The Walking Dead – 8×15 Wert – Bewertung von R.

Unter Vermeidung von Spoilern wie ein Minenfeld, Sonntag Nacht – direkte Ursache für Wrestlemania – Ich erblickte während der amerikanischen Ausstrahlung auf Sozialkommentar auf die Episode von The Walking Dead. Begeisterte. Auf der einen Seite dachte ich, dass wie üblich den Turbo vor dem Finale setzten, Andererseits habe ich beschlossen, es mit einem Körnchen Salz zu nehmen. Im Nachhinein, und trotz positiver sind Bewertungen nicht fehlen., Ich hatte Recht, mich nicht zu schmeicheln.

The Walking Dead – 8×13 Senden Sie uns nicht in die Irre – Bewertung von R.

Vielleicht setzen wir mehr Aufwand bei dem Versuch, uns bitte die Episoden, dass die Autoren sie interessant und glaubwürdig machen. Von Ereignissen, die dies eine gute Folge machen könnte, daran erinnert die ersten Spielzeiten, Es gab zwei: der Kampf mit den Rettern, die unter der Leitung von Simon und die Zombie-Angriff. Leider entwickeln beide zwischen Unsinn und endet hinterlassen einen schlechten Geschmack in meinem Mund.

The Walking Dead – 8×12 Der Schlüssel – Bewertung von R.

Diese zweite Hälfte der Saison wie eine Zick-Zack zwischen Strichen auf dem richtigen Weg und Schleudern von der Straße. Trotz der Zusammenstoß Fahrt zwischen Rick und Negan, "Der Schlüssel" bringt die Show zu einem geraden Weg, genau wie vor zwei Wochen mit “Die verlorenen und die Plünderer”. Eine gewaltsame Konfrontation zwischen Rick und Negan, das Aussehen der neuen Zeichen, aber die meisten von einer echten Entwicklung, die sie und die Handlung betrifft.