True Blood – 7×05 Hoffnungsloser Fall – von S.

Schermata 2014-07-23 alle 21.28.04

Eine typische Episode aus der Mitte der Saison: der Hauptfeind des ersten Bogens der Saison besiegte, d.h. die infizierten Vampire war die Bevölkerung von Bon Temps zu vernichten, True Blood Sie nehmen eine kleine Pause von der Aktion und kämpfen, um die es uns ermöglichen, Atme tief ein und genießen einen Moment der letzten Woche Erfolg.

Der Fokus dieser Episode es sind persönliche Beziehungen unter den vielen Figuren, aber, Aufmerksamkeit, Beziehungen bedeutet nicht, dass keine Ereignisse (nicht in True Blood, mindestens). Für den Anfang haben wir zwei Verrat innerhalb von zehn Minuten; Wenn der Kuss zwischen James und Lafayette absolut vorhersehbar war, Es war nicht notwendig, für die Armen, die Jessica so findet, Lafayette hat zwar ein Punkt, wenn sie, dass es vielleicht zeigt nicht wirklich in der Liebe mit James, und vor allem, daß er ein wenig verdient’ des Glücks; Warum sollten sie es für keinen guten Grund verweigern? Jessica bleibt zu Recht sprachlos vor diesem harte Wahrheit, und ist sehr schnell mit Jason getröstet. Ich bin froh, das du gefunden hast, Es wäre unfair, dass Schmerzen für momentanen Verliebtheit zu Hoyt zu verhängen, und ich dachte immer James ein Schluckauf (Wir dürfen nicht vergessen Sie, dass nur eine Saison vor Jason in die Sicherheit des Konzentrationslagers nur zu retten eingetragen). Trotz, dass ich nicht verstehe, was für ein Problem sind diese vier, Sie konnte nicht gerade Ihre Geliebte küssen? Sie sollten nur sex haben, nur wenige Meter von ihren offiziellen Partnern? Capisco che, fünf Episoden am Ende fehlt, Es gibt keine Zeit zu verlieren, aber ein Minimum an Zurückhaltung! Più che altro, ein Minimum an Weitsicht Liebe Jason, besonders wenn man bedenkt, dass Sie diejenige von Violet spritzte verraten sind: Diese Frau ist seit jeher ein Zeichen unklar, aber es ist ganz klar, dass die Pisse keine tolle Idee ist. Violett ist eines der älteren Vampire, die wir festgestellt, Ergibt sich aus den Worten, die er wählt, um sein Beileid zu Sookie: “"Ich habe hundert Freunde, die mich im Laufe der Jahre sterben hatte, aber ich erinnere mich, wie schmerzhaft diese ersten, waren”; Es ist ein Witz, der macht Sie Lächeln, aber auch darüber nachdenken, die macht, die ein Vampir seines Kalibers besitzen kann, und dieser Blick-Load Rache nicht nur unsere schlimmsten Befürchtungen bestätigt: gehen Sie für Jason und Jessica schlecht.

Auch sollte He Put seine Lettie Mae machen animierte, die Partei-Beerdigung Hause Stackhouse und ich weiß, dass Sie nicht Kredit geben, Aber wenn seine Halluzinationen über Tara wirklich einen Sinn hatte? In True Blood Alles ist möglich, wie der rest, Obwohl Lafayette erinnert uns daran ist, dass Alkoholismus nicht der einzige Schatten auf die Glaubwürdigkeit der Lettie Mae: “Sie erstochen jemand, Tantchen, Das ist, warum Leute denken, du bist verrückt!”. Auch Nicole, Nach fünf Episoden der Totenstille, Beschließt, geben uns eine hysterische Ausbruch geben alle Narren und betont, dass Bon Temps keinen Stammplatz ist: jetzt, Honig, Wenn Bon Temps wäre zum gemeinen tot gelangweilt vor langer Zeit, Also wenn Sie das stört, können Sie auch an anderer Stelle zusammen mit Ihrem normalen Ehemann Gestaltwandler verschieben.

Schließlich gibt es Sookie und Bill: wo man mit diesen beiden starten? Sie ist unhaltbar in der Version der trauernden Witwe, vor allem nach nach offen zugegeben, Alcide Abneigung, wie er sie geliebt hat; Wenn Alcide, Sookie war “sich zu kämpfen lohnt”, Sache, die ich als Held gestorben ist, nicht für ihre Alcide auch nur im entferntesten in der Nähe dieser Ebene. Sein Gespräch mit Arlene, so weit verschieben, Es ist ganz fehl am Platz, weil die Fee und der Werwolf in keiner Weise vergleichbar mit wahre Liebe Arlene und Terry sind. Und in der Tat, Nach anfänglichen Widerstand spielt Sookie alle Abend, um die Augen mit Rechnung machen; Die Rückblenden des Vampirs auf den Bürgerkrieg können auf lange Sicht langweilig sein., aber haben ein sehr festes Ziel: Wenn alles auf ein glückliches Ende für dieses Paar zeigt, um zu erhalten müssen es das Publikum neue Bill verlieben lassen Sie, ebenso wie es tat sieben Jahren, als alles begann und die Reihen der Team Bill belebter als je zuvor waren. Nach die Ereignissen der letzten Saison schätzen wurde Bill sehr schwierig (vor allem für Sookie), sehen Sie ihn mit seiner Frau Caroline und die Kinder, Während die Zustimmung zu einem Deserteur nur um sie zu schützen, Wir erinnern, was Bill für Liebe tun kann, erinnert uns daran, dass es die Behörden im Namen der Ungehorsam kann seine “Wahre Liebe”. Und das war die Sollbruchstelle zwischen Sookie und Bill, Als es entdeckt wurde, dass war wie es schien wie eine lockere Bekanntschaft, in realtà, Teil eines größeren Plans von Bill auf Befehl der Königin Sophie-Anne in Kraft gesetzt. Sezession dient auch dazu, das Thema liebste zu True Blood, die integration: Nordlichter und Südstaatler vor, Vampire und Menschen jetzt; Bill im Krieg vor, Sookie im Krieg heute; und die party zu Hause von Sookie, wo jeder beiseite der Vergangenheit, den Moment zu genießen, Es ist Beweis für den Erfolg seiner Kämpfe (almeno per ora). “Du hast mehr getan in diesen letzten mehrere Tage als ich es geschafft habe, in Jahrzehnten zu erreichen” Das Gesetz sagt, dass Sie immer die helle Seite sehen; und in der Tat, sie dankt ihm “für mich die Art und Weise kann ich mich manchmal nicht sehen”. So schlecht scheint das glückliche Ende weiter denn je zuvor in der letzten Szene: Bill kommt aus der Wanne, Alles sieht normal, aber es gibt das ungerade ein Ambiente, typisch für die Horror-Film, wo die Hauptfigur im Glas reflektiert wird, beschlagen und plötzlich jemand hinter ihm erscheint; Hier ist alles seltsamer, Niemand scheint, Bill hat keine Feinde für jetzt. Bis die Ader auf der Brust zu sehen. OH GOTT WARUM?? Nicht einmal Bill!! Es war nicht genug, dass Eric?? Und wie Sie möglicherweise infiziert haben? Wieder, wie in früheren Episoden, Es scheint, dass sterben das Schicksal aller Spieler ist, aber vielleicht diesem Zug an Veranstaltungen ist das Hauptthema des zweiten Teils der Saison: Vielleicht gibt es jetzt eine Heilung.

Schermata 2014-07-24 alle 00.29.59

Die eine mögliche Heilung möglich, tatsächlich, bezieht sich direkt auf die Storyline von Pam und Eric, die einzigen, die ein wenig Leben’ Aktion. Letzte Woche, nachdem die Wunder von Ingwer gibt uns eine weitere witzige Szene wo Eric Flehen, sie sein Geschlecht machen mit echten Sex slave (“Ingwer, Ich bin krank” “Ich weiß zum Teufel bin ich!”), und ratlos Aussehen des Vampirs ist unbezahlbar. PAM bleibt die Königin unserer Herzen (“Ich bin ein Republicunt!”) und ich bleibe die dringende Notwendigkeit der Spin-off auf diese drei Zeichen. Die wirklichen besten der besten kommen, während die Spendenaktion in der Bibliothek mit dem Namen des Bush; Eric und Pam sind an der gleichen Stelle, Sarah Newlin und Yakuza: meine “Blutbad” gelinde gesagt. Eric Miss Sarah, stoppen Sie absichtlich erstickt ihr um die japanische Yakuza zu töten, und wir sind alle sehr zufrieden mit dieser Wahl, weil es, ihn erlaubt zu einer der grausamsten Morde und spektakulären jemals erlassen: die Entfernung der Unterkiefer überschreitet das Herz ausgeschnitten live im Fernsehen von Russell Edgington, der Leiter der Gouverneur Burrell getrennt mit Händen von Bill und vielleicht sogar die Explosion des Oberyns Kopfes im Spiel der Throne. Ein WTF Moment verdient ein Saisonfinale (Randbemerkung: Es wäre nicht lustig zu sehen, Knochen, die rekonstruiert den Mord ab Unterkiefer zerrissen?!)! Sarah ist wieder auf der Flucht, vor allem lebt noch: Sie ist der Mastermind hinter dem Ausbruch von Hep-V (auch wenn, wie She hervorhebt mit Stolz, “Ich bin kein monster, "Ich bin buddhist!”), mit Eric und Bill krank muss man irgendwie Ihr Heilmittel finden? Oder sind wir dazu bestimmt, leiden unsäglich verlieren die Protagonisten? Als ob verurteilen wir die nächsten Sommer ohne Leben True Blood Das war nicht genug.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *