Herrschaft – 2×01 Die Pest (Premiere Serie) – R.

Herrschaft wurde als die Show präsentiert, die das Leben der Queen of Scotland romantisiert haben würde, Mary, zwischen Liebe Dreiecke und Okkultismus. Aber was hätte die ewige Frage der Serie – "Diejenigen, die Mary wählen? Der Verlobte und Erbe zum Königreich Frankreich Francis oder Bruder Ficker und geheimnisvollen Bash?" – Es wurde beschlossen, an der dreizehnten Episode mit der Entscheidung, die man heiraten, der mit seiner wahren Liebe Ernst scheint, Francis. Wie man nicht auf die Frary jubeln, ein paar offensichtlich verliebt und mit der Verantwortung der beiden Königreiche? Schade, dass aussah wie die unschuldigsten Kammerfrauen Marias mit dem zukünftigen König schwanger; Nach nur einer, nutzlose und sinnlose Nacht erfolgreich zusammen Lola ist, wo die Königin weiterhin "nicht": Geben Sie einen Erben, Francis. Der Charakter der Lola ist bei weitem die irritierend, weiterhin spielen die Rolle des armen Mädchens, das jedes Unglück geschehen, Wann ist das einzige Opfer Mary, Das half ihr in jeder Hinsicht, und sogar Lügen, um ihren Ehemann. Die Stunde der Wahrheit zwischen der Königin und Francis und die Wahl von ihm auszuführenden von seinem Sohn trotz der Ausbreitung der Pest geschlossen die erste Staffel, darauf hindeutet, dass das neue Dreieck viel länger würden Sie sich fühlen, nur um es schwieriger für arme Mary! Die Premiere der Serie sieht sich – Königin Catherine eindeutig nicht als eine echte Unterstützung – die Ausbreitung der Epidemie am Hof und das anschließende Chaos verwalten, alle mit die Sorge um ihren Mann beiseite setzen, denn sie die Königin ist und vor allem anderen, auch der Liebe, sollte das wohl seines Reiches denken: eine Lektion in der ersten Saison musste lernen bis zum Umfallen. Aber jetzt Mary muss auch verstehen, dass diese Verantwortung die Entscheidungen beinhaltet sind nicht immer einfach, und obwohl bereits verschmutzte Hände in der Vergangenheit, konsequente Reue lässt keine ihr Realität stellen: die Anforderung für ein edel-Exploit die Pest, seinen Feind zu beseitigen wird zweifellos verrückt sein., aber im Kontext des Gerichts gehört eine "normale" Austausch von Gefälligkeiten und Vorteile. Eine gute Königin sein, gerecht und großmütig ist eine schöne Sehnsucht, aber es bleibt nur ein Traum: um das Gericht zu überleben brauchen Stellplätze einige Kompromisse, wie verwerflich sein können. In Game of Thrones Er erzählte uns seine Ausgaben und er lernt Daenerys Tywin und vor allem seine Arme Davids; und schließlich auch warnte uns Cersei “Im Spiel der Throne Sie gewinnen, oder du stirbst. Es gibt keinen Mittelweg”. Diesmal gelingt Queen Mary, mit Hilfe von Nostradamus von (fast unkenntlich, ohne Bart), aber diese Tricks funktionieren nicht für immer.

Die Pest breitet sich auf den Palast mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit und für einen Großteil der Premiere ist das Gefühl, dass viele der Hauptfiguren nicht, von bekommen würde. In der Tat sind am Ende die einzigen Menschen, die nicht überleben, Yvette und Pascal – die erste durch Vergiftung. Was wäre die Möglichkeit, ein Lösegeld für die wiederholt abgelehnt Leith geht sofort verloren, in der Praxis hatten wir keine Zeit, um das Gefühl der Sympathie für Yvette, Was schien anfangs sehr einfach, das fragliche Verhalten in der Regel gegeben Greer. Wir verstehen, dass Sie zu einen edlen reichen Mann zu heiraten, weil Ihre Familie ruiniert ist, Alle Gerichte von Europa weiß, aber es ist nicht, wie Sie leben davon können und der arme Kerl von Leith zurückkehren muss, um sich in der Küche Weinen für Sie verschließen! Beschuldigen Sie unter anderem ihn von habend näherte sich speziell die Tochter ihres Freundes, Lord Castletroy, nach Rache fand ich sehr offensiv im Vergleich zu ihrer Geschichte und alles, was er für sie getan hat. Wenn es ein Mann also hinterhältig war, denn er alles, um ihn riskiert?

Die Ankunft des kleinen Pascal erschien eine weitere Verbesserung für das Verhältnis von Kenna und Bash, aber es war das erste bedeutende Opfer der Epidemie, von der Angst für die Ansteckung des Mädchens. Ich verstehe nicht, warum die Kennash, Beide kamen in Kontakt mit den infizierten, frei zirkulieren; oder besser, Bash entlässt zuerst die Wachen nicht zu contagiarle, Es geht zum Freigeben von Kenna und umarmt sie einfach, wie das! Doch dieses Paar noch mich überzeugt nicht: wie die Idee des aufblühenden Liebe nach einer erzwungenen Ehe ich, aber dieses wachsende Gefühl kann ich nicht sehen. Vielleicht wird das Wetter meine Meinung ändern.. Wenn sie gelegentlich noch von ihrer Vergangenheit geprägt: Kenna immer noch erkannt, nur, als ein ehemaliger Liebling des Königs, und jetzt, er tot seine Position am Hof keine Versprechungen einfach ist – und die Frau von seinem unehelichen Sohn nicht hilft, um das Bild zu verbessern. Bash ist immer in seine Welt der Geister gefangen., Visionen und Dunkelheit, Ich hoffe zumindest, dass dieser Storyline interessanter als das übergeben ist.

Kapitel Francis. Der neue König wollte sein Herz, von der Frau zu gehen, die wollte ihm einen Sohn geben folgen. Die einzige Rechtfertigung, die die Fernbedienung geben kann ist die anhaltende Schwierigkeiten bei der Mary, schwanger zu werden und dann die Angst, keine anderen erben; Schade, der dann entscheidet, Lola und das Baby Weg von Frankreich zu senden und so ist aus diesem Grund nicht länger ansehen. Mary hat sich als eine Königin, dann eine Frau verliebt; Er stattdessen, nur werde König, Er verließ Manchester United und dem Partner und drohte, sich zu Tode, sein Herz zu folgen zu verurteilen! "Listen to your Heart und es ertönt, so klar, wie ich, "so er gefeiert und sagen, das war die erste recall in Mary die Verantwortlichkeiten des Seins eines souveränen! Unter anderem sollte der erste Platz in seinem Herzen nicht von Mary besetzt?! In tutto questo Lola verharrt in seiner Opferrolle, die arme Frau, die nur frei sein wollte, Weg von dem Gericht, und das will er nicht das Kind zum Vater sein. Vergessen Sie, dass er genügend Zeit verlassen hatte, ohne so viel als sagen Sie Mary der Schwangerschaft, aber bei jeder Gelegenheit er zurückgezogen: Sie würde keine Abtreibung vornehmen lassen., Nein ist sie gegangen, Wir verbreiten einen Schleier auf Zweckehe, hat "angezogen" Francis mit der Möglichkeit von seinem Tod während der Geburt-in der Tat zwingen Maria zu ihm über die Baby – und jetzt wagt zu behaupten, dass er den Sohn schnappen würde die Wahrheit sagen. Tut allen einen gefallen und gehen Sie zu Casinos mit Ihrem Bruder! Auch dieses Mal, wenn es scheint, dass wir endlich befreit, Francis seine Meinung geändert, denn er nicht weg von ihrem Sohn bleiben kann; Alles klar, aber sie tut, Wenn Sie es verlassen, wäre es allein nicht die Lösung aller Probleme?

Die Frage, die der ersten Saison geplagt hat ist wahrscheinlich keine Lösung weiter: Wie lange müssen wir noch das Vorhandensein von Lola tragen? Sogar Königin Catherine gelingt es, vorzuziehen und ist auch der einzige Mary beraten "selbst ein Kind nicht im Wege einer Ehe bekommen haben". Wir hoffen, dass unsere Königin nicht den Pfad der Güte trotz allem genommen letzten Saison fortsetzen wird, führt uns, diesen Ausdruck aus armen Lola Märtyrer für eine weitere unbestimmte Anzahl an Wetten zu tolerieren!

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *