Die Folgende – 2×14 Stille – von S.

emma

Schöne Folge diese Woche, reich an Ereignissen und, vor allen, unerwarteten Wendungen (alle in den letzten zehn Minuten konzentriert). Es ist auch sehr lustig, dass Joe eine ziemlich klassische und ernste Nachricht für seine Heiligen Krieg entschieden hat (beweisen Sie, dass Gott nicht existiert, weil es immer noch ein Intellektueller), aber anstatt zu sitzen und Religion und Wissenschaft mit Experten der Branche diskutieren, Es zwingt die Menschen zu einander gegenseitig erstechen und vielleicht bläst eine Kirche. Warum nicht?

Eine zentrale Rolle hatten die beiden führenden Damen: auf der einen Seite, Claire ist krank, gedrängt, beiseite und immer den Spaß verloren Teil der Jagd auf Joe, gezwungen, um im Haus zu warten, ohne etwas zu tun. Niemand nimmt es ernst mit der Idee von Joe eine Falle tendenziell zu sichern und, so viel, wie sie dumm ist, jetzt so gut wie jeder weiß, dass das am Leben ist, Warum nicht versuchen? Zumindest wäre es nützlich. E invece no, Sie beschließt, seine eigene zu tun und wie immer die Agenten um ihn herum sind dümmer als Ihr, Da diesmal schafft er es, zu verlieren führen sie, und sie ungestört. Als ob nichts geschehen. Auf der anderen Seite haben wir Emma, am Anfang der Episode spielt die Rolle der Frau sauer aus und eifersüchtig, Autozeitschriften Joe (Das fällt eigentlich wie eine Birne gekocht, jedes Mal, wenn er hört Claire ernennen) noch war der Ehemann nehmen Sie den Papierkorb nicht. Joe versucht, sie zu täuschen, mit seiner üblichen süßen Nichtigkeiten und die Kabale des Lebens, die nach dem Tod beginnt (glauben, dass nur die verrückten Anhänger). Trinken Sie die ersten, aber nicht das zweite Emma: Sie hat keine Lust zu sterben, Es ansatzweise nicht einmal für die Ursache von Joe Opfern; Vielleicht ist er müde vom laufen, aber er weiß, dass die Religion des Korban nichts anderes als ein Haufen Unsinn ist, Sie ist viel mehr Wert und eigentlich kann nicht wir Schuld, Ihr. Das ist des Problems der Emma, Neben intelligenter als alle anderen Anhänger, Es ist auch ziemlich sauer über die Rückkehr von Claire, und das ist sein größter Fehler: erliegt Eifersucht, Nimm auf den Hintergrund der Projekt-kriminelle Joe seine persönliche Vendetta Vorrang einzuräumen; Aber auch sie ist unbesiegbar, und tatsächlich stirbt in den Händen von Claire (und es braucht Mut, den Händen Claire zu sterben). Ich war so leid für die späte Emma, die ich fast freute sich, wenn sie die störenden Facetten des Markus und Lukas hinter Claire erschienen: Wird dies ein Treffen mehrere interessante, Angesichts der Tatsache, dass sie Psychopathen für Understatement und Durst nach Rache sind, und Claire beschreibt sich selbst allein: “Ich bin verrückt und irrational”.

Ryan und Mike, stattdessen, Wir blieben in der Schwebe, der Bildschirm wird dunkel, während ein fällt Schuss: werden tot Mike? Ryan wird Joe schießen.? Das Problem des Todes von Mike wäre, dass wir mehr Max sehen würde, Da in letzter Zeit ihre Anwesenheit nur auf Exchange Blicke zwischen den beiden weihnachtsbaumkugel. Das Problem des Todes von Joe, stattdessen, Es wäre, dass wir kein Antagonist am Ende würde. Aber dann kann nicht fortgesetzt zu entrinnen beim letzten zweiten ganzen wieder ein Jahr später starten. Mit dieser zweiten Staffel, die die Autoren ausführlich von den Entscheidungen des vorherigen eingelöst haben Brutto, damit Sie wissen, vielleicht haben Sie andere gute Ideen für die Zukunft. Vor, in jedem fall, Es ist das Saisonfinale, das mit Claire als Geisel, anderen Geiseln in der Kirche, Bomben, Sprengstoffe und SWAT verspricht, die Erwartungen zu erfüllen.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *