Sons of Anarchy – Warum sollte jeder es sehen – R.

Gegenüber dem Vorjahr jetzt wenn jemand mich fragen, welche Serienanlauf, Ich würde ohne zu zögern beantworten. Sons of Anarchy, im gegenteil, die Tormenterei bis zum Beginn (meine Freundinnen wissen etwas). Diejenigen, die gesehen haben, können nicht verstehen, warum, Wer noch nicht weiß, wovon ich spreche, Nutzen Sie die Sommerpause für den Großteil der zeigt diese Lücke füllen. Auch weil vor ein paar Monaten FX der Pilot des Spin-off bestellt hat Mayas MC, dessen Dreharbeiten endete im April, dann gibt es keine bessere Zeit, Tauchen Sie ein in die Welt der Motorrad-clubs.

Geschaffen und produziert von Kurt Sutter, Sons of Anarchy ging auf die Luft für sieben Staffeln auf dem amerikanischen Sender FX und zählt die realistischste Serie, Roh und brutal in den letzten Jahren. In der Mitte der SAMCRO (Sons of Anarchy Motorrad Club Redwood Original), ein Motorradclub, illegale Tätigkeiten, die in der fiktiven Stadt Charming, California tätig. Der Protagonist ist der Vizepräsident der Söhne, und der Sohn einer der ursprünglichen Gründer, Jackson "Jax" Teller (Charlie Hunnam), am Anfang eines Prozesses der Befragung des Clubs wird eine Metapher und Analogie des inneren Kampf mit sich selbst.

[Kredite an IMDb]

Die Welt der MC

Unnötig zu sagen, wenn Sie leidenschaftlich über Motorräder,, Wenn er passt eine Harley-Davidson nicht helfen, aber aufhören um zu bewundern, oder wenn die Motorradgruppen tätowiert, mit Leder haben Weste und Reiten Harleys immer eine gewisse Charme/Neugierde in ihnen geweckt, Sie haben bereits gute Gründe für den Guss in die Welt der Söhne. Die Show erforscht das Leben und die Regeln des Amerikanischen Outlaw Motorcycle club ohne Filter, Zensur oder irreführende romantische Ideen. Es gibt nur die Bruderschaft und die Loyalität, die Mitglieder in dem, was eine richtige Familie zu binden; Gewalt, Gefängnis, Rassismus und Sexismus sind extreme gleichermaßen vorhanden und Zutaten in großen Dosen (bietet die Möglichkeit, sicherzustellen, dass die Serie ohne moralisierend heikle Fragen angehen wird). Während der ersten Jahreszeit stellen wir wissen mit diesem Umfeld, lernen wir die Ethik, die Wirkungsweise des, die Struktur und die viszerale Bedeutung für seine Männer hat; ein paar Brocken musste der Zweig der Handlung in späteren Jahren zu verstehen, wo werden wir unweigerlich auf der Seite der Justiz oft beschädigt und nicht Söhne gegen weniger gewalttätig. Und Kurt Sutter erklärt dieses Universum mit Hilfe von einem Sachverständigen, der weiß genau, wovon er redet, David-Girl: der Interpret von Happy ist in der Tat im wirklichen Leben Hells-Angels-Mitglied, ein MC in Oakland – andere Fahrer mit dem gleichen Verein beteiligte sich an einigen Episoden der Serie.

“Weiler Reiten Harley”

So wurde definiert Sons of Anarchy und der gleichen Sutter hat bestätigt, dass, Obwohl kein Remake, die Show wird von Shakespeares Drama beeinflusst.. Das Werk durchzieht die ganze show, Gibt es, Wir sehen es in den Credits des einige Episoden, die es direkt zitieren (Das markanteste Beispiel ist der Titel der letzten Folge der Staffel vier "To Be verdoppeln, Akt 1 "und" zu werden, 2. Akt") und wir sehen es in den Geschichten der Charaktere. Beschränken uns auf die wichtigsten, die Verbindung mit Shakespeare Rollen ist unmittelbar. JAX Teller Weiler, der Kronprinz (derjenige der Vorsitz des Vereins, anderen das Königreich Dänemark), durch den Geist des toten Vaters heimgesucht (John Teller/der alte König); Das Manuskript "The Leben und Tod von Sam Crow: Wie die Sons of Anarchy ihren Weg verloren "ist das Mittel, durch die den Geist von John Teller manifestiert, Was treibt Jax, den Club zu hinterfragen und dann leitet sie auf dem Weg der Veränderung und Rache, wo Erlösung und Vernichtung gebunden sind, zu verwechseln. Clay Morrow (Ron Perlman) Claudio ist, der Usurpator des Thrones der SAMCRO, und neuen Ehemann der Mutter von Jax, Gemma (Katey Sagal); sofort in der ersten Staffel ist er Darsteller Samen des Zweifels über die eigentliche Ursache des Todes von John Teller und Beteiligung in der gleichen "Bruder" Ton und seine Frau. Gemma ist Daher die Königin Gertrude, Seine manipulative Art und Wissensdurst je näher eine Menge auch zu einem anderen Charakter der englischen Tragödien jedoch macht, Lady Macbeth. Die Armen können nicht entgehen lassen. Ophelia in der Liebe mit dem Prinzen, Wer hat hier das Gesicht Tara (Maggie Siff), Dr. hin-und hergerissen zwischen dem Wunsch nach einem normalen Leben und Liebe der Jax.

[Kredite an IMDb]

Symbole und Bedeutungen

Glaube nicht, dass die Verweise auf Weiler sind die einzigen vorhanden, Da SOA ist voller Symbole und Bedeutungen, vor allem der Biblische Natur (unzählige im Serienfinale), Wer begleitet Sie bis zur letzten Minute; mehr obskuren ist zweifellos die Obdachlose Das scheint schon in Staffel eins, aber deren Aufgabe verstanden werden kann, nur im Finale. Licht und Dunkelheit, schwarz / weiß, die Hoffnung auf Erlösung und die unerbittliche Spirale der Zerstörung durchdringen jede Wette, selbst in den kleinsten und scheinbar unbedeutende details. Also wenn du liebst sezieren Sie die Details einer Reihe, Seien Sie gewarnt, dass SOA Es eignet sich gut. Der erste Frame der Show sieht zwei Raben Schlemmen auf den Resten der was aussieht wie ein Taube, ein Bild, das das Konflikt Leitmotiv der ganzen Ausstellung verkörpert. DieKleidung von Jax ist ein weiteres Element, wohnen (ebbene sì, Achten Sie besonders auch bei gekleidet), zum Beispiel können Sie nicht umhin, seine immer makellosen weißen Turnschuhen beachten. Wenn Sie vor Ort, Probleme, da, dass sein wird kann kein Fleck gelöscht werden. Eine besondere Erwähnung verdient die Bewegung von John Teller, Jax in den frühen Episoden engagiert sich für Befestigung; wahrscheinlich werden nach einer Weile auch Sie Bedenken, dass die Söhne eine Werkstatt betreiben, aber das Fahrrad ist nicht absolut irrelevant.

Die Besetzung

Zu Unrecht brüskiert durch Auszeichnungen und Kritik, unter den Award erhielt die einzige sinnvolle ist den Golden Globe in Katey Sagal für ihre Leistung in Staffel 3. Protagonist des 8 Einfache Regeln Es erschienen, unter anderem, in Lost, The Big Bang Theory und zuletzt Das sind wir, die Sagal – heiratete den Schöpfer Kurt Sutter – ist einfach nur super in der Rolle der Gemma Teller. Ich glaube nicht, ich habe immer gehasst, ein Zeichen seiner, Doch manchmal habe ich fast dich geliebt; Nehmen wir an, dass meine Beziehung mit ihr die gleiche Liebe war/Hass, dass Tara. Maggie Siff (momentan in Milliarden) Fliegengitter eine Frau gleichermaßen stark und Angst, hoffnungslos in der Liebe mit und zu opfern bereit; ist in der Lage, uns den inneren Konflikt der Tara und die gequälten Liebe Jax auch wenn die Klappe in Rauch in der Badewanne erleben. Ich gebe zu, dass in der ersten Saison Dr. It sie eine Weile nahm, um zu erobern, in der Theorie für Team-Tara, in der Praxis irritierte seine ständige Schmollmund mich stark: Ich verstehe, dass nicht alles einfach ist, aber du bist mit Jax Teller, Wenn Sie Sie nicht Lächeln, Wer sollte es tun? In jedem Fall, Tara-Team immer. Ron Perlman Sie haben wahrscheinlich gesehen, ihn in anderen Filmen oder TV-show, aber seine Clay Morrow bleibt bedruckt; Ich hätte es eine Auszeichnung für die berühmten "Predigt", in der sie in einem der kritischsten Momente stars. Der Schöpfer und Produzent Kurt Sutter Er selbst ist ein integraler Bestandteil der Show in der Rolle des armen Otto Delaney, Mitglied des SAMCRO im Gefängnis seit der ersten Staffel. Unter den vielen Schicksalsschlägen, die alle berühren, Vielleicht gehört die Aufzeichnung zu ihm, aber im Grunde Sutter wenn Sie alleine geschrieben. Auch viele Gast-stars, inklusive Speicher unter anderem Henry Rollins und Stephen King in Staffel drei, David Hasselhoff in der vierten, Ashley Tisdale in der fünften, wo sogar Donal Logue und Harold Perrineau erscheinen überprüft dann in der sechsten, Marilyn Manson, Courtney Love, Lea Michele und Michael Chiklis (Protagonist des Das Schild, zu den Executive Produzenten sei Sutter) in den letzten.

[Kredite an IMDb]

Sons of Anarchy = Charlie Hunnam

Offensichtlich bin ich nicht über ihn vergessen, aber es verdient einen eigenen Absatz, der Gefahr läuft, sich in einem Gedicht des Lobes der verschiedenen Arten. Ich kann nicht leugnen, dass Charlie Hunnam ein europäisches Unternehmen ist “das der die” Grund SOA am Anfang fing mein Fokus: Schön wie ein nordischer Gott, Bad Boy und Motorradfahren, Was willst du mehr? Das ist natürlich nicht genug, um Sie dann zu der Show für sieben Jahreszeiten begeistern, aber es gibt etwas anderes in der FX-Serie und die Leistung von unseren Charlie ist entscheidend. SOA Wäre es nicht SOA ohne Charlie Hunnam. Denn jenseits des Verstandes Genie von Sutter, die Serie könnte nicht überzeugend und von der Öffentlichkeit ohne eine starke Protagonisten in der Lage, jede Entwicklung der Geschichte geschätzt. Und Charlie gelingt es sehr gut, auf dem Bildschirm bringen eine charismatische Jax Teller, Tosto, Spaß, aber auch verletzlich und verloren. Ich war zufällig zu Kritik an seinem Handeln lesen, Es wäre jedoch beobachten die Entwicklung seines Charakters zu verstehen, wie Hunnam verwaltet, jede Nuance und Konflikt zu vermitteln. Die Jax am Ende ist nicht derjenige, mit dem wir in seiner Debütsaison vertraut sind und diese Änderung wird nicht wahrgenommen, einige andere Frisur. Zur gleichen Zeit sehen wir jedoch, dass eine Erhöhung nicht pervertiert den Charakter, denn selbst, wenn er seine dunkelsten Kapitel Gesichter, nur ein Blick oder ein Lächeln für ein paar Sekunden und lassen Sie Jax als unbeschwerte frühen Episoden. Es gibt Szenen in denen Jax-leaderscontinue, aber sein Gesicht verzerrt durch Emotion ermöglicht uns zu verstehen, was genau getestet wird. Im Grunde blendet die Schönheit eines Schauspielers mich bis zu dem Punkt, dass ich ihren Charakter auch im Extremfall verteidige; Ich dachte nicht, dass ich jemals gegen Jax sein könnte, stattdessen, als Beweis für effektive Beweise für Charlie, Gab es Fälle, wenn ich Kommentare gleich denen für Gemma reserviert. Dann lächelte er und ich bezweifle, dass alles, aber in der Zwischenzeit hätte ich schlechtere Reaktionen von Tara.

Der Soundtrack

Bohemian Rhapsody Du kannst nicht berühren, aber haben Sie schon die Version von Der weiße Büffel ft die Förster für SOA? Das Risiko lieber als das Original, es ist alles in Ordnung. Und das gleiche wiederholen für viele andere Abdeckungen von dieselben Gruppen für die Dauer der Show gemacht. Die anderen Sänger, die ihre Stimme, um den Soundtrack lieh, gehören auch die beiden Schauspielerinnen aus der show, Katey Sagal und Maggie Siff. Serie und Soundtrack arbeiten in Synergie zu machen Sons of Anarchy unvergessliche. Einmal die Show versuchen hören Kommen Sie zu den Mord oder "Der Tag ist vergangen" ohne Abschluss am Rande der Tränen.

Spin-off

Seit dem Ende der Show gab es die Rede von einem möglichen Spin-off, Kurt Sutter bestätigt die Idee, eine Prequel und es wurden zwei Serie ein Comics, ein Zeitgenosse auf die Ereignisse der Serie, eine andere, die das Leben der jungen Jax folgt. Wie bereits erwähnt am Anfang der post, der Pilot des Spin-off hat vor kurzem bestellt werden. Mayas MC, die in der Zeit unmittelbar nach Ende der siebten Staffel der Serie Mutter und folgt einer der Motorradclub erschien stattfinden wird SOA von Anfang an, die Mayas unter der Leitung von Alvarez.

[Kredite an IMDb]

Es ist kein drama, Es ist eine Tragödie

Als Weiler, Sons of Anarchy Es ist eine Tragödie. Sie können nicht über einfache Drama sprechen., Es ist wirklich eine Tragödie. Es gibt Episoden, die so viel Angst haben Sie Gastritis vor drücken Sie Play setzen; Du musst einen tiefen Atemzug zu nehmen, in der Vision zu springen und dann beginnen wir zu Roderci der Leberzellkrebs, Murren oder Weinen oder alle zusammen je nach der episode. Kurt Sutter nimmt unser Herz, die Fetzen und zerstört ihn wieder, bevor wir ihn wieder zusammen konnten. Es gibt kein entkommen. Wir hassen Zeichen, Dennoch gibt es Zeiten, wenn das bittere Schicksal konfrontiert sie es gleichgültig lassen können (Es gab eine Zeit, wenn ich Clay liebte, kurze, aber es gab), andere lieben sie und dann leiden wir mit Ihnen. Optisch ist es nichts erspart, vor einigen Szenen ist Blick Weg nicht genug. Sutter hat die große Fähigkeit, uns zu leben, was passiert, wenn wir auf unserer Haut versucht zu machen, nichts rutscht leicht. Du musst also psychologisch bereit, mit einer Tragödie umzugehen, Jahreszeiten mit den gleichen Gefühlen zu verbringen, die normalerweise für einen dramatischen Saisonfinale und Angst, die nächste Episode sehen reservieren. Aber auf jeden Fall lohnt und nicht nur für die Freuden, die hier und da verstreut (und sie sind aus genießen), Aber warum Sons of Anarchy Es ist eines dieser Serie, die im Inneren und wird nicht verlassen, auch nach dem Ende; auch nach langer Zeit mal ein Lied, ein Bild oder ein Angebot an Sie zurück in den genauen Zustand, in dem Sie waren, wenn Sie gleich zum ersten Mal besucht, und zwar hauptsächlich ein leiden, die Rivivresti wieder.

Stimmen in der Serie: ♥♥♥♥♥ – Es werden keine Starbucks für Meilen und Meilen, aber diejenigen, die an Ort und Stelle auf die Stadt Jax übertragen würde?!

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *