Es War Einmal – 4×11 Zerbrochene Anblick – Bewertung von R.

OnceUponATime_4x11_Elsa_Anna_Emma

Der Schneekönigin-Zyklus kommt zu seinem Schluss so sentimental und spannend, das Gegenteil von dem, was geschehen war bisher mit den Schurken der verschiedenen Protagonisten-Geschichte; Keine Schwerter, schmerzhafte Opfer oder Kämpfe bis zu den letzten Atemzug, Triumph sind Liebe und happy End, was für ein, wie wir gelernt haben, Es ist nicht immer, wie wir uns vorstellen.

Fluch der Anblick erschüttert hat auf Storybrooke bringen ein-in der Tat seine Bewohner gefallen. – "zerbrochene Anblick" eines jeden von Ihnen: Spiegel-Ausschnitte zeigen nur die dunkle Seite der verschiedenen Charaktere, bereit zu beschuldigen (und noch schlimmer) einander bis zur gegenseitigen Zerstörung. Und so glücklich mürrisch Achse mit einer Armbrust (Was Zufriedenheit!), Regina kehrt zurück, um die böse Königin zu werden, Schnee in vorgeworfen, dass keine echte Prince Charming, Während der Mann unterstellt, dass das Baby Neal Sohn Frankensteins sein könnte. Sie geben uns die besten Momente der Episode von der Szene, zu versuchen, zu stehlen Emma und ELSA stoppen Sie die Schneekönigin. Bewertung Böse Queen Es ist eine große Freude, schränkt ihre perfekte Evolution, aber die Märchen Version von Queen ist unübertroffen, in der ersten Saison behauptet er stark in Snow White. Beiseite von der Rivalität mit Emma (das löst das Problem schnell gelbe Bänder), die böse Königin zeigt in ihrer Fehde mit spotlight Schnee von wo alles begann, die Prinzessin, die Quietschen zu Coras Secret love Queen; zwischen die beiden beginnt einen wahren Kampf der Schwerter "Sie sagte, Sie geheim halten, könnte!"e"…war…zehn!" – Okay, Schnee, Sie hatten zehn Jahre, aber das Konzept des Geheimnisses ist nicht so kompliziert! – Wer ist Tragi-komische lachen, die Zeugen ausbrechen sowohl wenn der Fluch gebrochen wird.

OnceUponATime_4x11_Snow_Evil

Wenn Version böse Königin eine entzückende Rückfall ist, Schnee ist eine tolle Neuheit, wird in seinen Bewegungen Wut und Bosheit soll Schweigen, "Weißt du was fast zärtliche, Swiss Miss? Sie kennen mich. Blumen pflücken. Ich rede mit Vögel. Ich mache alle Arten von warmen, Unscharfe Sachen. Und Sie wissen, was sonst? Die töten. Snow White ist ein Mörder. Ich tötete die böse Königin Mama. Und ich sagte, dass ich traurig war…und ich meine es nicht". Obwohl die süße Anna bleibt betroffen, Mary Margaret sein nicht böse zu. 100%, sogar in Bann: Das Schlimmste für sie ist, dass Sie sich entschuldigt, ohne wirklich zu fühlen und werfen ihr Ehemann ihre Identität von Pastor; Charmant Es ist definitiv schwerer als die kurze Affäre mit Frankenstein erinnert. Doch ist die Liebe zwischen den beiden auch unter dem Fluch, manifestiert sich in vollem Umfang, wenn Schnee und die Frucht ihrer wahren Liebe "von der bösen Königin bedroht sind" (Obwohl hier verpassen Sie nicht die Ironie mit dem Schnee in Richtung Letzteres "Meinst Du diesen Zauber hat mich wütend gemacht? Mein Baby werden nicht reaktiviert!", eine Explosion der Wut, die jede Mutter unabhängig von einem Zauber beeinträchtigen würde).

OnceUponATime_4x11_Snow_Regina

Anna wird von ihrer Schwester und Emma zu Neal Babysitter überlassen., vor allem aber im Schnee, Charmantes und Kristoff und ist die einzige nicht von dem Fluch betroffen, wird das wichtigste Ziel von ihrer Bosheit, Ausgehend von ihrem Freund; Was auch immer die Schuld konnte Kristoff süße Anna? Der Haarschnitt ist bereits ein guter Punkt., aber die meisten von den weiteren Aufschub der Hochzeit, der arme Kerl, mit 30 Jahren des Wartens hat mehr Geduld, um Liam mit Hope Logan in Schöne! In dieser Situation macht Anna viel Zärtlichkeit und, Abgesehen davon, dass die wichtigsten Schöpfer der Lösung des Zaubers, ist eine Quelle für Spaß und Snow Queen: mit der Monolog abzielen, eine unbewusste Kristoff, die jüngste der Schwestern Arendelle erobert uns dauerhaft.

OnceUponATime_4x11_Anna_Kristoff

Die Episode ist durch Rückblicke auf die Zeit unterbrochen. Ingrid Erwartung der Ankunft des Emma zu Storybrooke (und in der gleichen Storybrooke), Seit dem erscheinen in Boston 1982 das Sorgerecht für den Teen Schwan. In der letzten Zeit ist Ingrid völlig anders als wie wir ihr begegnete, ist süß, liebende, einschließlich, Spaß… für Emma ist die Mutter (oder der Schwester) perfekte, was er nie hatte, so sehr, dass nicht nur das Mädchen ist begeistert von ihr getroffen werden, aber auch in den Augen des Zuschauers macht fast vergessen la Folle Snow Queen, die die Märchen-Zeichen zur Selbstzerstörung zu verurteilen, ist; sehen sie unweigerlich führt zu wird aufgeregt über das Schicksal, das erwartet, Seit seinem Tod die einzige Möglichkeit, den Fluch zu brechen. Im Allgemeinen werden alle erklärenden Rückblenden Bösewicht Plan in den Episoden vor dem letzten Kampf gezeigt, die Entscheidung im letzteren gehören dient dazu, Ingrid in einem anderen Licht zu setzen., hoffe, dass ihr trotz allem verdiente happy End. Und wir sind durchaus in der Lage.

OnceUponATime_4x11_Ingrid_Emma

Und’ Anna, der Hauptfeind, es ihr geben, Abrufen des Briefes von ihrer Mutter Gerda vor dem Untergang: in dieser Nachricht die Frau Töchter ihre Schwestern die Wahrheit erzählt und fragte Vergebung für Ingrid, meglio tardi che mai! Anna denkt Tante Ingrid, als implizit zu vergeben haben, "Ich bin nicht wie du. Meine Mutter war nicht wie Sie. Aber wenn sie in der Lage war, dich zu lieben, wer Sie sind, So kann ich. Du bist ein Teil unserer Familie egal was. Und Familie gibt nie auf einander". Die Schneekönigin reagiert zunächst mit Wut, aber lesen mit ihren eigenen Augen die letzten Worte von Gerda endlich erkennen das Böse, das verursacht. Der Verrat führte Schwester Ingrid Stärkung dieser Haltung, die sie in anderen kritisiert, die Ablehnung der Vielfalt. Die Schneekönigin war der erste, nach einem Weg, sich selbst und seine Macht zu anderen zu verbergen suchen und weiter der Hass der Gerda glaubten, dass sie mit Menschen nicht Serena, als sie nicht leben kann, eine Art umgekehrte Diskriminierung. Anna würde nie verweigert werden, wenn sie zuerst nicht mit Vorsatz gehandelt hätte, Jetzt können Sie verstehen, dass "Ich ein Monster bin", nicht, weil meine Kräfte, aber wegen was ich sie lasse machen mich in ". Eine tragische Epiphanie weil spät, mit dem Zauberspruch bereits ist die einzige Möglichkeit, es zu beheben, Opfern. Ingrid ließ seinen eigenen Fluch zu töten, aber es war glücklich, weil er ihr happy end bekommen, als der Lehrling hatte vorhergesagt: Schließlich gibt es die Liebe seiner realen Schwestern, Liebe Elsa Emma und nicht aus denen behauptet nur aufgrund der macht, die sie gemeinsam haben. Machen Sie mit Nachricht in eine Flasche Arendelle Herrscher die erste gute Sache, da wir sie in sahen Gefroren!

OnceUponATime_4x11_SnowQueen

Wenig Platz Poltern, Das scheint nicht das geringste bisschen gestört durch den Fluch brechen schnell und hat bereits einen Plan, um in den Augen erscheinen vorbereitet Belle und Henry wie ein Held sind einmal sie weg von Storybrooke: Sie haben keine Erinnerung an den letzten Tag und er wird Ihnen sagen, dass er versucht, diejenigen zu retten, die durch Zerstörung der Stadt "ein Schurke könnte wird nicht, Ich werde ein Held sein". In der Praxis wird ein Ergebnis ähnlich der Shattered Anblick gegeben, dass Belle und Henry nur ein Teil der Wahrheit wissen.; mit das erste dort würde nicht wahrscheinlich nicht einmal Speicher löschen, jedes Wort ihres Mannes immer noch nicht glauben – Es ist nicht einmal in dieser Folge sah interessant gewesen wer nichts anderes als schlafen Tat! Haken – von dem Fluch gerettet, weil sie nicht mehr im Besitz deines Herzens sind – hat die undankbare Aufgabe, Henry, Rumple. Aber das Kind ist nicht als Begleiter von Großvater Unterbringung und bereitet eine Falle für den Piraten würdig Kevin McCallister in Mama-Ho Perso-l'aereo; Henry ist bereits das einzige Kind, das ich immer es fand lustig und nicht störend wie jeder andere (der Typ des Protagonisten des Sohnes Die Belastung), mit dieser "Ehrung" von meinem Lieblings-Film kann ich nur mehr verehren ihn.

OnceUponATime_4x11_Finale

Die Sentimentalität mit denen endete der Geschichte der Schneekönigin Triumphe mit der endgültigen Wiedervereinigung der Protagonisten, Alles über Schnee und Charme im Herzen des Storybrooke, mit Emma umarmt ihre Eltern Henry und seine zwei Mütter. Sehen Sie, dass Miss Swan so glücklich und liebevoll mit mir Mama und Papa noch eine seltsame macht, aber netter Effekt, Endlich ein Grouch und traurig, dass wir hinter sich gelassen. Als Ingrid, Sie schien in seiner Jugendzeit mit der letztere sehr unterschiedlich, eine ruhige und verträumte Emma, Harry-Potter-Fans-etwas, das ich nie erwartet, und das wird eine Menge von Punkten in den Augen meines Kollegen verdienen., Obwohl die Geschichte mit Killian. Der einzige Nachteil in diesem perfekten Ende ist die Abwesenheit von Armen Hook, Wer kann nicht mit anderen freuen. Die nächste Episode ist das Saisonfinale und angesichts der Umstände (und den Titel "Helden und Schurken") sollten sich auf die dunklen One konzentrieren. Wenn man bedenkt, wie letztes Jahr ging um Kleenex Lager, aber sie waren auch wichtig, in diesen letzten Episoden, darf keiner bewegte Zeit!

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *