The Walking Dead – 8×07 Zeit für nach – Bewertung von R.

Zum ersten Mal habe ich nicht The Walking Dead während der Ausstrahlung der beobachtet 21. Und nicht, weil ich nicht das Finale der GFVip verpassen konnte (Je früher die 21,45 Es gab keine Hoffnung begann), sondern weil es war leicht zu erraten, dass dies die x-te Folge langweilig gewesen wäre. Ich habe mich geirrt und die Öffnung unter der Leitung von Ilary Blasi war die richtige Belohnungen.

The Walking Dead – 8×06 Der König, Die Witwe und Rick – Bewertung von R.

Diese Episode ist ein Wettbewerb zu sehen, wer die schlechteste Entscheidung, al termine è difficile decidere a chi dare il non ambito premio. Sicuramente nessuno lo toglie agli sceneggiatori, responsabili di tutto ciò a cui stiamo assistendo con immensa fatica da settimane (per non dire da mesi). Saltiamo da un posto all’altro per quaranta minuti senza che accada nulla di rilevante, senza che si faccia un passo avanti, im gegenteil, se non si rigirano su se stessi, è molto più probabile che facciano salti indietro.

The Walking Dead – 8×03 Monster – Bewertung von R.

Die ersten drei Minuten genügen, um diese Episode als nahezu identisch zu den beiden vorangegangenen Rahmen. Motivationsreden, Schüsse nach dem Zufallsprinzip, erzwungene Momente des Nachdenkens. Es ist ein bisschen wie drücken Sie innerhalb von drei Wochen wiederholt. Ich Folge The Walking Dead, da er sein Debüt, Ich verteidigte, als in der zweiten Staffel kritisiert wurde, Ich kaufte mir stolz die Action-Figur von Daryl und tut mir leid, dass die Dinge so, aber das negative Gleichnis scheint kein Bruch und kein Ende haben.

The Walking Dead – 8×02 Die verdammten – Bewertung von R.

Ein Video-Spiel, Dies ist die Episode 8×02 di The Walking Dead. Ein Shooter wo man zu der Feststellung eines zentralen Objekts oder zu einem Ziel zu gelangen, Du musst schießen, wer gleich vor. In der Regel dort du hast eine Karte oder einen Kompass, mit denen Sie herausfinden, wohin du gehst und du bist in der Lage, Ihre potenziellen Partnern zu erkennen. In dieser Ausgabe keine. In der Tat, Es verstärkt den Verdacht, den die Serie nicht im Allgemeinen weiß, wo man, Kreisen um die gleichen Dinge.

The Walking Dead – 8×01 Gnade (Saison Premiere) – Bewertung von R.

Die Verwirklichung der ein wichtiger Meilenstein für die Show bei AMC markiert die Rückkehr von The Walking Dead: die Serie gewann die Episodennummer 100. Denken Sie daran, wenn Sie anfing, sah es 8 vor Jahren? Hatte sein Debüt auf der Halloween-Nacht, die erste Staffel hatte nur 6 Episoden und hätte nie gedacht, dass wir auf einer Höhe ankommen würde 8 Jahreszeiten. Ein Reiseziel, das zweifellos Freude ist, aber da stellt sich die Frage, mit der wir im April verlassen, mit größerer Kraft, wie viel länger dauern kann?

The Walking Dead – 7×16 Erste Tag vom Rest deines Lebens (Season Finale) – Bewertung von R.

Die Fundamente der früheren Episoden wurden nicht ermutigend, die Promo für "Der erste Tag von the Rest of Your Life" war auf der anderen Seite eine Brutstätte der Spannung der Hype auftauchen können. Das Ergebnis durch das Saison-Finale erreicht ist ein Kompromiss zwischen diesen widersprüchlichen Gefühlen, denn insgesamt es eine schöne Folge ist, mit twist, beängstigende Momente und Emotionen. Aber vielleicht ist er etwas fehlt; etwas, das sein kann, denn es sein Gebäude war oder nur weil sie irgendwie weiter bis zur nächsten Saison ziehen.

The Walking Dead – 7×15 Etwas, was sie brauchen – Bewertung von R.

"Etwas, was sie brauchen" in besseren Zeiten müsste einer mittelmäßigen Episode, Heute wird es mehr als gut. At least heißen, weil im Nachhinein dort finden wir auch die Langsamkeit und das Fehlen der Spannung, die uns in dieser Saison nach der Premiere begleitet haben. In beiden Storyline folgte sie versuchen, uns bleiben Sie auf Ihren Zehen machen, Doch zu jeder Zeit ist das Gefühl, dass alles in Ordnung sein wird, Obwohl bestimmte Zeichen scheinen wir nun ein kurzes Leben haben, Sie ziehen bis zu den bevorstehenden Saisonfinale.