono minoritarie, Voi pro Chi votereste? Ditecelo Nei sondaggi!

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *