The Walking Dead – 4×09 Nach – R.

rick-carl-the-walking-dead-midseason

Zwei Monate Vorfreude aus was die traumatischen Episode einer Serie wurde gescheut, das in vier Jahren nicht Hochspannungs-Momente (einer von vielen diskutierten Todestag Lori/Sarah Wayne Callies). Es hat sicherlich nicht mit diesem BCS Premiere entlarvt worden, wie weit, machen uns Angst um das Leben von Rick (Andrew Lincoln): die tranquilizing Regel, wonach der Protagonist nie stirbt, ist jetzt nicht mehr so sicher, Es gibt Serien, dass wirklich niemand sicher ist und The Walking Dead eine davon ist. Deshalb wenn Rick – mit diesen Wunden, die darauf laufenden Infektionen – nicht versäumen nicht aufwachen, bevor die Stöße des Sohnes, Ich befürchtete das Schlimmste; und die Verse von sterbenden, die so scheinen die von einem Zombie? Momente des puren terror, aus Unmut an Carl gewürzt (Chandler Riggs) was für ein, Nachdem Sie die Mutter zu schießen, nur einen Steinwurf vom müssen die Geschichte mit dem Vater zu wiederholen. Nun ja, Ich hatte Mitleid mit Carl, Trotz dieser Wette alles unerträglich geworden. Im Bereich einer Episode ist zurück, wird das Baby irritierend, die uns in den ersten beiden Staffeln langweilig: erstreckt sich von Rick, die Schläger, spielen die stärksten –, dass seine Fortsetzung "Ich Gewinne" geworden mehr lästige Verse der Wanderer – scheinen die männliche Version von Andrea zu sehen (Laurie Holden) Nach dem Tod seiner Schwester. Seine niedrigsten moment? Kein Zweifel, wenn er sagt: "denken Sie daran, Shane Rick?". Eine wirklich üble, Das Beispiel der wie Worte verletzen können mehr als eine Waffe. Mit allem, die was er getan hat, gibt es wirklich keine Notwendigkeit zu erinnern? Rechts Andrea EC machte ihn in den Sinn, wenn sie zum ersten Mal erreicht hatte das Gefängnis kommen: seine erste Frage war nur wo wurde Shane (Jon Bernthal). Das Wer sagt, dass alle das Niveau erreicht durch diese Zeichen. Carl ist jedoch unter mehreren Gesichtspunkten vertretbar. Zu aller erst ist ein teenager: bereits ist ein Alter, schwer, Wenn Sie in einer Welt von Zombies bewohnt Leben, die Schwierigkeiten können nur erhöhen.. Wenn es einen jungen seines Alters wahrscheinlich findet, zwischen tv, Musik und comics, sein Ausdruck der seligen Stupor offenbart seine Teenager-Seele, aber doch, als Beweis seiner müssend zu schnell erwachsen zu werden, Sekunden Zeit und kehrt in die Philosophie des Überlebens, mit dem tv als ein Kabelschloss für die Tür. Darüber hinaus musste Todesfälle, die helfen, darunter auch einige, die ihn in den Vordergrund sah: zu Dale (Jeffrey DeMunn), die Frucht des seine dumme Spiel Whac ein Zombie mit Stein", und vor allem, dass geradezu erschütternden Mutter Lori. Wenn trotz alledem gelungen war, erwachsen, Jetzt kommt die – angeblich – Tod von seiner jüngeren Schwester Judith alles ruinieren: ein Trauma, das sie für ein paar Rückschritte Minuten das Kind, das ich hatte gehofft, mehr zu sehen. Die Angst vor dem Tod von Rick hier so zumindest die positive Seite der ihn zurück in sich selbst: War es möglich, während sein Vater vent war bewusstlos und wenn alles verloren scheint, dass nutzlose Rüstung aus vorsätzlicher Kind verlässt. Ich hoffe, dass wir einen neuen Schritt rückwärts in seiner Entwicklung nicht angezeigt wird, Nun, da wir losgeworden, dass Ball und Kette von Andrea.

Regression für Michonne (Danai Gurira). Die Katastrophe, verursacht durch den Gouverneur (Philip Blake) die Wiederherstellung der Haltung vor der Begegnung mit den Überlebenden, welche, wenn am Anfang es scheint ein notwendiger Schritt, wird eine echte Wahl, wenn sie merken, dass die Fußabdrücke von Rick und Carl links. Anstatt zu versuchen ein Wiedersehen entscheidet sich für eine Rückkehr zur Einsamkeit (mit einem Zombie an der Leine): besser allein anstatt Gesicht wieder den Schmerz des Verlustes. Logisches Denken, insbesondere im Hinblick auf seine Vergangenheit, die zum ersten Mal es wird aufgedeckt, sowie die Identität der beiden ersten Wanderer, die begleitet. Aber sobald Sie erlebt haben, was es bedeutet, mit anderen Menschen zusammen zu sein, Einsamkeit wird immer schwieriger: lebe jeden Tag als ein Kampf ums Überleben, umgeben von Zombies dürfte sich einen Zombie machen, Obwohl er noch am Leben. Menschlich ist schließlich ein soziales Tier, das verwirklicht wird, im Zusammensein mit anderen, Alleinsein kann Leiden verringern., aber es würde auch den Sinn des Lebens reduzieren. Zum Glück dauert Michonne wenig zu verstehen, in der Zeit fangen die Straße, die im Stich gelassen hatte und Rick und Carl finden.

Kleine Anmerkung: das Bild des Kopfes von Herschel walker (Scott Wilson) war es wirklich notwendig? Traumatische Zeuge wurde ihres Todes bereits, besonders wenn man bedenkt, dass noch nicht in der Lage des Gouverneurs war war in der Lage, geben ihm einen klaren Bruch und letzte (Weitere Bronn, dass Ned Stark in kurzer), aber zumindest hoffte ich, dass ich verschont blieb, wieder für ihn zu leiden haben!

Wenn ich die Credits sehe frage ich mich, wie es möglich ist, dass Sie bereits abgeschlossen haben, 40 Minuten sind zu wenig! Vor allem, wenn man, dass nach zwei Monaten des Wartens bedenkt gab es nicht einmal eine Minute, um Daryl (Norman Reedus). Es bleibt nur um zu warten, bis die nächste Folge.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Ein Gedanke zu "The Walking Dead – 4×09 Nach – R.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *